Architektur News München 12/2010

Guten Tag!

Hier sind wir wieder mit den aktuellen Terminen rund um Architektur und Baukultur vom 25. Oktober bis 14. November 2010.

01) Ausstellung: Deutscher Holzbaupreis
02) Ausstellung: BDA Regionalpreis Niederbayern/Oberpfalz 2009
03) Ausstellung: Architektouren 2010
04) Ausstellung: Horst Parson 75
05) Ausstellung:  Superficies - Ungefähre Landschaft
06) Ausstellung: Bayerischer Staatspreis für Nachwuchsdesigner
07) Ausstellung: Wettbewerb "Zukunft planen - Zukunft gestalten". Innovative Strategien in der Siedlungsentwicklung
08) Vortrag: Das Colegio Maravillas von Alejandro de la Sota
09) Vortrag: Von CAAD zur Architekturinformatik - Abschieds- und Antrittsvorlesung
10) Vortrag: L'Architecture d'Aujourd'hui
11) Vortrag: Nicht ohne meine Bürger
12) Vortrag: Strategien des Entwerfens
13) Vortrag: Architektur macht Gäste
14) Vortrag: Mittwochsreihe ArchitekturDesign - von innen nach außen
15) Vortrag: Bauphysik in der Forschung
16) Vortrag: futureLAB Lectures Series
17) Vortrag: Dienstagsreihe der Hochschule Coburg
18) Vortrag: Architektur zum Gebrauch
19) Vortrag: "horizontal - vertikal" Mittwochsreihe der Georg-Simon-Ohm Hochschule
20) Vortrag: Welterbe in Gefahr?
21) Vortrag: Gaggenau Küchengeräte, der Strand in Thailand und der Comer See?
22) Vortrag: Platz gemacht
23) Vortrag: Montagsreihe "Denkmalpflege und Instandsetzung"
24) Vortrag: Bauen in den Bergen
25) Vortrag: Das Sonnenhauskonzept im Alt- und Neubau
26) Vortrag: Werkvortrag Richard J. Dietrich (Vorschau)
27) Vortrag: Rosenheimer Architekturvorträge (Vorschau)
28) Vortrag: 20 x 20 - Beiträge zur Stadt und Architektur (Vorschau)
29) Vortrag: Die Energie-Einsparverordnung 2009 (Vorschau)
30) Vortrag: von steilen hängen und luftigen höhen (Vorschau)
31) Dialog: Deutschland stellt sich dar - Konzepte für internationale Architekturausstellungen
32) Seminar: ARCHICAD Grundkurse, Schnupperseminare
33) Forum: Holzbau und Energieeffizienz
34) Forum: 6. Burgauer Architekturtag
35) Forum: 3. Regensburger Baumeistertag - Bauen im Bestand
36) Forum: Flächen sparen - Qualität gewinnen
37) Forum: Nürnberger Architekturclub "Stadtplanung - alles neu?!"
38) Forum: 6. BIM Anwendertag
39) Forum: Münchner EnergieSparTage
40) Forum: Die Schweizermacher - Happy Tuesday (Vorschau)
41) Tagung: Landesplanung und Landesentwicklung auf dem Prüfstand
42) Tagung: Tourismusarchitektur - Einprägsame Bilder
43) Tagung: Zu kompliziert? Visualisierung des Komplexen in Kunst und Wissenschaft
44) Tagung: "Der Wind weht stärker" - Fachtagung zur Windenergie (Vorschau)
45) Exkursion: 9. ArchitektOurbus Landshut
46) Exkursion: München bei Nacht - eine kleine Schule des Sehens
47) Führung: Geschichte der Rekonstruktion - Konstruktion der Geschichte
48) Führung: Baustelle betreten
49) Musik: Musik und Architektur - Gesprächsreihe des Münchener Kammerorchesters (Vorschau)
50) Rückblick: buildingSMART Forum 2010
51) Rückblick: GRAPHISOFT TeamBuilding
52) Impressum

Einfach ein wenig Zeit nehmen und das Interessanteste raussuchen!

Mit freundlichen Grüßen
Martin Schnitzer

CAD-Solutions - Graphisoft Center München + Nordbayern
- Gute Nachrichten und gute Software -

01) Ausstellung: Deutscher Holzbaupreis

Vom 23. bis 31. Oktober 2010
Augsburger Passivhauszentrum, Gersthofer Straße 9, 86368 Gersthofen
Veranstalter: Netzwerk Holzbau

Der Deutsche Holzbaupreis gilt inzwischen als die wichtigste Auszeichnung für Gebäude aus Holz in Deutschland. Architekten, Tragwerksplaner, Bauherren und Unternehmen der Holzbaubranche konnten teilnehmen und zeigen, was mit dem Baustoff Holz alles möglich ist. Holz ist flexibel und sicher, hat ein geringes Eigengewicht und eine hohe Tragfähigkeit, kann somit für Gebäude mit hohen Spannweiten eingesetzt werden. Die wärmedämmende Eigenschaft bewährt sich in der energetischen Sanierung mit Holz.

02) Ausstellung: BDA Regionalpreis Niederbayern/Oberpfalz 2009

Montag, 25. Oktober 2010 um 19.00 Uhr
Hans Reiffenstuel-Haus, Am Bahnhofsplatz, 84347 Pfarrkirchen
Veranstalter: BDA Kreisverband Niederbayern/Oberpfalz
Begrüßung: Bruni Mayer, Landrätin Landkreis Rottal-Inn
Grußwort: Georg Riedl, 1. Bürgermeister Stadt Pfarrkirchen
Einführung: Manfred Brennecke, Architekt BDA, Arc Architekten, Bad Birnbach
Bis 7. November 2010

03) Ausstellung: Architektouren 2010

Dienstag, 26. Oktober 2010 um 14.00 Uhr
Regierung von Oberfranken, Foyer, Ludwigstraße 20, 95444 Bayreuth
Begrüßung: Petra Platzgummer-Martin, Regierungsvizepräsidentin
Eröffnung: Brigitte Jupitz, Vizepräsidentin der Bayerischen Architektenkammer
Bis 12. November 2010

04) Ausstellung: Horst Parson 75

Vom 30. Oktober bis 12. November 2010
Archiv für Baukunst, Adambräu, Lois-Welzenbacher-Platz 1, A-6020 Innsbruck

Horst Parson wurde am 19. August 1935 in Bad Reichenhall geboren. Aus Anlass seines 75. Geburtstags schenkt Horst Parson sein Planarchiv dem Archiv für Baukunst. Bis 12. November wird eine Auswahl seiner Reiseskizzen und Architekturzeichnungen im Adambräu zu sehen sein.

05) Ausstellung:  Superficies - Ungefähre Landschaft

Freitag, 5. November 2010 um 19.00 Uhr
aut. architektur und tirol (im Adambräu), Lois-Welzenbacher-Platz 1, A-6020 Innsbruck
Fotografien von Christoph Engel, Karlsruhe

06) Ausstellung: Bayerischer Staatspreis für Nachwuchsdesigner

Donnerstag, 4. November 2010 um 17.00 Uhr
Neues Museum in Nürnberg, Klarissenplatz, 90402 Nürnberg
In Kooperation mit bayern design, Coburger Designforum Oberfranken e.V.,
Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie
Bis 5. Dezember 2010

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie vergibt zum 14. Mal den Bayerischen Staatspreis für Nachwuchs-Designer. Junge kreative Talente mit einer abgeschlossenen Ausbildung an einer Designausbildungsstätte sowie Nachwuchskräfte in gestaltenden Handwerksberufen sind aufgerufen, sich an diesem Wettbewerb zu beteiligen. Die Preise werden in sechs verschiedenen Kategorien vergeben, deren Spannbreite von Industriedesign über Interior Design bis hin zu Modedesign reicht. Nach Kriterien wie Innovation, Designidee, Gebrauchswert und Nachhaltigkeit bewertet eine Jury die eingereichten Arbeiten. Das Neue Museum ist zum dritten Mal Gastgeber der Ausstellung, in der die preisgekrönten Arbeiten sowie weitere von der Jury ausgewählte Beiträge gezeigt werden.

07) Ausstellung: Wettbewerb "Zukunft planen - Zukunft gestalten". Innovative Strategien in der Siedlungsentwicklung

Montag, 15. November 2010 um 16.00 Uhr
Oberste Baubehörde, Franz-Josef-Strauß-Ring 4, 80539 München
Prämierung: Staatssekretär Gerhard Eck
Anmeldung bis 8. November erbeten

Die Oberste Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern hat im Jahr 2009 gemeinsam mit dem Bayerischen Gemeinde- und Städtetag die Initiative "Zukunft planen - Zukunft gestalten" gestartet. Ziel der Initiative ist es, innovative Projekte, Planungen, Initiativen und Ideen von Städten und Gemeinden für eine nachhaltige und zukunftsorientierte Siedlungsentwicklung in Bayern zu entwickeln. Im Mittelpunkt der Aufgabenstellung stehen die Themen Demographischer Wandel, Energieeffizienz und Klimaschutz, Flächenmanagement, Mitwirkung der Bürger und Interkommunale Zusammenarbeit. Mit dem Wettbewerb werden innovative Beiträge ausgezeichnet und der breiten Öffentlichkeit präsentiert. In der Ausstellung werden alle eingereichten Arbeiten gezeigt.

08) Vortrag: Das Colegio Maravillas von Alejandro de la Sota

Montag, 25. Oktober 2010 um 19.00 Uhr
TU München, Hörsaal 0602 (Theresianum), Arcisstraße 21, 80333 München
Veranstalter: Fakultät Architektur, Lehrstuhl für Entwerfen und Denkmalpflege
Referent: Prof. Victor Olmos, Olmos Ochoa Arquitectos, Madrid

Victor Olmos, geboren 1962 in Madrid, ist neben seiner Tätigkeit als Architekt Professor für Entwerfen an der ETSA Madrid. Im Rahmen seiner Promotion hat er die Entwurfsgeschichte des Colegio Maravillas von Alejandro de la Sota (1913-1996) erforscht, einem der einflussreichsten Werke der spanischen Architektur des 20. Jahrhunderts.

09) Vortrag: Von CAAD zur Architekturinformatik - Abschieds- und Antrittsvorlesung

Dienstag, 26. Oktober 2010 um 18.00 Uhr
TU München, Vorhoelzer Forum (Raum 5170), Arcisstraße 21, 80333 München
Veranstalter: Fakultät Architektur

Prof. Dr.-Ing. Frank Petzold ist seit Oktober 2009 Inhaber des Lehrstuhls für Architekturinformatik. Er ist Nachfolger von Prof. Richard Junge, der das Fachgebiet CAAD zehn Jahre leitete.

10) Vortrag: L'Architecture d'Aujourd'hui

Dienstag, 26. Oktober 2010 um 19.00 Uhr
Hochschule München, Fakultät für Architektur, Aula/Audimax, Karlstraße 6, 80333 München
Referent: Marc Barani, Nizza

Dienstag, 9. November 2010 um 19.00 Uhr
Hochschule München, Fakultät für Architektur, Aula/Audimax, Karlstraße 6, 80333 München
Referent: Bernard Bühler, Bordeaux

Dienstag, 23. November 2010 um 19.00 Uhr
Hochschule München, Fakultät für Architektur, Aula/Audimax, Karlstraße 6, 80333 München
Referent: Franck Hammoutène, Paris

Von der zeitgenössischen französischen Architektur gehen kraftvolle Impulse auf die deutsche Baukultur aus. Zum Teil werden sie aus der großen Anteilnahme am Baugeschehen in Frankreich und zum Teil aus den Wirkungen des französischen Architekturexports nach Deutschland genährt. Zu den herausragenden Beispielen des Exports zählen unter anderem das Kaufhaus Galeries Lafayette in Berlin von Jean Nouvel, die provisorischen Ausstellungshallen von Lacaton & Vassal für die Kunstausstellung Documenta XII in Kassel oder das Rad- und Schwimmsportstadion in Berlin von Dominique Perrault. Die für die letztgenannten Bauwerke Verantwortlichen kommen in einer Vortragsreihe, die die Fakultät für Architektur der Hochschule München in Kooperation mit dem Institut français mit Unterstützung der Bayerischen Architektenkammer veranstaltet, zu Wort. Die Reihe gibt sowohl in geographisch-regionaler Hinsicht als auch in ihren Architekturauffassungen einen umfassenden Einblick in das gegenwärtige französische Architekturschaffen.

11) Vortrag: Nicht ohne meine Bürger

Dienstag, 26. Oktober 2010 um 19.00 Uhr
Import-Export, Goethestraße 30, 80336 München
Veranstalter: Münchner Forum e.V.

Michael Pelzer, erster Bürgermeister der Gemeinde Weyarn, berichtet über die Bausteine und den Erfolg eines außergewöhnlichen Projektes - einer Gemeinde mit gelungener direkter Bürgermitwirkung. Gerade auch angesichts der Bürgerproteste gegen Stuttgart 21 und des Umganges von "oben" und "unten" miteinander ein höchstaktuelles Thema.

12) Vortrag: Strategien des Entwerfens

Mittwoch, 27. Oktober 2010 um 19.00 Uhr
Museum für historische Maybach Fahrzeuge, Holzgartenstraße 8, 92318 Neumarkt i.d. Oberpfalz
Veranstalter: BDA Kreisverband Niederbayern-Oberpfalz
Referentin: Prof. Hilde Leon, Berlin
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - Graphisoft Center München + Nordbayern

13) Vortrag: Architektur macht Gäste

Mittwoch, 27. Oktober 2010 um 19.00 Uhr
Scheune am Severinstor, Am Severinstor 4, 94032 Passau
Veranstalter: Architekturforum Passau e.V.
Referenten: Michael Deppisch, Deppisch Architekten BDA, Freising
Bibiane Hromas, Platou, Plattform für Architekten im Tourismus, Wien
Moderation: Helmut Rücker, Passauer Neue Presse

14) Vortrag: Mittwochsreihe ArchitekturDesign - von innen nach außen

Mittwoch, 27. Oktober 2010 um 19.30 Uhr
Akademie der Bildenden Künste München, Auditorium im Neubau, Akademiestraße 2-4, 80799 München
Veranstalter: Studiengang Innenarchitektur, Lehrstuhl Gestalten im Freiraum
Thema: Einblicke in die Arbeit von LP architektur
Referent: Tom Lechner, LP architektur ZT GmbH, Altenmarkt (A)

Unter dem Motto "architektur-formen/alpen-gestalten" bietet Tom Lechner eine Alternative zum gebauten Alltag im Alpenraum, der Tourismusarchitektur. Ökonomie, Ökologie und Verträglichkeit mit der Kulturlandschaft sind die Qualitätskriterien von LP Architektur. Dekorationen und Imitationen ländlicher Häuser lehnen sie ab - es gibt schon zuviel "optischen Lärm"! Die Dokumentation der Werke des Büros, publiziert in dem Buch "LP architektur Bauten und Projekte 2000-2007", zeugt vom erstaunlichen Output des jungen Büros und allem voran von der Beharrlichkeit und Konsequenz, mit der sich Architekt Tom Lechner für qualitätsvolles Bauen am Land einsetzt. Die Auszeichnungen mit bereits vielen Architekturpreisen darunter Holzbaupreise, Salzburger Landesarchitekturpreis oder dem Bauherrnpreis der ZV Österreich und die Planung für das Österreich-Haus für die Winterolympiade 2006 in Sestriere unterstreichen die Erfolgsgeschichte des Büros, die von starken Widerständen am Land geprägt war.

15) Vortrag: Bauphysik in der Forschung

Donnerstag, 28. Oktober 2010 um 17.00 Uhr
TU München, Vorhoelzer Forum (Raum 5170), Arcisstraße 21, 80333 München
Veranstalter: Fakultät Architektur, Lehrstuhl für Bauphysik
Thema: Das Energiekonzept der Bundesregierung
Referent: Prof. Dr.-Ing. Gerd Hauser, TU München, Fraunhofer-Institut für Bauphysik

Donnerstag, 4. November 2010 um 17.00 Uhr
TU München, Vorhoelzer Forum (Raum 5170), Arcisstraße 21, 80333 München
Veranstalter: Fakultät Architektur, Lehrstuhl für Bauphysik
Thema: Integrale Bewertung innovativer Fassadenlösungen
Referent: Dipl.-Ing. Ingo Heusler, Fraunhofer-Institut für Bauphysik

Donnerstag, 11. November 2010 um 17.00 Uhr
TU München, Vorhoelzer Forum (Raum 5170), Arcisstraße 21, 80333 München
Veranstalter: Fakultät Architektur, Lehrstuhl für Bauphysik
Thema: Feuchteschutz bei der energetischen Sanierung
Referent: Dr.-Ing. Hartwig Künzel, Fraunhofer-Institut für Bauphysik

16) Vortrag: futureLAB Lectures Series

Donnerstag, 28. Oktober 2010 um 19.00 Uhr
Haus der Gegenwart, Georg-Kerschensteiner-Straße 55, 81829 München
Referent: Stefan Behnisch, Behnisch Architekten, Stuttgart

Donnerstag, 4. November 2010 um 19.00 Uhr
Haus der Gegenwart, Georg-Kerschensteiner-Straße 55, 81829 München
Referent: Juan Herreros, Herreros Arquitectos, Madrid

Freitag, 12. November 2010 um 19.00 Uhr
Haus der Gegenwart, Georg-Kerschensteiner-Straße 55, 81829 München
Referent: Neil Denari, Neil M. Denari Architects, Los Angeles

Das Haus der Gegenwart wird zum temporären Arbeitslabor: Bis Ende November werden dort StudentInnen der University of Califorina, Los Angeles und der Keio Universität, Tokyo über die Zukunft des Wohnens forschen. Das von Peter Ebner geleitete "Futurelab" findet in Zusammenarbeit mit 3M, einem der weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Material- und Technikentwicklung statt.

17) Vortrag: Dienstagsreihe der Hochschule Coburg

Dienstag, 2. November 2010 um 19.00 Uhr
Hochschule Coburg, Fachbereich Architektur, Schillerplatz 1, 96245 Coburg
Veranstalter: Studentisches Organisationsteam "Dienstagsreihe" der Hochschule Coburg, Fachbereich Architektur
Referent: Prof. Florian Fischer, Fischer Architekten BDA, München
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - Graphisoft Center Nordbayern

Dienstag, 9. November 2010 um 19.00 Uhr
Hochschule Coburg, Fachbereich Architektur, Schillerplatz 1, 96245 Coburg
Veranstalter: Studentisches Organisationsteam "Dienstagsreihe" der Hochschule Coburg, Fachbereich Architektur
Referenten: Strobl Architekten, Salzburg
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - Graphisoft Center Nordbayern

Dienstag, 16. November 2010 um 19.00 Uhr
Hochschule Coburg, Fachbereich Architektur, Schillerplatz 1, 96245 Coburg
Veranstalter: Studentisches Organisationsteam "Dienstagsreihe" der Hochschule Coburg, Fachbereich Architektur
Referenten: Kaden Klingbeil, Berlin
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - Graphisoft Center Nordbayern

Dienstag, 23. November 2010 um 19.00 Uhr
Hochschule Coburg, Fachbereich Architektur, Schillerplatz 1, 96245 Coburg
Veranstalter: Studentisches Organisationsteam "Dienstagsreihe" der Hochschule Coburg, Fachbereich Architektur
Referenten: Spreen Architekten BDA, München
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - Graphisoft Center Nordbayern

Dienstag, 30. November 2010 um 19.00 Uhr
Hochschule Coburg, Fachbereich Architektur, Schillerplatz 1, 96245 Coburg
Veranstalter: Studentisches Organisationsteam "Dienstagsreihe" der Hochschule Coburg, Fachbereich Architektur
Referenten: Schulz & Schulz Architekten BDA, Leipzig
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - Graphisoft Center Nordbayern

18) Vortrag: Architektur zum Gebrauch

Mittwoch, 3. November 2010 um 19.00 Uhr
Hochschule München, Fakultät für Architektur, Audimax, Karlstraße 6, 80333 München
Referent: Prof. N. John Habraken, Architekt und Architekturtheoretiker, Apeldoorn

Mittwoch, 17. November 2010 um 19.00 Uhr
Hochschule München, Fakultät für Architektur, Audimax, Karlstraße 6, 80333 München
Referent: Dr. Michael Guggenheim, Soziologe und Anthropologe, London

19) Vortrag: "horizontal - vertikal" Mittwochsreihe der Georg-Simon-Ohm Hochschule

Mittwoch, 3. November 2010 um 19.00 Uhr
Georg-Simon-Ohm Hochschule Nürnberg, Raum A002, Kesslerplatz 12, 90489 Nürnberg
Veranstalter: FachschaftAR der Georg-Simon-Ohm Hochschule
Referent: Andrew Kiel, Sauerbruch Hutton Architekten, Berlin
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - Graphisoft Center Nordbayern

Mittwoch, 10. November 2010 um 19.00 Uhr
Thema: Typographie in der Architektur
Georg-Simon-Ohm Hochschule Nürnberg, Raum A002, Kesslerplatz 12, 90489 Nürnberg
Veranstalter: FachschaftAR der Georg-Simon-Ohm Hochschule
Referent: Rudolf Paulus Gorbach, Utting am Ammersee
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - Graphisoft Center Nordbayern

Mittwoch, 17. November 2010 um 19.00 Uhr
Georg-Simon-Ohm Hochschule Nürnberg, Raum A002, Kesslerplatz 12, 90489 Nürnberg
Veranstalter: FachschaftAR der Georg-Simon-Ohm Hochschule
Referent: Schneider + Schumacher Architekten, Frankfurt am Main/Wien
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - Graphisoft Center Nordbayern

20) Vortrag: Welterbe in Gefahr?

Donnerstag, 4. November 2010 um 19.00 Uhr
Bayerische Akademie der Schönen Künste, Max-Joseph-Platz 3, 80539 München
Einführung: Prof. Winfried Nerdinger
Vortrag: Michael Petzet

Im Rahmen der UNESCO-Welterbekonvention von 1972 haben sich 187 Staaten verpflichtet, ihr Kultur- und Naturerbe zu schützen und zu bewahren. Die Welterbeliste mit bisher 911 Eintragungen ist ein weltweiter Erfolg. ICOMOS, der Internationale Rat für Denkmalpflege, ist Berater der UNESCO und des Welterbekomitees in allen Fragen des Weltkulturerbes. ICOMOS ist immer wieder mit möglichen Bedrohungen von Denkmälern, Ensembles und historischen Stätten konfrontiert - unser Welterbe ist in Gefahr angesichts von Naturkatastrophen, Kriegen und ethnischen Konflikten, von Umweltverschmutzung und Klimawandel, Vernachlässigung, Verfall und Zerstörung des historischen Baubestandes. Es geht um die Gefährdung archäologischer Stätten wie Pompeji, um die Bedrohung weltberühmter Altstädte durch Hochhausprojekte wie in Wien, Prag oder Istanbul, um Brückenplanungen im Oberen Mittelrheintal unweit der Loreley, bis hin zu den Bemühungen von ICOMOS um die Rettung der Fragmente der 2001 gesprengten Buddhas von Bamiyan.

Michael Petzet, seit 1989 Präsident des Deutschen Nationalkomitees von ICOMOS, war von 1999 bis 2008 Präsident von ICOMOS International, dem Internationalen Denkmalrat, der die UNESCO in Fragen des Kulturerbes berät. Nach dem Studium der Kunstgeschichte und Archäologie arbeitete er u.a. bei der Bayerischen Schlösserverwaltung, 1974 bis 1999 leitete er als Generalkonservator das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege.

21) Vortrag: Gaggenau Küchengeräte, der Strand in Thailand und der Comer See?

Donnerstag, 4. November 2010 um 19.30 Uhr
Occhio Store, Steinstraße 19, 81667 München
Referent: Sven Schnee, Leiter Gaggenau International

Mit der Veranstaltungsreihe "beleuchtet" von Axelmeiselicht und Occhio Store erwarten Sie thematisch vielseitige Ausflüge in die Welt von Kunst, Design und Architektur. Diesmal ist es ein Bericht über die Reise eines mobilen Showrooms.

22) Vortrag: Platz gemacht

Donnerstag, 4. November 2010 um 19.00 Uhr
aut. architektur und tirol (im Adambräu), Lois-Welzenbacher-Platz 1, A-6020 Innsbruck
Kurzvorträge von: AllesWirdGut - Fußgängerzone Maria-Theresien-Straße
LAAC/stiefel kramer - Eduard-Wallnöfer-Platz,
Johannes Wiesflecker - Sparkassenplatz Innsbruck
Moderation: Clemens Bortolotti

23) Vortrag: Montagsreihe "Denkmalpflege und Instandsetzung"

Montag, 8. November 2010 um 18.00 Uhr
TU München, Hörsaal 0602, Theresienstraße 12a, 80333 München
Veranstalter: Fakultät für Architektur, Lehrstuhl für Tragwerksplanung,
Lehrstuhl für Baugeschichte, Historische Bauforschung und Denkmalpflege
Thema: Digitale Bauaufnahme - Photogrammetrie, geodätisches Aufmaß, 3D-Scanning
Referent: Andreas Harlander, Ingenieurbüro Linsinger, St. Johann im Pongau

Montag, 22. November 2010 um 18.00 Uhr
TU München, Hörsaal 0602, Theresienstraße 12a, 80333 München
Veranstalter: Fakultät für Architektur, Lehrstuhl für Tragwerksplanung,
Lehrstuhl für Baugeschichte, Historische Bauforschung und Denkmalpflege
Thema: Instandsetzung von Bauten der Moderne
Referent: Prof. Berthold Burkhardt, Institut für Tragwerksplanung, TU Braunschweig

24) Vortrag: Bauen in den Bergen

Mittwoch, 10. November 2010 um 18.30 Uhr
Hochschule Augsburg, Hörsaal G 1.10, Baumgartnerstraße 16, 86161 Augsburg
Veranstalter: Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen
Thema: Bauen zwischen Alpenkitsch und Hotspots
Referent: Pablo Horváth

Mittwoch, 17. November 2010 um 18.30 Uhr
Hochschule Augsburg, Hörsaal G 1.10, Baumgartnerstraße 16, 86161 Augsburg
Veranstalter: Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen
Thema: Bauen in den Bergen - eine Retrospektive
Referent: Kurt Lazzarini

25) Vortrag: Das Sonnenhauskonzept im Alt- und Neubau

Donnerstag, 11. November 2010 um 19.00 Uhr
Werkstatt Holz & Farbe, Urbanstraße 2, 93059 Regensburg
Veranstalter: Sonnenhaus-Institut e.V.
Referent: Thomas Dirschedl

Steigende Energiepreise erfordern ein neues Bau- und Heizkonzept. Sowohl im Neubau als auch in der Altbausanierung bietet das Sonnenhauskonzept die Möglichkeit, Unabhängigkeit von den Energiepreisen zu erreichen. Der Referent Thomas Dirschedl - Architekt und Gründungsmitglied Sonnenhaus-Institut e.V. - zeigt wesentliche Planungsgrundsätze auf und geht auf die aktuellen Fördermöglichkeiten ein.

26) Vortrag: Werkvortrag Richard J. Dietrich (Vorschau)

Montag, 15. November 2010 um 19.00 Uhr
Hochschule München, Fakultät für Architektur, Aula, Karlstraße 6, 80333 München
Veranstalter: bab Berufsverband freischaffender Architekten und Bauingenieure e.V.
Referent: Richard J. Dietrich, Traunstein

27) Vortrag: Rosenheimer Architekturvorträge (Vorschau)

Mittwoch, 17. November 2010 um 19.30 Uhr
Staatliches Bauamt Rosenheim, Sitzungssaal DG 411, Wittelsbacherstraße 11, 83022 Rosenheim
Veranstalter: BDA Kreisverband München-Oberbayern
Referenten: Mang und Zellner Architekten BDA, Ingolstadt
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - Graphisoft Center München

28) Vortrag: 20 x 20 - Beiträge zur Stadt und Architektur (Vorschau)

Donnerstag, 18. November 2010 um 20.00 Uhr
Kulturort Badstraße 8 e.V., Badstraße 8, 90762 Fürth
Veranstalter: BauLust e.V.
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - Graphisoft Center Nordbayern

Im Laufe des Abends werden Kurzbeiträge, Projekte und Thesen zum Thema gebaute sowie nichtgebaute Umwelt in Nürnberg im Zeitrahmen von 6min 40s mit jeweils 20 Bildern präsentiert. Anschließend kann man bei Musik und Getränken Gehörtes und Gesehenes diskutieren und kritisieren.

29) Vortrag: Die Energie-Einsparverordnung 2009 (Vorschau)

Dienstag, 23. November 2010 um 18.30 Uhr
IFBBA, Brunnenlechgäßchen 1, 86031 Augsburg
Veranstalter: IFBBA Institut für Baurecht und Baubetrieb Augsburg e.V.
Referent: Dipl. Ing. Oswald Silberhorn, Dipl.-Ing. Versorgungstechnik, Energieberater, Verantwortlicher Sachverständiger BYIK
Thomas Hüttl, Geschäftsführer Contecta Hausverwaltung GmbH
Dr. Matthias Seiler, Rechtsanwalt, Augsburg

30) Vortrag: von steilen hängen und luftigen höhen (Vorschau)

Mittwoch, 24. November 2010 um 19.00 Uhr
Museum für historische Maybach Fahrzeuge, Holzgartenstraße 8, 92318 Neumarkt i.d. Oberpfalz
Veranstalter: BDA Kreisverband Niederbayern-Oberpfalz
Referent: Andreas Cukrowicz, Cukrowicz Neubaur Architekten, Bregenz
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - Graphisoft Center München + Nordbayern

31) Dialog: Deutschland stellt sich dar - Konzepte für internationale Architekturausstellungen

Montag, 8. November 2010 um 19.00 Uhr
Bayerische Architektenkammer, Haus der Architektur, Waisenhausstraße 4, 80637 München
Mit Prof. Fritz Auer, Architekt, Auer+Weber+Assoziierte, Stuttgart/München,
Eberhard Tröger, Architekt, Die Walverwandtschaften, München/Zürich/Boston,
Lennart Wiechell, Architekt, Schmidhuber+Partner, München
Moderation: Gerhard Matzig, Süddeutsche Zeitung

32) Seminar: ARCHICAD Grundkurse, Schnupperseminare

ARCHICAD Schnupperseminar *** ausgebucht ***
Dienstag, 26. Oktober 2010 von 9.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr
Dienstag, 26. Oktober 2010 von 14.30 Uhr bis ca. 18.30 Uhr
CAD-Solutions - Graphisoft Center Nordbayern, Landgrabenstraße 94, 90443 Nürnberg

ARCHICAD Schnupperseminar (für Interessenten)
Montag, 22. November 2010 von 9.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr
CAD-Solutions - Graphisoft Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

ARCHICAD Schnupperseminar (für Interessenten)
Dienstag, 23. November 2010 von 14.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
IHK-Bildungszentrum Königshof der Industrie- und Handelskammer für Oberfranken Bayreuth
Friedrich-von-Schiller-Straße 2a, 95444 Bayreuth
Veranstalter: CAD-Solutions - Graphisoft Center Nordbayern

ARCHICAD Schnupperseminar (für Interessenten)
Mittwoch, 24. November 2010 von 9.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr
CAD-Solutions - Graphisoft Center Nordbayern, Landgrabenstraße 94, 90443 Nürnberg

ARCHICAD Grundkurs *** ausgebucht ***
Dienstag bis Donnerstag, 26. bis 28. Oktober 2010, jeweils von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
CAD-Solutions - Graphisoft Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

ARCHICAD Grundkurs
Mittwoch bis Freitag, 10. bis 12. November 2010, jeweils von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
CAD-Solutions - Graphisoft Center Nordbayern, Landgrabenstraße 94, 90443 Nürnberg

ARCHICAD Grundkurs (Vorschau)
Dienstag bis Donnerstag, 23. bis 25. November 2010, jeweils von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
CAD-Solutions - Graphisoft Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

ARCHICAD Aufbaukurse 1-4
Montag, 25. Oktober 2010 von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr (Visualisierungen mit ARCHICAD - Renderings und Animationen)
Montag, 25. Oktober 2010 von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr (Datenaustausch - Schnittstellen für Import & Export)
CAD-Solutions - Graphisoft Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

ARCHICAD Aufbaukurse 1-4
Mittwoch, 27. Oktober 2010 von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr (Projektorganisation mit Navigator und Organisator)
Mittwoch, 27. Oktober 2010 von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr (Massenermittlung - Listen für Bauteile und Raumflächen)
Donnerstag, 28. Oktober 2010 von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr (Visualisierungen mit ARCHICAD - Renderings und Animationen)
Donnerstag, 28. Oktober 2010 von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr (Datenaustausch - Schnittstellen für Import & Export)
CAD-Solutions - Graphisoft Center Nordbayern, Landgrabenstraße 94, 90443 Nürnberg

ARCHICAD Aufbaukurse 1-4 (Vorschau)
Montag, 29. November 2010 von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr (Projektorganisation mit Navigator und Organisator)
Montag, 29. November 2010 von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr (Massenermittlung - Listen für Bauteile und Raumflächen)
Dienstag, 30. November 2010 von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr (Visualisierungen mit ARCHICAD - Renderings und Animationen)
Dienstag, 30. November 2010 von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr (Datenaustausch - Schnittstellen für Import & Export)
CAD-Solutions - Graphisoft Center Nordbayern, Landgrabenstraße 94, 90443 Nürnberg

ARCHICAD Aufbaukurse 1-4 (Vorschau)
Montag, 6. Dezember 2010 von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr (Projektorganisation mit Navigator und Organisator)
Montag, 6. Dezember 2010 von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr (Massenermittlung - Listen für Bauteile und Raumflächen)
Dienstag, 7. Dezember 2010 von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr (Visualisierungen mit ARCHICAD - Renderings und Animationen)
Dienstag, 7. Dezember 2010 von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr (Datenaustausch - Schnittstellen für Import & Export)
CAD-Solutions - Graphisoft Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

Für alle Seminare empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung!

33) Forum: Holzbau und Energieeffizienz

Montag, 25. Oktober 2010 von 18.30 Uhr bis 22.00 Uhr
Augsburger Passivhauszentrum, Gersthofer Straße 9, 86368 Gersthofen
Veranstalter: Netzwerk Holzbau
34) Forum: 6. Burgauer Architekturtag

Donnerstag, 28. Oktober 2010 von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr
roma forum, Industriestraße 40, 89331 Burgau
Veranstalter: ROMA Rolladensysteme GmbH

35) Forum: 3. Regensburger Baumeistertag - Bauen im Bestand

Freitag, 29. Oktober 2010 von 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr
Hochschule Regensburg, Hörsaal 130, Prüfeninger Straße 58, 93049 Regensburg
Veranstalter: BDB Regensburg
Referenten: Prof. Horst Thomas, Planergruppe Hytrek Thomas Weyell und Weyell, Wiesbaden
Martin Schaich, ArcTron Ausgrabungen & Computerdokumentationen GmbH, Altenthann
Peter Brückner, Architekt BDA, Brückner & Brückner Architekten, Tirschenreuth

36) Forum: Flächen sparen - Qualität gewinnen

Freitag, 5. November 2010 von 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Veranstalter: Bund Naturschutz in Bayern e.V.
Kloster Roggenburg, Klosterstraße 5, 89297 Roggenburg

Wachstumsland Bayern - heißt das Flächenverbrauch ohne Ende oder gelingt es den Wachstumsbegriff anders , neu zu denken und vom Flächenverbrauch abzukoppeln? Diese und viele andere damit zusammenhängende Fragen greift die Ausstellung "wie wohnen - wo leben" auf. Diskutieren Sie mit Prof. Dr. Karl Ganser, dem Architekten Bernhard Landbrecht, Frau Christine von Seckendorff als Vertreterin des Umweltministeriums und Bürgermeister Wolfgang Borst über Lösungsansätze und Erfahrungen zur zukünftigen Stadt- und Ortsentwicklung. Das Seminar richtet sich an Akteure aus den Bereichen Lokalpolitik, Raumplanung, Architektur, Stadtplanung, Umwelt- und Naturschutz.

37) Forum: Nürnberger Architekturclub "Stadtplanung - alles neu?!"

Donnerstag, 11. November 2010 um 19.00 Uhr
Kulturzentrum K4 Kopfbau, Königstraße 93, 90402 Nürnberg
Veranstalter: Treffpunkt Architektur Oberfranken/Mittelfranken der Bayerischen Architektenkammer
Das Projekt "koopstadt" hat in Nürnberg in den letzten Jahren hohe Bedeutung erlangt. "koopstadt" steht für ein Kooperationsprojekt zur Stadtentwicklung der Städte Bremen, Leipzig und Nürnberg und startete 2007 mit einer Laufzeit bis 2015. "Stadtentwicklung soll für alle - Bürgerinnen und Bürger, Wirtschaft, Wissenschaft, Fachöffentlichkeit und Politik - inspirierend und spannend sein. koopstadt bietet den Rahmen für den Austausch von Ideen und Erfahrungen, soll für Projekte der Stadtentwicklung begeistern und zum Mitmachen motivieren." So die Zielsetzung. Der Treffpunkt Architektur Mittel- und Oberfranken der Bayerischen Architektenkammer nimmt dies zum Anlass, den Architekturclub verstärkt dem Thema "Stadtentwicklung vor Ort" zu widmen. Gespannt sein darf man auf das breite Spektrum an Themen und Fragestellungen, die im Architekturclub diskutiert werden: Um was geht es bei der Stadtentwicklung in Nürnberg? Welchen Einfluss haben Kunst und Kultur hierbei? Hilft mehr Bildung auch der Stadtentwicklung? Öffentliche Räume - welchen Mehrwert bieten sie den Bürgerinnen und Bürgern? Die Auftaktveranstaltung ist prominent besetzt und die Diskussion soll Grundlage sowohl für einen fachlichen als auch öffentlichen Diskurs sein.

38) Forum: 6. BIM Anwendertag

Freitag, 12. November 2010 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Bayerischer Bauindustrieverband e.V., Oberanger 32, 80331 München
Veranstalter: buildingSMART e.V.

39) Forum: Münchner EnergieSparTage

Samstag + Sonntag, 13./14. November 2010 von 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr
Bauzentrum München, Willy-Brandt-Allee 10, 81829 München (Info)

40) Forum: Die Schweizermacher - Happy Tuesday (Vorschau)

Dienstag, 23. November 2010 um 18.30 Uhr
Showroom "Die Schweizermacher", Paul-Heyse-Straße 27, 80336 München
Veranstalter: Lista Office AG, Dietiker AG

41) Tagung: Landesplanung und Landesentwicklung auf dem Prüfstand

Dienstag, 26. Oktober 2010 von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Bayern LB Veranstaltungssaal, Brienner Straße 18, 80333 München
Veranstalter: Bayerische Akademie Ländlicher Raum,
Akademie für Raumforschung und Landesplanung, Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung

Die aktuelle Änderung des Bayerischen Landesplanungsgesetzes sowie die Fortschreibung des Landesentwicklungsprogramms Bayern bieten die Chance und zugleich Notwendigkeit für einen Dialog zwischen Politik, Wissenschaft und Praxis. Es gilt, die Leitplanken für aktuelle Herausforderungen aufzunehmen, aber auch bisherige Vorstellungen und Definitionen auf den Prüfstand zu stellen. In der Dialogveranstaltung sollen die zentralen Eckpunkte der Staatsregierung und der Akademien und Partner herausgearbeitet und gemeinsam diskutiert werden.

42) Tagung: Tourismusarchitektur - Einprägsame Bilder

Donnerstag, 28. Oktober 2010 von 10.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Kongresshaus Berchtesgaden, Maximilianstraße 9, 83471 Berchtesgaden
Veranstalter: Bayerische Architektenkammer, BDA Bayern,
Tourismusverband München-Oberbayern, Bayerischer Städtetag
An zwei Stellen steht die Tourismusbranche vor großen Herausforderungen: Einerseits hat die Branche derzeit einen Generationenwechsel zu organisieren, andererseits ist ein Renovierungsstau von mehreren Jahrzehnten zu bewältigen. Beide Herausforderungen prägen das Bild von dem besuchten Ort enorm. Durch die Auseinandersetzung mit dem baulichen Bestand möchte die Fachtagung insbesondere Vertreter der Tourismusbranche und kommunale Vertreter ansprechen. Ebenso richtet sie sich in der Darstellung städtebaulicher Aufgabenstellungen und architektonischer bzw. innenarchitektonischer Lösungen an Architekten, Innenarchitekten und Stadtplaner.

43) Tagung: Zu kompliziert? Visualisierung des Komplexen in Kunst und Wissenschaft

Freitag, 5. November 2010 von 10.30 Uhr bis 18.15 Uhr
Akademie der Bildenden Künste München, Auditorium im Neubau, Akademiestraße 2-4, 80799 München
In Kooperation mit der Hans-Seidel-Stiftung, Akademie für Politik und Zeitgeschehen

Die Tagung beleuchtet, wie WissenschaftlerInnen und KünstlerInnen mit der Darstellung von Komplexität umgehen und diskutiert, auf welche Weise sie diesbezüglich voneinander lernen können. Eine wichtige Rolle spielen dabei die digitalen Medien, die einerseits neue Repräsentationsmöglichkeiten des Komplexen eröffnen, auf der anderen Seite aber auch neue Formen von Komplexität schaffen. Hinter all dem steht die grundlegende Frage, inwieweit der menschliche Geist mit visueller Komplexität umgehen kann, da seine kognitiven Kapazitäten beschränkt sind.

44) Tagung: "Der Wind weht stärker" - Fachtagung zur Windenergie (Vorschau)

Donnerstag, 18. November 2010 von 9.30 bis 16.00 Uhr
Bayerischer Bauindustrieverband e.V., Oberanger 32, 80331 München
Veranstalter: Bayerische Akademie Ländlicher Raum u.a.

45) Exkursion: 9. ArchitektOurbus Landshut

Samstag, 6. November 2010 um 10.00 Uhr
Treffpunkt: Kleines Theater, Bauhofstraße 1, 84028 Landshut
Veranstalter: BDA Kreisverband Niederbayern/Oberpfalz
Organisation: Dipl. Ing. Univ. Jakob Oberpriller, Architekt Stadtplaner BDA DASL DWB
Kostenlose Fahrkarten beim Verkehrsverein Landshut, Altstadt 315, 84028 Landshut, Telefon 0871/92205-0
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München

46) Exkursion: München bei Nacht - eine kleine Schule des Sehens

Montag, 8. November 2010 von 17.00 Uhr bis 21.30 Uhr
Treffpunkt: am Fuß der Bavaria, Theresienhöhe 16, München
Veranstalter: Münchner Forum e.V.
Führung: Agnes Förster, Architektin, www.4architekten.de
Katrin Rohr, Lichtgestaltung, www.transform4d.de
Anmeldung erforderlich unter info(at)muenchner-forum.de

Besichtigung des nächtlichen München außerhalb der Innenstadt unter anderem mit den Stationen Theresienwiese, Donnersbergerbrücke, Romanplatz, Schlossrondell Nymphenburg, Olympiaturm, Petuelpark, Neuherberg

47) Führung: Geschichte der Rekonstruktion - Konstruktion der Geschichte

Sonntag, 31. Oktober 2010 um 11.00 Uhr
Architekturmuseum der TU München in der Pinakothek der Moderne, Barerstraße 40, 80333 München
Führung: Dr. Andrea Teuscher

48) Führung: Baustelle betreten
 
Mittwoch, 10. November 2010 um 17.00 Uhr
Treffpunkt: Trauerhaus Vilsbiburg, Kirchstraße 15, 84137 Vilsbiburg
Veranstalter: architektur und kunst e.V. Landshut
Führung: Gerhard Valentin, Pfarrei Mariae Himmelfahrt
Stephan Birnkammer, Architekt, Vilsbiburg

49) Musik: Musik und Architektur - Gesprächsreihe des Münchener Kammerorchesters (Vorschau)

Donnerstag, 16. Dezember 2010 um 18.30 Uhr
Prinzregententheater, Prinzregentenplatz 12, 81675 München
Veranstalter: Münchener Kammerorchester
Mit Sou Fujimoto, Sou Fujimoto Architects, Tokyo

Samstag, 22. Januar 2011 um 20.00 Uhr
Pinakothek der Moderne, Rotunde, Barerstraße 40, 80333 München
Veranstalter: Münchener Kammerorchester
Mit Daniel Libeskind, Studio Daniel Libeskind, New York

Begleitend zum Saisonthema "Architektur" des Münchener Kammerorchesters lädt Alexander Liebreich, Künstlerischer Leiter und Chefdirigent des Ensembles, drei Architekten von Weltgeltung zum Dialog über "Musik und Architektur". Jeweils vor Konzertveranstaltungen des Orchesters im Prinzregententheater und in der Pinakothek der Moderne wird Liebreich mit Paul Robbrecht (Gent), Sou Fujimoto (Tokyo) und Daniel Libeskind (New York) über die Korrespondenzen und Beziehungen zwischen den beiden Kunstformen sprechen, denen seit der Antike eine enge Verwandtschaft attestiert wird. Den Gesprächen geht jeweils ein Impulsvortrag des Architekten voraus, in dem dieser über zentrale Aspekte seiner Arbeit referiert.

"Große Architekten sind große Komponisten, Meister von Proportion und Rhythmus. In drei Gesprächen mit Stararchitekten möchte ich die Parameter der Künste vergleichen, über die natürlichen Gesetzmäßigkeiten von Symmetrie und Ordnung und deren beide Disziplinen verbindende Ästhetik reden und die Bedeutung des Raums für den Klang der Musik erörtern. Paul Robbrecht, Sou Fujimoto und Daniel Libeskind beziehen sich in ihren "Baukunstwerken" auf Erfahrungen, die sie im Beobachten der Natur, im Hören von Musik, in der Zusammenarbeit mit großen Musikern oder sogar im eigenen professionellen Musikstudium gewonnen haben."

50) Rückblick: buildingSMART Forum 2010

Von einem "Paradigmenwechsel", der erfolgen muss, spricht ARCHICAD-Anwender Siegfried Wernik vor den rund 130 Teilnehmern beim 14. buildingSMART Forum am 29. September 2010 im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung in Berlin. Mehr lesen Sie hier...

51) Rückblick: GRAPHISOFT TeamBuilding

Im Rahmen der Veranstaltung wurde an 22 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz live und simultan an einem gemeinsamen Projekt, einem mehrgeschossigen Büro- und Geschäftshaus geplant. Die Gäste konnten live miterleben, wie der GRAPHISOFT BIM Server binnen Sekunden alle Änderungen, die an den verschiedenen Standorten erarbeitet worden waren, im zentralen Gebäudemodell zusammen führte. Mehr lesen Sie hier...

52) Impressum

Dieser Newsletter wurde sorgfältig von mir zusammengestellt. Im Einzelfall informieren Sie sich bitte jeweils auf den Webseiten des Veranstalters. Der nächste Newsletter erscheint am Montag, den 15. November 2010. Redaktionsschluß ist am Freitag, den 12. November 2010.

CAD-Solutions - Graphisoft Center München
Lindwurmstraße 95a, 80337 München
Telefon 089-54370900, Fax 089-54370905
info@graphisoft-muenchen.de
www.graphisoft-muenchen.de

CAD-Solutions - Graphisoft Center Nordbayern
Landgrabenstraße 94, 90443 Nürnberg
Telefon 0911-3768890, Fax 0911-3768899
info@graphisoft-nordbayern.de
www.graphisoft-nordbayern.de

Inhaber: Martin Schnitzer