Architektur News Nordbayern 02/2011

Guten Tag!

Hier sind wir wieder mit den aktuellen Terminen rund um Architektur und Baukultur vom 31. Januar bis 20. Februar 2011.

01) Ausstellung: baupreis allgäu 2009
02) Ausstellung: NextCity - Neufert reloaded
03) Buchpräsentation: Bayreuther Stadtteilgeschichten
04) Vortrag: Montagsvorträge Denkmalpflege - Instandsetzung der farbgefassten Decke der Walhalla
05) Vortrag: Rosenheimer Architekturvorträge - Behnisch Architekten
06) Vortrag: Der Bologna-Prozess oder was können Architekturabsolventen heute?
07) Vortrag: Kreativitätswirtschaft und Stadtteilentwicklung - die Entwicklung des AEG-Areals im Westen Nürnberg
08) Vortrag: Material Zeit - Material Time. Wandel Hoefer Lorch & Hirsch (Vorschau)
09) Vortrag: Koch Projekte. Architektur - Kunst - Kommunikation (Vorschau)
10) Dialog: "In China essen sie Hunde" - Warum gibt es einen deutschen Architekturexport?
11) Seminar: ARCHICAD Schnupperseminare, Grundkurse und Webinare
12) Seminar: Akademieprogramm der Bayerischen Architektenkammer erschienen
13) Forum: 3. Anwenderforum Gebäudeintegrierte Photovoltaik (Vorschau)
14) Forum: 15. OTTI-Anwenderforum Lichttechnik (Vorschau)
15) Symposium: Stadt Land Denkmal - Baudenkmäler und ihre Wirkungsbezüge im urbanen und ländlichen Kontext
16) Symposium: 3. Symposium Aktiv-Solarhaus (Call for Papers!)
17) Tagung: Concrete Solutions - BetonTage
18) Tagung: Fassade 11 (Vorschau)
19) Führung: Material Zeit - Material Time. Wandel Hoefer Lorch & Hirsch
20) Film: Traumhäuser
21) Film: Traumhäuser im Neuen Museum Nürnberg - Ein Hofhaus am Nordhang (Vorschau)
22) Event: GAM open 2011 - GERMAN ARCHITECTS MASTERS 2011
23) Rückblick: GRAPHISOFT zieht positive Bilanz der BAU 2011
24) Rückblick: DETAIL Preis 2011 in München verliehen
25) Impressum

Einfach ein wenig Zeit nehmen und das Interessanteste raussuchen!

Mit freundlichen Grüßen
Martin Schnitzer

CAD-Solutions - Graphisoft Center München + Nordbayern
- Gute Nachrichten und beste Software -

01) Ausstellung: baupreis allgäu 2009
Donnerstag, 3. Februar 2011 um 19.00 Uhr
Oberste Baubehörde, Franz-Josef-Strauß-Ring 4, 80539 München (Info)
Begrüßung: Ministerialdirektor Josef Poxleitner, Leiter der Obersten Baubehörde
Grußwort: Dipl. Ing. Hans-Joachim Weirather, Landrat des Landkreises Unterallgäu
Einführung: Dipl. Ing. Architekt Franz-Georg Schröck, 1. Vorsitzender architekturforum kempten e.V.
Bis 25. Februar 2011

Mit dem baupreis allgäu wurden zum zweiten Mal von einem überregionalen Preisgericht vorbildliche Bauwerke und deren Bauherrn in der gesamten Region Allgäu ausgezeichnet. Ausgestellt werden die Preisträger, Anerkennungen und ausgewählten Projekte. Die Ausstellung und der baupreis allgäu leisten damit einen wertvollen Beitrag zur Förderung der Baukultur in der Region.

02) Ausstellung: NextCity - Neufert reloaded
Vom 9. Februar bis 4. März 2011
"Offenes Büro" des DLZ Bau, Lorenzer Straße 30, 90402 Nürnberg
Veranstalter: Stadt Nürnberg, Baureferat

03) Buchpräsentation: Bayreuther Stadtteilgeschichten
Mittwoch, 2. Februar 2011 um 17.00 Uhr
Regierung von Oberfranken, Landratssaal, Ludwigstraße 20, 95444 Bayreuth

Regierungspräsident Wilhelm Wenning und der Chefredakteur des Nordbayerischen Kuriers, Gert-Dieter Meier, werden zusammen mit den Verfassern das Buch vorstellen, das von der Bayerischen Architektenkammer und der Oberfrankenstiftung mit finanziert wurde.

04) Vortrag: Montagsvorträge Denkmalpflege - Instandsetzung der farbgefassten Decke der Walhalla
Montag, 14. Februar 2011 um 19.00 Uhr
Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Säulenhalle, Hofgraben 4, 80539 München
Referent: Dipl.-Rest. Jens Wagner

05) Vortrag: Rosenheimer Architekturvorträge - Behnisch Architekten
Mittwoch, 16. Februar 2011 um 19.30 Uhr
Staatliches Bauamt Rosenheim, Sitzungssaal DG 411, Wittelsbacherstraße 11, 83022 Rosenheim
Veranstalter: BDA Kreisverband München-Oberbayern (Info)
Referent: Stefan Behnisch, Behnisch Architekten, München/Stuttgart/Boston/LA
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - Graphisoft Center München

06) Vortrag: Der Bologna-Prozess oder was können Architekturabsolventen heute?
Donnerstag, 17. Februar 2011 um 17.30 Uhr
Kulturzentrum K4 Kopfbau, Königstraße 93, 90402 Nürnberg
Veranstalter: BDA Kreisverband Mittel-/Oberfranken

07) Vortrag: Kreativitätswirtschaft und Stadtteilentwicklung - die Entwicklung des AEG-Areals im Westen Nürnberg
Freitag, 18. Februar 2011 um 15.00 Uhr
Café Pforte, Muggenhofer Straße 135, 90429 Nürnberg
Veranstalter: SRL Regionalgruppe Bayern

08) Vortrag: Material Zeit - Material Time. Wandel Hoefer Lorch & Hirsch (Vorschau)
Mittwoch, 23. Februar 2011 um 18.00 Uhr
Pinakothek der Moderne, Ernst von Siemens-Auditorium, Barerstraße 40, 80333 München
Referenten: Wolfgang Lorch, Niko Hirsch

Der Titel der Ausstellung "Material-Zeit - Material-Time" wurde von Wolfgang Lorch und Niko Hirsch programmatisch gewählt. Er bezeichnet die Eckpunkte wie auch die Essenz ihrer Architektur, die sie als Verbindung von materialen Zuständen mit konkreten Zeiträumen verstehen. Architektur als Auseinandersetzung mit Fragestellungen und Antwort auf Aufgaben, die uns alle angehen und uns bedrängen, ist gleichsam der Basso continuo ihrer Arbeit. Im Rahmen der Ausstellung stellen die Architekten ihre spezifische Arbeitsweise vor.

09) Vortrag: Koch Projekte. Architektur - Kunst - Kommunikation (Vorschau)
Mittwoch, 23. Februar 2011 um 19.00 Uhr
Museum für historische Maybach Fahrzeuge, Holzgartenstraße 8, 92318 Neumarkt i.d. Oberpfalz
Veranstalter: BDA Kreisverband Niederbayern-Oberpfalz
Referent: Wilhelm Koch, Künstler, Grafik-Designer und Erbauer, Amberg
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - Graphisoft Center München + Nordbayern

10) Dialog: "In China essen sie Hunde" - Warum gibt es einen deutschen Architekturexport?
Montag, 7. Februar 2011 um 19.00 Uhr
Bayerische Architektenkammer, Haus der Architektur, Waisenhausstraße 4, 80637 München
Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Gunter Henn, Architekt, München
und Dr. Katharina Lehmann, Kulturwissenschaftlerin, München

Riesige Auftragsvolumen, unbegrenzte technische Innovationen und Umsetzung in Höchstgeschwindigkeit: so geht Bauen in China. Das Reich der Mitte lockt mit Reizen, die im deutschen Raum schlicht nicht denkbar sind. Die Mediendebatte um Politik und Moral des deutschen Bauens in China jedoch ist groß; kaum eines der deutschen Büros, das auch in China tätig ist, kann sich ihr entziehen. Wann immer deutsche Architektur in asiatische Kulturen exportiert wird, stehen die Medien bereit, die Frage nach der Lokalbezogenheit der Gebäude zu diskutieren. Eine Forschungsarbeit von Dr. Katharina Lehmann am Institut für Stadtraumentwicklung und Baukultur der Universität Lüneburg hat diese Frage rezeptionsästhetisch am Beispiel des deutschen Architekturtransfers nach China untersucht und deutsche Architekten, die auch in China tätig sind, um ihre Einschätzungen gebeten. Im Architekturclub der Bayerischen Architektenkammer beleuchten die Kulturwissenschaftlerin Dr. Katharina Lehmann und der Architekt Prof. Dr. Gunter Henn das deutsche Bauen in China aus kulturbezogener Perspektive. Anhand von Beispielen aus Theorie und Praxis sowie von im O-Ton zugespielten Äußerungen weiterer "Architekturexporteure", wie z.B. Prof. Meinhard von Gerkan, werden neue Einblicke in den deutsch-chinesischen Architekturtransfer gegeben.

11) Seminar: ARCHICAD Schnupperseminare, Grundkurse und Webinare
ARCHICAD Schnupperseminar (für Interessenten)
Dienstag, 1. Februar 2011 von 9.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr
CAD-Solutions - Graphisoft Center Nordbayern, Landgrabenstraße 94, 90443 Nürnberg

ARCHICAD Schnupperseminar (für Interessenten)
Mittwoch, 2. Februar 2011 von 9.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr
CAD-Solutions - Graphisoft Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

ARCHICAD Grundkurs
Mittwoch bis Freitag, 2. bis 4. Februar 2011, jeweils von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
CAD-Solutions - Graphisoft Center Nordbayern, Landgrabenstraße 94, 90443 Nürnberg

ARCHICAD Grundkurs
Dienstag bis Donnerstag, 15. bis 17. Februar 2011, jeweils von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
CAD-Solutions - Graphisoft Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

ARCHICAD Webinar: Datenaustausch mit IFC (für ArchiCARD-Kunden)
Dienstag, 1. Februar 2011 von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr
Dienstag, 1. Februar 2011 von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr
www.gshelp.de/webinar

12) Seminar: Akademieprogramm der Bayerischen Architektenkammer erschienen
Die Bayerische Architektenkammer reagiert mit dem Veranstaltungsangebot ihrer Akademie für Fort- und Weiterbildung auf aktuelle Entwicklungen, bietet jedoch auch "klassische" Veranstaltungen an. Mehr lesen Sie hier...

13) Forum: 3. Anwenderforum Gebäudeintegrierte Photovoltaik (Vorschau)
Dienstag, 1. März 2011 von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Bildungszentrum Kloster Banz, 96231 Bad Staffelstein
Veranstalter: OTTI e.V., Bereich Erneuerbare Energien

Die Gebäudeintegration von Photovoltaikanlagen ist seit langem ein Thema, das viel diskutiert, aber zu wenig realisiert wurde. Immer wieder verhinderten wirkliche oder vermeintliche technische, ökonomische und gestalterische Probleme eine breite Anwendung dieser viel versprechenden Technik. Doch inzwischen wurden und werden Lösungen erarbeitet, die neue Ansätze ermöglichen. Schließlich werden Photovoltaikanlagen in Gebäuden in Zukunft eine immer wesentlichere Rolle spielen, denn in der Außenhaut von Gebäuden stehen ausreichend große Flächen für die Installation zur Verfügung. Immer mehr Bauherren schätzen aus energetischen, aber auch gestalterischen Gründen gebäudeintegrierte Photovoltaikanlagen. Hinzu kommt, daß integrierte Photovoltaik neben der Gewinnung von Elektrizität auch weitere Funktionen übernehmen kann, für die bisher zusätzliche Bauteile eingesetzt werden mussten. Schließlich umfasst Gestaltung mit Photovoltaik nicht nur Gebäude, sondern auch städtebauliche Situationen und die Einbindung in die Landschaft.

Im Anwenderforum Gebäudeintegrierte Photovoltaik sollen, wie bereits in den vergangenen Jahren, neue Lösungsansätze und Projekte vorgestellt und diskutiert werden. Kompetente Fachleute aus den Bereichen Architektur, Produktentwicklung und Marketing werden ihre neuesten Ergebnisse präsentieren und zur Diskussion stellen. Der Dialog und Erfahrungs-austausch zwischen den Teilnehmern aus Planung, Forschung, Entwicklung und praktischer Anwendung wird sicher wieder ein wesentlicher Bestandteil des Anwenderforums sein.

14) Forum: 15. OTTI-Anwenderforum Lichttechnik (Vorschau)
Mittwoch + Donnerstag, 23./24. März 2011
Kongress- & Kulturzentrum St. Erhard, Adolph-Kolping-Straße 1, 93047 Regensburg
Veranstalter: OTTI e.V., Bereich Erneuerbare Energien

15) Symposium: Stadt Land Denkmal - Baudenkmäler und ihre Wirkungsbezüge im urbanen und ländlichen Kontext
Dienstag, 15. Februar 2011 um 17.00 Uhr
Rathausgalerie, Marienplatz 8, 80333 München
Veranstalter: Deutscher Werkbund Bayern e.V., www.stadt-land-denkmal.de
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - Graphisoft Center München
Stadtplanung und Denkmalschutz - wie geht das zusammen? Während in den Denkmalschutzbehörden das Wissen über die Geschichte eines Ortes gesammelt wird, entwirft die Stadt- und Landschaftsplanung dessen Zukunft. Aus unterschiedlichen Blickwinkeln schauen sie beide auf denselben Ort und sehen unterschiedliche Zusammenhänge. Häufig reden sie aneinander vorbei, auch weil spezifische Kenntnisse und Prioritäten nicht dieselbe Zielrichtung haben. Der Siedlungsgrundriss und sein Erschließungs- und Wegenetz, Baufluchten wie Freiflächen und Dachlandschaften sowie historische Ereignisse prägen das Gedächtnis der Bevölkerung und verknüpfen Orte mit dem eigenen Erleben. Einzelne Bauwerke sind ebenso Bildträger wie der sie umgebende öffentliche Raum und sind nur im Zusammenhang zu verstehen. Das Symposion untersucht die Wirkungsbezüge zwischen Landschafts- und Baudenkmalen zu ihrem ländlich wie urban geprägten Umfeld und diskutiert die frühzeitige denkmalfachliche Beteiligung an raumwirksamen Planungsprozessen.

16) Symposium: 3. Symposium Aktiv-Solarhaus (Call for Papers!)
Dienstag + Mittwoch, 27./28. September 2011
Veranstaltungsort: Hochschule Regensburg
Veranstalter: OTTI e.V., Bereich Erneuerbare Energien

17) Tagung: Concrete Solutions - BetonTage
Dienstag bis Donnerstag, 8. bis 10. Februar 2011
Edwin-Scharff-Haus, Silcherstraße 40, 89231 Neu-Ulm
Veranstalter: FBF Betondienst GmbH, www.betontage.de

18) Tagung: Fassade 11 (Vorschau)
Donnerstag, 3. März 2011 von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Handwerkskammer Schwaben, Siebentischstraße 52-58, 86161 Augsburg
Veranstalter: Hochschule Augsburg, Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen

19) Führung: Material Zeit - Material Time. Wandel Hoefer Lorch & Hirsch
Donnerstag, 3. Februar 2011 um 18.30 Uhr
Donnerstag, 10. Februar 2011 um 18.30 Uhr
Architekturmuseum der TU München in der Pinakothek der Moderne, Barerstraße 40, 80333 München

20) Film: Traumhäuser
Samstag, 5. Februar 2011 um 21.00 Uhr
Traumhäuser: Ein Haus mit Flachdach

Samstag, 12. Februar 2011 um 21.00 Uhr
Traumhäuser: Ein Ökohaus mit Ecken und Kanten

Samstag, 19. Februar 2011 um 21.00 Uhr
Traumhäuser: Ein Passivhaus mit Tradition
Bayerisches Fernsehen (Info)

21) Film: Traumhäuser im Neuen Museum Nürnberg - Ein Hofhaus am Nordhang (Vorschau)
Donnerstag, 17. März 2011 um 19.00 Uhr
Neues Museum in Nürnberg, Klarissenplatz, 90402 Nürnberg
Kooperation mit dem Bayerischen Fernsehen und
BDA Kreisverband Nürnberg, Mittel-/Oberfranken
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - Graphisoft Center Nordbayern

22) Event: GAM open 2011 - GERMAN ARCHITECTS MASTERS 2011
Freitag bis Sonntag, 10. bis 13. Februar 2011
Veranstalter: ap35 GmbH, www.gam-open.com
Mit Unterstützung von GRAPHISOFT

Vom 10. bis 13. Februar 2011 finden die 7. offenen deutschen Ski- und Snowboardmeisterschaften für Architekten und Innenarchitekten in Oberstaufen statt. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Den Auftakt der GAM open bildet der 3. Hotelarchitekturkongress mit dem Thema "Taler ohne Stern" am Freitag, den 11. Februar 2011. Erfolgreiche Budget-, Boutique- und Kreativhotels sind der Schwerpunkt des Kongresses. Ab Anfang Dezember finden Sie alle Informationen sowie die Anmeldung unter www.gam-open.com. Veranstalter des Kongresses und der GAM open 2011 ist die ap35 GmbH, Agentur für Architecture Management & Relationship Marketing, aus Ulm.

23) Rückblick: GRAPHISOFT zieht positive Bilanz der BAU 2011
Nicht nur die Messe München freut sich über Rekordwerte bei den Besucherzahlen, auch bei der GRAPHISOFT Deutschland GmbH ist man rundum zufrieden mit dem Verlauf und den Ergebnissen der wichtigsten internationalen Baufachmesse. Wir bedanken uns bei allen, die uns besucht haben! Mehr lesen Sie hier...

24) Rückblick: DETAIL Preis 2011 in München verliehen
Am 19. Januar 2011 wurde im Schloss Nymphenburg in München im festlichen Rahmen der DETAIL Gala der internationale DETAIL Preis 2011 vergeben. Den Hauptpreis erhalten David Chipperfield Architects (Berlin) in Zusammenarbeit mit Julian Harrap (London). Der DETAIL Ehrenpreis 2011 wird dem japanischen Architekten Toyo Ito verliehen. Mehr lesen Sie hier...

25) Impressum
Dieser Newsletter wurde sorgfältig von mir zusammengestellt. Im Einzelfall informieren Sie sich bitte jeweils auf den Webseiten des Veranstalters. Der nächste Newsletter erscheint am Montag, den 21. Februar 2011. Redaktionsschluß ist am Freitag, den 18. Februar 2011.

CAD-Solutions - Graphisoft Center München
Lindwurmstraße 95a, 80337 München
Telefon 089-54370900, Fax 089-54370905
info@graphisoft-muenchen.de
www.graphisoft-muenchen.de

CAD-Solutions - Graphisoft Center Nordbayern
Landgrabenstraße 94, 90443 Nürnberg
Telefon 0911-3768890, Fax 0911-3768899
info@graphisoft-nordbayern.de
www.graphisoft-nordbayern.de

Inhaber: Martin Schnitzer