Architektur News Nordbayern 07/2011

Guten Tag!

Hier sind wir wieder mit den aktuellen Terminen rund um Architektur und Baukultur vom 16. Mai bis 5. Juni 2011.

01) Ausstellung: pool Architekten
02) Ausstellung: Vom Penteli zum Parthenon
03) Ausstellung: Architektouren 2011
04) Ausstellung: Aktuelle Architektur in Oberfranken
05) Ausstellung: BDA Preis Bayern 2010
06) Ausstellung: Wohnmodelle Bayern - Neue Architektur für den demografischen Wandel
07) Ausstellung: Himmelstreppe - Goldene Spirale - Stadt des Orion
08) Ausstellung: BDIA Best of und BDIA Handbuch 2011/12 (Vorschau)
09) Vortrag: Natursteinfassaden
10) Vortrag: Haltung - Kommunikation & Gesellschaft
11) Vortrag: Albert Speer - Architekt des Todes
12) Vortrag: Nachhaltiges Bauen
13) Vortrag: Energetisches Bauen und Sanieren mit ökologischen Baustoffen
14) Vortrag: Dienstagsreihe der Hochschule Coburg
15) Vortrag: "horizontal - vertikal" Mittwochsreihe der Georg-Simon-Ohm Hochschule
16) Vortrag: Wie sollen wir bauen und wohnen? Ökosoziale Stadtbaukunst in Bamberg
17) Seminar: ARCHICAD Grundkurse, Schnupperseminare
18) Seminar: ARCHICAD 15 Sonderschichten (Vorschau)
19) Seminar: Beton in der Architektur - Die Kraft der Fläche
20) Diskussion: Arbeitsmarkt für Architekten und Ingenieure
21) Diskussion: Zurück in die Stadt - Ein Megatrend?
22) Forum: Bauernland in Investorenhand
23) Forum: Ground Floor Interface
24) Forum: alpitecture code 3-11
25) Forum: Coburger Designtage
26) Forum: Bayerische Klimawoche 2011
27) Forum: 950 Grad plus - Tendenzen spanischer Architekturkeramik (Vorschau)
28) Forum: Bayerischer Werkbundtag (Vorschau)
29) Symposium: Treffpunkt Schule
30) Tagung: Bürgerinitiativen im Denkmalschutz
31) Tagung: Ausbau11. Räume zum Lernen - Konzepte, Systeme, Raumklima (Vorschau)
32) Exkursion: Bauen in Bayern - Aktuelle Architektur in Oberfranken
33) Exkursion: Dorferneuerungsstudienfahrt 2011 (Vorschau)
34) Führung: Baustellenbesichtigung Vermessungsamt Coburg
35) Führung: Schulsanierung in Oberkotzau
36) Führung: Alte Mühle Weichs (Vorschau)
37) Film: Traumhäuser
38) Film: Speer und Er
39) Gartenschau: Natur in Kitzingen 2011
40) Event: Asphaltkapellenfest Etsdorf
41) Event: "Fremde Welten" - Blaue Nacht 2011 in Nürnberg
42) Buchtipp: iF award 2011 für Buch zum Dominikuszentrum München
43) Software: GRAPHISOFT kündigt ARCHICAD 15 an
44) Impressum

Einfach ein wenig Zeit nehmen und das Interessanteste raussuchen!

Mit freundlichen Grüßen
Martin Schnitzer

CAD-Solutions - Graphisoft Center München + Nordbayern
- Gute Nachrichten und beste Software -

01) Ausstellung: pool Architekten
Donnerstag, 19. Mai 2011 um 18.30 Uhr - Vortrag
TU München, Vorhoelzer Forum (Raum 5170), Arcisstraße 21, 80333 München
Veranstalter: Architekturgalerie München e.V.
Referent: Mathias Heinz, pool Architekten, Zürich

Donnerstag, 19. Mai 2011 um 19.30 Uhr - Vernissage
Architekturgalerie München, Türkenstraße 30, 80333 München
Bis 9. Juli 2011
Die Architekturgalerie München wird unterstützt von CAD-Solutions - Graphisoft Center München

Das Zürcher Architekturbüro pool, ursprünglich eine Diskussionsplattform, gibt es seit 1998 als Architekten-Genossenschaft mit acht gleichberechtigten Partnern. Eine formal homogene Bürohandschrift wird bewusst nicht gesucht, die Heterogenität im Ausdruck gepflegt. Die Projekte sind Ergebnisse inhaltlicher Auseinandersetzungen zur jeweiligen Bauaufgabe. Jeder Bau wird als Antwort auf eine spezifische Problemstellung ausgearbeitet, die Erscheinungsform ist das Resultat dieser kontextuellen Lösungsfindung. So sind das Geschäftszentrum Lochergut und der Umbau der Kantonsschule Birch exemplarische Studien zum Umgang mit dem brutalistischen Bauerbe der 60er Jahre. Die beiden Wohnsiedlungen Leimbachstrasse und Aspholz eine Auseinandersetzungen mit dem Wohnen am Stadtrand. Das Fussballstadion Thun und die Doppelhochhäuser in Baden Arbeiten zum schweren Elementbau. Ganz unterschiedliche Ansätze zum konstruktiven Holzbau werden in den Projekten Laurpark und Badenerstrasse angewandt. Im Bürobau in Brugg kommt eine klassische Holzständerkonstruktion, im Wohnhaus an der Badenerstrasse eine sechsgeschossige Massivholzkonstruktion zum Einsatz.

Anhand der Bauten einen pool-spezifischen Stil auszumachen erweist sich daher als unmöglich. Dies liegt in der Arbeitsweise als Team begründet. Die Projekte werden jeweils von zwei Partnern federführend übernommen, die Entwürfe jedoch von allen gemeinsam begutachtet. Neben der Bautätigkeit nimmt pool rege am architektonischen Diskurs teil, u.a. im Vorstand des Architekturforum Zürich, im BSA (Bund Schweizer Architekten), aber auch bei regelmässigem Einsitz in Fachjurys. Zurzeit hat pool eine Gastdozentur an der ETH Zürich. Die pool-Ausstellung in der Architekturgalerie München präsentiert sich mit raumhaltigen Wänden und erlaubt einen Parcours in eine eigene, intime Welt. Halb Hochregallager, halb Bibliothek stapeln sich Pläne und Modelle bis unter die Decke.

02) Ausstellung: Vom Penteli zum Parthenon
Samstag, 21. Mai 2011 um 19.00 Uhr
Tempel Museum Etsdorf, Rangersgaß 24, 92272 Etsdorf/Freudenberg
Veranstalter: Verein der Freunde der Glyptothek Etsdorf Oberpfalz e.V.
Zeichnungen von Manolis Korres, Eröffnung: Dr. Ing. Dr. h. c. Hermann J. Kienast
Bis 2. Mai 2012

Prof. Dr. Ing. Manolis Korres hat Architektur studiert und sich der archäologischen Bauforschung zugewandt. Er war lange Jahre verantwortlich für die Restaurierungsarbeiten am Parthenon und ist heute Professor an der TU Athen am Lehrstuhl für Baugeschichte. Die in der Ausstellung gezeigten Zeichnungen erzählen die Geschichte eines Kapitells des Vorparthenon - wie das Werkstück im Steinbruch am Penteli gebrochen und zugerichtet wird, wie das halbfertige Kapitell zur Akropolis transportiert wird und dass es vor seiner endgültigen Bearbeitung schließlich wegen einer Schwachstelle im Marmor aussortiert werden muss. In äußerst anschaulichen Bildern wird so ein Einblick gegeben in die Probleme, die beim Bau eines griechischen Tempels zu bewältigen waren.

03) Ausstellung: Architektouren 2011
Vom 24. Mai bis 3. Juni 2011
Treffpunkt Architektur, DLZ Bau, Lorenzer Straße 30, 90402 Nürnberg
Veranstalter: Treffpunkt Architektur der Bayerischen Architektenkammer

04) Ausstellung: Aktuelle Architektur in Oberfranken
Donnerstag, 26. Mai 2011 um 19.30 Uhr
Kraftzentrale, Mahkornstraße, 94315 Straubing
Veranstalter: Franz Bast, Architekt BDA, Straubing (Info)
Eröffnung: Franz Prebeck,  Präsident der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz
Bis 29. Mai 2011
Hauptsponsor Ausstellung und Buch: CAD-Solutions - Graphisoft Center Nordbayern

05) Ausstellung: BDA Preis Bayern 2010
Bis 29. Mai 2011
Treffpunkt Architektur, Herrnstraße 3, 97070 Würzburg
Veranstalter: BDA Bayern, Kreisverband Würzburg-Unterfranken
GRAPHISOFT ist Hauptsponsor des BDA Preis Bayern 2010

06) Ausstellung: Wohnmodelle Bayern - Neue Architektur für den demografischen Wandel
Dienstag, 31. Mai 2011 um 17.00 Uhr
Oberste Baubehörde, Franz-Josef-Strauß-Ring 4, 80539 München
Bis 29. Juni 2011

07) Ausstellung: Himmelstreppe - Goldene Spirale - Stadt des Orion
Montag, 30. Mai 2011 um 19.00 Uhr
Bayerische Architektenkammer, Haus der Architektur, Waisenhausstraße 4, 80637 München
Bis 8. Juli 2011
Die Ausstellung zeigt den Entstehungsprozess dieser drei faszinierenden und außergewöhnlichen Werke des Künstlers Hannsjörg Voth in der marokkanischen Marha-Ebene anhand von Zeichnungen und Modellen Hannsjörg Voths sowie von Fotografien Ingrid Amslingers. Durch Witterungseinflüsse und den zunehmenden Offroad-Tourismus werden die drei Bauwerke immer mehr in Mitleidenschaft gezogen. Auch dies wird in der Ausstellung thematisiert.

08) Ausstellung: BDIA Best of und BDIA Handbuch 2011/12 (Vorschau)
Donnerstag, 9. Juni 2011 um 18.30 Uhr
Schauraum Molto Luce, Arnulfstraße 37-39, 80636 München
Veranstalter: BDIA Bayern, Anmeldung bis 20. Mai 2011

09) Vortrag: Natursteinfassaden
Dienstag, 17. Mai 2011 um 18.15 Uhr
Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt, Hörsaal 120 E, Röntgenring 8, 97070 Würzburg
Referent: Dipl.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Heinrich-Georg Hofmann, Hofmann GmbH & Co. KG, Würzburg

10) Vortrag: Haltung - Kommunikation & Gesellschaft
Dienstag, 17. Mai 2011 um 19.00 Uhr
Georg-Simon-Ohm Hochschule, Fakultät Design, Raum E012, Wassertorstraße 10, 90489 Nürnberg
Veranstalter: DesignVerein
Referent: Prof. Holger Jung, Jung von Matt, Hamburg

Holger Jung studierte sechs Semester Rechtswissenschaften in Hamburg und München. Der Jurist und Autor war zunächst bei internationalen Werbeunternehmen in leitenden Positionen tätig. Zusammen mit Jean-Remy von Matt gründete er 1991 seine eigene Werbeagentur: Jung von Matt. Er war von 2002 bis 2008 Präsident des Gesamtverband Kommunikationsagenturen (GWA) und ist seit 2003 Professor an der Hochschule Wismar. Sein Vortrag handelt von Haltung & Gesellschaft. Und über das Glück in kreativen Berufen zu arbeiten.

11) Vortrag: Albert Speer - Architekt des Todes
Donnerstag, 19. Mai 2011 um 18.30 Uhr
Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände, Bayernstraße 110, 90478 Nürnberg
Referent: Dr. Heinrich Schwendemann, Universität Freiburg

Albert Speer galt lange Zeit als positive Ausnahmefigur innerhalb der NS-Führungsschicht. Seine Aussagen im Nürnberger Prozess, seine Selbststilisierung in seinen "Erinnerungen" und die Veröffentlichungen ihm wohlgesinnter Biographien wie derjenigen von Joachim Fest verschleierten jahrzehntelang, dass er einer der hauptverantwortlichen NS-Täter gewesen war.

12) Vortrag: Nachhaltiges Bauen
Freitag, 20. Mai 2011 um 20.00 Uhr
Kulturhalle Pfaffenhofen, Kellerstraße 6a, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm
Veranstalter: Forum Baukultur e.V.
Referent: Martin Haas, Dipl.-Ing. Architekt BDA, Behnisch Architekten, Stuttgart

Nachhaltigkeit in der Architektur bewegt Bauherren und Architekten gleichermaßen. Dazu zählen nicht nur die vordergründigen Themen des Energieverbrauchs und Kosten des Gebäudeunterhalts. Im Planungsprozess muss Grundsätzliches geklärt werden, ob ein Haus am richtigen Ort und in der richtigen Maßstäblichkeit gebaut wird, ob es überhaupt benötigt wird, ob die Gestaltung so entwickelt wird, daß sie für kommende Generationen eine Bereicherung ist und nicht zur Belastung wird. Martin Haas ist Partner bei Behnisch Architekten und Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen.

13) Vortrag: Energetisches Bauen und Sanieren mit ökologischen Baustoffen
Dienstag, 24. Mai 2011 um 18.00 Uhr
Festsäle der Residenz, Residenzplatz, 92318 Neumarkt i.d. Oberpfalz
Veranstalter: Stadt Neumarkt i.d. Oberpfalz
Referent: Thomas Jenohr,  Architekt

14) Vortrag: Dienstagsreihe der Hochschule Coburg
Dienstag, 24. Mai 2011 um 19.00 Uhr
Hochschule Coburg, Fachbereich Architektur, Schillerplatz 1, 96245 Coburg
Veranstalter: Studentisches Organisationsteam "Dienstagsreihe" der Hochschule Coburg, Fachbereich Architektur
Referenten: Transsolar, Stuttgart
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - Graphisoft Center Nordbayern

Freitag, 3. Juni 2011 um 19.00 Uhr
Hochschule Coburg, Fachbereich Architektur, Schillerplatz 1, 96245 Coburg
Veranstalter: Studentisches Organisationsteam "Dienstagsreihe" der Hochschule Coburg, Fachbereich Architektur
Referenten: Dorte Mandrup, Kopenhagen
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - Graphisoft Center Nordbayern

Dienstag, 7. Juni 2011 um 19.00 Uhr
Hochschule Coburg, Fachbereich Architektur, Schillerplatz 1, 96245 Coburg
Veranstalter: Studentisches Organisationsteam "Dienstagsreihe" der Hochschule Coburg, Fachbereich Architektur
Referenten: Franken Architekten, Frankfurt am Main
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - Graphisoft Center Nordbayern

Dienstag, 21. Juni 2011 um 19.00 Uhr
Hochschule Coburg, Fachbereich Architektur, Schillerplatz 1, 96245 Coburg
Veranstalter: Studentisches Organisationsteam "Dienstagsreihe" der Hochschule Coburg, Fachbereich Architektur
Referenten: Pesch Architekten, Stuttgart
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - Graphisoft Center Nordbayern

15) Vortrag: "horizontal - vertikal" Mittwochsreihe der Georg-Simon-Ohm Hochschule
Mittwoch, 25. Mai 2011 um 19.00 Uhr
Georg-Simon-Ohm Hochschule Nürnberg, Raum A002, Kesslerplatz 12, 90489 Nürnberg
Veranstalter: FachschaftAR der Georg-Simon-Ohm Hochschule
Referent: Sven Fröhlich, AFF Architekten, Berlin
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - Graphisoft Center Nordbayern

Mittwoch, 1. Juni 2011 um 19.00 Uhr
Georg-Simon-Ohm Hochschule Nürnberg, Raum A002, Kesslerplatz 12, 90489 Nürnberg
Veranstalter: FachschaftAR der Georg-Simon-Ohm Hochschule
Referent: Zlatko Antolovic, Coast Office, Stuttgart
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - Graphisoft Center Nordbayern

16) Vortrag: Wie sollen wir bauen und wohnen? Ökosoziale Stadtbaukunst in Bamberg
Dienstag, 31. Mai 2011 um 19.00 Uhr
Städtische Volkshochschule Bamberg, Altes E-Werk, Tränkgasse 4, 96052 Bamberg
Referent: Gerhard Henzler, Baudirektor a.D., Bamberg

17) Seminar: ARCHICAD Grundkurse, Schnupperseminare
ARCHICAD Grundkurs *** ausgebucht
Dienstag bis Donnerstag, 24. bis 26. Mai 2011, jeweils von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
CAD-Solutions - Graphisoft Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

ARCHICAD Grundkurs *** ausgebucht
Montag bis Mittwoch, 30. Mai bis 1. Juni 2011, jeweils von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
CAD-Solutions - Graphisoft Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

ARCHICAD Grundkurs
Dienstag bis Donnerstag, 14. bis 16. Juni 2011, jeweils von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
CAD-Solutions - Graphisoft Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

ARCHICAD Grundkurs
Mittwoch bis Freitag, 29. Juni bis 1. Juli 2011, jeweils von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
CAD-Solutions - Graphisoft Center Nordbayern, Landgrabenstraße 94, 90443 Nürnberg

ARCHICAD Schnupperseminar (kostenfrei, für Interessenten) *** ausgebucht
Freitag, 27. Mai 2011 von 9.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr
CAD-Solutions - Graphisoft Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

ARCHICAD Schnupperseminar (kostenfrei, für Interessenten)
Freitag, 27. Mai 2011 von 14.30 Uhr bis ca. 18.30 Uhr
CAD-Solutions - Graphisoft Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

ARCHICAD Schnupperseminar (kostenfrei, für Interessenten)
Dienstag, 31. Mai 2011 von 15.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr
CAD-Solutions - Graphisoft Center Nordbayern, Landgrabenstraße 94, 90443 Nürnberg

18) Seminar: ARCHICAD 15 Sonderschichten (Vorschau)
ARCHICAD 15 Frühschicht (kostenlos, für Kunden)
Montag, 6. Juni 2011 von 10.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr
CAD-Solutions - Graphisoft Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

ARCHICAD 15 Spätschicht (kostenlos, für Kunden)
Montag, 6. Juni 2011 von 15.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
CAD-Solutions - Graphisoft Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

ARCHICAD 15 Frühschicht (kostenlos, für Kunden)
Mittwoch, 8. Juni 2011 von 10.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr
CAD-Solutions - Graphisoft Center Nordbayern, Landgrabenstraße 94, 90443 Nürnberg

ARCHICAD 15 Spätschicht (kostenlos, für Kunden)
Mittwoch, 8. Juni 2011 von 15.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
CAD-Solutions - Graphisoft Center Nordbayern, Landgrabenstraße 94, 90443 Nürnberg

Am 3. Mai 2011 hat GRAPHISOFT das Erscheinen von ARCHICAD 15 angekündigt. Alle ArchiCARD-Kunden erhalten ARCHICAD 15 automatisch im Juni 2011 zugesandt. Wir zeigen rechtzeitig alle Neuerungen und legen dazu unsere ARCHICAD 15 Sonderschichten in München und Nürnberg ein.

19) Seminar: Beton in der Architektur - Die Kraft der Fläche
Donnerstag, 26. Mai 2011 um 9.00 Uhr
Kongress- und Kulturzentrum, Kolpinghaus Regensburg, Adolph-Kolping-Straße 1, 93047 Regensburg
Veranstalter: Beton Marketing Süd GmbH u.a.
20) Diskussion: Arbeitsmarkt für Architekten und Ingenieure
Mittwoch, 18. Mai 2011 um 19.00 Uhr
Restaurant Krokoko, Bogenstraße 11, 90459 Nürnberg
Veranstalter: ArchitekturZu(ku)nft
Impulsreferat: Judith Wüllerich, BA Arbeitsmarktexpertin

21) Diskussion: Zurück in die Stadt - Ein Megatrend?
Donnerstag, 26. Mai 2011 um 19.00 Uhr
Akademie Caritas-Pirckheimer-Haus, Königstraße 64, 90402 Nürnberg
Veranstalter: Nürnberger Zeitung (Info)
Zurück in die Stadt: Das ist ein Megatrend in den nächsten zehn Jahren. Welche Konsequenzen hat das für die Stadtplanung? Wer kommt, wer geht? Welche Auswirkungen verursacht der demografische Wandel? Welche Bedürfnisse haben die Neubürger? Wie gut ist Nürnberg auf diesen Trend vorbereitet? Die Nürnberger Zeitung greift das Thema auf und diskutiert mit Fachleuten und Mitgliedern des Baukunstbeirats über die Folgen für die Bewohner der Städte und der umliegenden Gemeinden.

22) Forum: Bauernland in Investorenhand
Donnerstag, 19. Mai 2011 von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Landratsamt Erding, Großer Sitzungssaal, Alois-Schießl-Platz 2, 85435 Erding
Veranstalter: Bayerische Akademie Ländlicher Raum e.V.
Anmeldung eigentlich bis 10. Mai 2011 erforderlich

Weltweit stehen Landwirtschaft und Landschaft vor großen Herausforderungen. Globalisierung und Klimawandel, ein stärker als erwartet steigender Bedarf an erneuerbaren Energien, nachwachsenden Rohstoffen und Nahrungsmitteln: Nutzungskonflikte und ein Kampf um Flächen zeichnen sich ab. Wohin geht die Entwicklung in Bayern? Welche Art von (landwirtschaftlichen) Betrieben und Landschaften bekommen wir in Zukunft? Was bedeutet dies für die Gemeinden im ländlichen Raum? Welche Alternativen gibt es?

23) Forum: Ground Floor Interface
Freitag, 20. Mai 2011 um 9.00 Uhr
Oskar von Miller Forum, Oskar-von-Miller-Ring 25, 80333 München
Veranstalter: TU München, Lehrstuhl für Städtebau und Regionalplanung, Wüstenrot Stiftung
Anmeldung war bis 7. Mai 2011 erforderlich
The project is based on the hypothesis that the conflicts between public and private interests, apparent within the ground floor zone, could generate processes that lead to innovative solutions for individual spatial requirements. A typological analysis of the ground floor zone forms the center of the observation. Different characteristic and exceptional examples will be analyzed and represented.

24) Forum: alpitecture code 3-11
Donnerstag bis Sonntag, 26. bis 29. Mai 2011
Veranstalter: ap35, www.alpitecture.com

Eine Bewerbung zur Teilnahme ist noch bis Montag, 16. Mai 2011 mit einem kurzen Lebenslauf und einem Büroprofil möglich (an fs@ap35.de, Betreff "Bewerbung alpitecture"). Die Veranstaltung richtet sich an Architekten, Planer und Investoren.

Mit alpitecture wurde eine Plattform geschaffen, um Wissen und Erfahrungen zu den Themen Alpen, Technologie und Architektur auszutauschen; ein Katalysator für neue Aufgabenstellungen in der Baukultur. Aufgaben können in Zukunft nur gelöst werden, wenn alle beteiligten Spezialisten aufeinander zugehen und sich gemeinsam durch neue Ideen inspirieren. alpitecture bietet eine Vernetzung von Architekten und produzierenden Unternehmen, um Synergien in der Architektur zu nutzen.

25) Forum: Coburger Designtage
Dienstag bis Sonntag, 31. Mai bis 5. Juni 2011
Fakultät Design im Hofbrauhaus, Am Hofbräuhaus 3, 96450 Coburg
Veranstalter: Coburger Designforum Oberfranken e.V.

Zum 23. Mal finden die Coburger Designtage statt. Veranstaltet vom Coburger Designforum Oberfranken e.V. in enger Zusammenarbeit mit der Fakultät Design der Hochschule Coburg, verstehen sich die Designtage als ein Schaufenster der Designwirtschaft in der Region mit überregionaler Ausstrahlung. Die Fakultät Design der Hochschule Coburg mit den Studiengängen Integriertes Produktdesign, Innenarchitektur, Architektur und Bauingenieurwesen geben Einblick in aktuelle Studienprojekte. Im Umfeld des Hofbrauhauses wird eine Ausstellungs- und Erlebniswelt geschaffen, die Besucher nicht nur mit den kreativen Arbeiten junger Gestalter konfrontiert, sondern auch zum Gedankenaustausch und Verweilen einlädt. Besonders nach Einbruch der Dunkelheit entfalten Lichtinszenierungen rund um das Hofbrauhaus eine besondere Atmosphäre. Wir laden Sie ein, sich verzaubern zu lassen.

26) Forum: Bayerische Klimawoche 2011
Sonntag bis Sonntag, 5. bis 12. Juni 2011
www.klimawoche.bayern.de

Ziel der Klimawoche ist es, das Bewusstsein für den Beitrag jedes Einzelnen zum Klimawandel zu schaffen und aufzuzeigen, wie sich jeder im Alltag umweltbewusst und klimafreundlich verhalten kann. Die Bayerische Architektenkammer, die Bayerische Ingenieurekammer-Bau und der BDA Bayern sind mit zahlreichen Veranstaltungen beteiligt.

27) Forum: 950 Grad plus - Tendenzen spanischer Architekturkeramik (Vorschau)
Dienstag, 7. Juni 2011 um 19.00 Uhr
Trafohalle im Umspannwerk, Martin-Luther-Straße 2, 81539 München
Veranstalter: Redaktion AIT, www.950gradplus.de
Referenten: Johanna Henrich, TU Darmstadt, Lehrstuhl Prof. Manfred Hegger
Ramon Esteve, Ramon Esteve Estudio de Arquitectura, Valencia
Angela García de Paredes, paredes pedrosa arquitectos, Madrid

Mittwoch, 8. Juni 2011 um 19.00 Uhr
poolhouse. Rollnerstraße 107, 90408 Nürnberg
Veranstalter: Redaktion AIT, www.950gradplus.de
Referenten: Ramon Esteve, Ramon Esteve Estudio de Arquitectura, Valencia
Sandra Manninger, Campo Manninger architecture & design, Wien

28) Forum: Bayerischer Werkbundtag (Vorschau)
Samstag 2. Juli 2011 um 11.00 Uhr
Stadtsäle Bernlochner, Ländtorplatz 2-5, 84028 Landshut
Veranstalter: Deutscher Werkbund Bayern e.V., www.begegnung-isar.de
Mit Festvortrag Altabt Odilo Lechner, Resumée der bisherigen Ergebnisse,
Floßbau und Floßfahrt von SchülerInnen, Isarfest

29) Symposium: Treffpunkt Schule
Samstag, 21. Mai 2011 von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Otto-Schwerdt-Mittelschule, Kirchfeldallee 6, 93055 Regensburg
Veranstalter: Treffpunkt Architektur Niederbayern und Oberpfalz
Anmeldung war bis 15. April 2011 erforderlich

30) Tagung: Bürgerinitiativen im Denkmalschutz
Freitag bis Sonntag, 3. bis 5. Juni 2011
Evangelische Akademie Tutzing, Schloss-Straße 2+4, 82327 Tutzing
Anmeldeschluss ist der 27. Mai 2011
    
Bei abnehmenden staatlichen Mitteln wird der bürgerschaftliche Einsatz vor Ort zur Rettung von Denkmalen immer wichtiger. Bürger berichten über ihre erfolgreiche Arbeit und die Überwindung von Anfangsschwierigkeiten bei der Kooperation mit Experten und Behörden. Die Netzwerkbildung soll angeregt werden.

31) Tagung: Ausbau11. Räume zum Lernen - Konzepte, Systeme, Raumklima (Vorschau)
Dienstag, 7. Juni 2011 von 8.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Hochschule Augsburg, Hörsaal G 1.10, An der Fachhochschule 1, 86161 Augsburg
Veranstalter: Institut für Bau und Immobilie

Räume zum Lernen und für die Lehre bilden das zentrale Thema der Tagung Ausbau11. Besondere Bedeutung erlangt dabei in diesem Jahr die Frage nach der Raumluftqualität und der Haustechnik in Unterrichtsräumen.

32) Exkursion: Bauen in Bayern - Aktuelle Architektur in Oberfranken
Samstag, 21. Mai 2011 von 7.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Treffpunkt: Haus der Architektur, Waisenhausstraße 4, 80637 München
Zustiegsmöglichkeit in Nürnberg, Raststätte Nürnberg-Feucht um 9.00 Uhr
Veranstalter: Bayerische Architektenkammer
Leitung: Peter Kuchenreuther, Dipl. Ing. Univ. Architekt BDA, Marktredwitz
Anmeldung erforderlich

Schwerpunkt dieser Exkursion sind die östlichen Landkreise Oberfrankens. Mit den "Tagestouren" bietet die Bayerische Architektenkammer die Möglichkeit, anhand ausgewählter Themen die Baukultur Bayerns besser kennen und verstehen zu lernen. Dabei kann es sich sowohl um Beispiele von zeitgenössischer Architektur, Landschaftsarchitektur, Innenarchitektur und Stadtplanung handeln als auch um architekturgeschichtliche Themen oder Werke herausragender Architekten der Vergangenheit.

33) Exkursion: Dorferneuerungsstudienfahrt 2011 (Vorschau)
Montag bis Donnerstag, 27. bis 30. Juni 2011
Veranstalter: Europäische ARGE Landentwicklung und Dorferneuerung
Anmeldung oder weitere Informationen unter: info(at)landentwicklung.org

Die Europäische ARGE Landentwicklung und Dorferneuerung organisiert heuer bereits zum 14. Mal eine Studienfahrt zu höchst interessanten Dorferneuerungs- und Landentwicklungsprojekten. Die Exkursionsziele liegen diesmal in Kärnten und der Steiermark (Österreich) sowie in Slowenien und Ungarn. Der inhaltliche Fokus wird dabei vor allem auf den Bereichen Erneuerbare Energien, ländlicher Erlebnistourismus, regionale Wertschöpfung und soziale Innovationen liegen. Ein detailliertes Ablaufprogramm folgt Ende Mai.

34) Führung: Baustellenbesichtigung Vermessungsamt Coburg
Freitag, 20. Mai 2011 um 14.00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Reithalle, Steingasse 25, 96450 Coburg
Veranstalter: BDB Bezirksgruppe Coburg
Führung: Peter Brückner, Architekt BDA, Brückner und Brückner Architekten, Tirschenreuth
Anmeldung bis 17. Mai 2011 erbeten. Bitte Baustellenhelm mitbringen!

35) Führung: Schulsanierung in Oberkotzau
Freitag, 27. Mai 2011 um 15.00 Uhr
Treffpunkt: Schulstraße 3, 95145 Oberkotzau
Veranstalter: BDB Bezirksgruppe Hof, Hofer Bauhütte e.V.

36) Führung: Alte Mühle Weichs (Vorschau)
Freitag, 10. Juni 2011 um 16.00 Uhr
Alte Mühle Weichs, Am Mühlbach 1, 85258 Weichs
Veranstalter: Forum Baukultur e.V., Um Anmeldung wird gebeten

37) Film: Traumhäuser
Sonntag, 22. Mai 2011 um 12.15 Uhr
Traumhäuser: Ein Haus auf Pfählen
rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg (Info)

Sonntag, 29. Mai 2011 um 12.20 Uhr
Traumhäuser: Ein Haus mit Flachdach
rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg (Info)

Sonntag, 5. Juni 2011 um 12.20 Uhr
Traumhäuser: Ein Ökohaus mit Ecken und Kanten
rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg (Info)

38) Film: Speer und Er
Sonntag, 22. Mai 2011 um 15.00 Uhr
Teil 1: Germania - Der Wahn
Mittwoch, 25. Mai 2011 um 18.30 Uhr
Teil 2: Nürnberg - Der Prozess
Dienstag, 7. Juni 2011 um 18.30 Uhr
Teil 3: Spandau - Die Strafe
Donnerstag, 9. Juni 2011 um 18.30 Uhr
Dokumentation: Nachspiel - Die Täuschung
Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände, Bayernstraße 110, 90478 Nürnberg
Dreiteiliges Doku-Drama, D 2005, 270 Min., Regie Heinrich Breloer

"Speer und Er" erzählt die Geschichte des Architekten Albert Speer, der 1942 bzw. 1943 von Hitler zum Minister für Bewaffnung bzw. Rüstung ernannt wurde. Ausgehend von der Vorbereitung auf seine Verteidigung im Nürnberger Prozess erinnert sich der angeklagte Kriegsverbrecher Speer an einzelne Stationen seiner NS-Karriere. Im Mittelpunkt des Films steht die Beziehung zwischen ihm und Adolf Hitler.

39) Gartenschau: Natur in Kitzingen 2011
Vom 27. Mai bis 21. August 2011
www.natur-in-kitzingen.de

40) Event: Asphaltkapellenfest Etsdorf
Sonntag, 22. Mai 2011 um 13.45 Uhr
92272 Etsdorf/Freudenberg (Info)

Die "Asphaltkapelle" ist ein ganz besonderes BauKunstWerk. Idee, Plan und Realisierung stammen von dem Oberpfälzer Künstler Wilhelm Koch. Die Asphaltkapelle wurde anlässlich der Oberbayerischen Kulturtage in Altötting 2001 konzipiert und errichtet. Seit Juni 2002 steht sie am Waldrand bei Etsdorf in der Oberpfalz im Landkreis Amberg-Sulzbach. Wilhelm Koch nimmt mit seinem Asphalthaus die tradierten Strukturen des Sakralen auf: die Hausform, zeichenhafte Lichteffekte, die Dreizahl; ergänzt sie mit der spezifischen Assoziation der Schwärze und fügt antithetisch funktional besetzte Alltagsmaterialien und -zeichen ein: Asphalt und Ampel. Asphalt, griechisch Erdpech, steht für die unbewußt-dunkle Kraft, welche aus der Erde fließt.

41) Event: "Fremde Welten" - Blaue Nacht 2011 in Nürnberg
Samstag,  28. Mai 2011
www.blauenacht.nuernberg.de

Zahlreiche Events werden wieder zehntausende Besucher anlocken. Auch der Treffpunkt Architektur ist mit von der Partie, mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center Nordbayern. Weitere Highlights finden Sie hier...

42) Buchtipp: iF award 2011 für Buch zum Dominikuszentrum München
Das Buchprojekt "es liegt da als ob es schliefe: das dominikuszentrum in münchen", gestaltet von Stephanie Krieger, ks_visuell München, ist mit dem iF communication design award 2011 ausgezeichnet worden. Stephanie Krieger ist als Grafik-Designerin in München und Wien tätig. Für ihre Arbeiten wurde sie u.a. mehrmals mit dem istd Typographic Award, London, dem Gustav-Klimt-Preis der Stadt Wien und dem Plakatpreis der Kulturabteilung der Stadt Wien ausgezeichnet. Mehr lesen Sie hier...

43) Software: GRAPHISOFT kündigt ARCHICAD 15 an
Das neue Release von ARCHICAD mit neuen Werkzeugen für das Bauen im Bestand erleichtert die Umbau- und Sanierungsplanung und bietet erweiterte Entwurfsmöglichkeiten dank eines innovativen 3D-Modellierungstools. Mehr über die neuen Funktionen und Möglichkeiten mit ARCHICAD 15 lesen Sie hier...

44) Impressum
Dieser Newsletter wurde sorgfältig von mir zusammengestellt. Im Einzelfall informieren Sie sich bitte jeweils auf den Webseiten des Veranstalters. Der nächste Newsletter erscheint am Montag, 6. Juni 2011. Redaktionsschluß ist am Freitag, den 3. Juni 2011.

CAD-Solutions - Graphisoft Center München
Lindwurmstraße 95a, 80337 München
Telefon 089-54370900, Fax 089-54370905
info@graphisoft-muenchen.de
www.graphisoft-muenchen.de

CAD-Solutions - Graphisoft Center Nordbayern
Landgrabenstraße 94, 90443 Nürnberg
Telefon 0911-3768890, Fax 0911-3768899
info@graphisoft-nordbayern.de
www.graphisoft-nordbayern.de

Inhaber: Martin Schnitzer