Architektur News München 05/2012

Guten Tag!

Hier sind wir wieder mit den aktuellen Terminen rund um Architektur und Baukultur vom 2. bis 22. April 2012.

01) Fusion: CAD-Solutions mit neuer Niederlassung in Regensburg
02) Ausstellung: design stauss grillmeier arbeiten
03) Ausstellung: Wettbewerbsergebnisse Europäische Schule München
04) Ausstellung: 40 Jahre Städtebauförderung in Bayern
05) Ausstellung: Baumeister Döllgast gezeichnet/fotografiert
06) Ausstellung: Aktuelle Architektur der Oberpfalz III
07) Ausstellung: Nördliches Fichtelgebirge - Stadtumbau West
08) Ausstellung: SiMaHe! Porträts in Tusche von Eva Schnitzer
09) Ausstellung: Architektur und Wein
10) Ausstellung: 40 Jahre Städtebauförderung Baden-Württemberg
11) Vortrag: Dienstagsreihe der Hochschule Coburg
12) Vortrag: Mittwochsreihe "form and structure" der Hochschule Nürnberg
13) Vortrag: Neue Energielandschaften und Landschaftsästhetik
14) Vortrag: Als die Gotik auch nach Bamberg kam
15) Vortrag: Gotthard Basistunnel - 60 Jahre Vision - 20 Jahre Realisierung
16) Vortrag: Sehnsucht nach Individualität und Wiedererkennung
17) Vortrag: Neubau Berufsschule Eins (Vorschau)
18) Vortrag: Architekten für Nürnberg - Mitglieder des Baukunstbeirats stellen sich vor (Vorschau)
19) Vortrag: Neubau Turnhalle Ursulinen (Vorschau)
20) Vortrag: Weibliche Avantgarde in der Architektur der zwanziger Jahre (Vorschau)
21) Diskussion: Inside design - Design schafft Begreifen
22) Diskussion: Architekturclub "Stadtreparatur"
23) Diskussion: Informationsabend zum Lärmaktionsplan
24) Diskussion: nur noch verwalten?
25) Diskussion: Inside design - Design schafft Identität
26) Diskussion: MitDenken "Perspektive München" - Stadtbereichsveranstaltungen (Vorschau)
27) Diskussion: Inside design - Design schafft Kultur (Vorschau)
28) Seminar: ARCHICAD Schnupperseminare, Grundkurse, Aufbaukurse, Workshop
29) Forum: Bau + Konflikt = Lösung?
30) Forum: FREIRAUM 2012 (Vorschau)
31) Tagung: Industriekultur in der Euregio Egrensis - Gedächtnis und Zukunftsvision
32) Tagung: Zwischen Jägerzaun und Größenwahn
33) Tagung: aufbruch. museen und web 2.0
34) Tagung: Stadt Kultur Zukunft (Vorschau)
35) Exkursion: Häuserfahrt im Landkreis Berchtesgadener Land
36) Exkursion: Tagesexkursion Eichstätt
37) Führung: Neue Architektur in Südtirol 2006-2012
38) Führung: München 72 - Frisches demokratisches Grün, Olympiapark
39) Film: Architekturfilm & Jazz - Sketches of Frank Gehry
40) Film: Sendereihe zum 75. Geburtstag von Dieter Wieland
41) Film: Norman Foster - Building the Gherkin
42) Film: 12. Architekturfilmtage - Architektur | Reflexion | Transparenz
43) Radio: Münchner Forum auf Radio Lora
44) Lektüre: Standpunkte 04/2012 des Münchner Forum
45) Auslobung: 3. Rosenheimer Holzbaupreis 2012
46) April: ARCHICAD ab sofort mit bidirektionaler Sprachsteuerung SCHIRI?
47) Impressum

Ich wünsche Ihnen und Euch einen guten Start in die Vor-Oster-Woche!

Mit freundlichen Grüßen
Martin Schnitzer

CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München + Nordbayern + Regensburg
- Gute Nachrichten und beste Software -

01) Fusion: CAD-Solutions mit neuer Niederlassung in Regensburg
Zum 2. April 2012 gehen CAD-Solutions und ArchiPartner zusammen und starten das GRAPHISOFT Center Regensburg. Udo Könecke, bisheriger Inhaber von ArchiPartner, wird die Geschäftsstelle Regensburg von CAD-Solutions führen. Mit dem Zusammenschluss wollen wir mit vereinten Ressourcen unsere vertrieblichen Aktivitäten sowie die Betreuung und den Service für bestehende und künftige ARCHICAD Kunden auch im östlichen Teil Bayerns gemeinsam kräftig ausbauen. Als GRAPHISOFT Center an drei Standorten und mit unserem Team von nun neun Personen sehen wir dafür beste Voraussetzungen. Mehr lesen Sie hier…

02) Ausstellung: design stauss grillmeier arbeiten
Mittwoch, 4. April 2012 um 19.00 Uhr (Info)
Architekturgalerie München, Türkenstraße 30, 80333 München
Bis 4. Mai 2012
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg

Das Münchner Büro design stauss grillmeier präsentiert Entwurfsdokumentationen zu über 60 Projekten aus den vergangenen 16 Jahren. Die darin enthaltenen Skizzen, Pläne, Graphiken und Texte geben Einblick in die Arbeit des Büros. Zusätzlich vermitteln die gezeigten Plakate und Objekte die Qualitäten der Endergebnisse aus den Gestaltungsprozessen. Zur Ausstellung ist ein Katalog erhältlich.

Podiumsgespräch 1 - "Inside design - Design schafft Begreifen: Produktkommunikation für Minimax Handfeuerlöscher"
Dienstag, 10. April 2012 um 19.30 Uhr
Architekturgalerie München, Türkenstraße 30, 80333 München
Podiumsgespräch 2 - "Inside design - Design schafft Identität: Corporate Design für baierl + demmelhuber"
Dienstag, 17. April 2012 um 19.30 Uhr
Architekturgalerie München, Türkenstraße 30, 80333 München
Podiumsgespräch 3 - "Inside design - Design schafft Kultur: Olympia 72 im Wandel"
Dienstag, 24. April 2012 um 19.30 Uhr
Architekturgalerie München, Türkenstraße 30, 80333 München
03) Ausstellung: Wettbewerbsergebnisse Europäische Schule München
Hauptzollamt, Landsberger Straße 124, 80339 München
Veranstalter: Staatliches Bauamt München 1
Bis 4. April 2012

04) Ausstellung: 40 Jahre Städtebauförderung in Bayern
KEC-Kösseine-Einkaufs-Centrum, Leopoldstraße 32, 95615 Marktredwitz
Veranstalter: Oberste Baubehörde (Information)
Bis 14. April 2012

05) Ausstellung: Baumeister Döllgast gezeichnet/fotografiert
Montag, 16. April 2012 um 18.30 Uhr
TU München, Immatrikulationshalle, Arcistraße 21, 80333 München
Veranstalter: Fakultät für Architektur, Lehrstuhl für Entwerfen und Denkmalpflege
Bis 18. Mai 2012

Hans Döllgast (1891-1974) ist eine der herausragenden Architektenpersönlichkeiten im Deutschland der Nachkriegsjahre. Als langjähriger Lehrer an der Architekturfakultät der TU München übte er einen großen Einfluss auf Generationen Münchner Architekten aus. Seine Wiederaufbauplanungen bedeutender Münchner Bauten, allen voran der Alten Pinakothek und der Münchner Friedhöfe, gelten als Meisterwerke des Umgangs mit kriegszerstörten Denkmälern.

06) Ausstellung: Aktuelle Architektur der Oberpfalz III
Montag, 16. April 2012 um 19.00 Uhr (Info)
Salzstadel, Weiße-Lamm-Gasse 1, 93047 Regensburg
Information: Büro Wilhelm
Bis 29. April 2012
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg
07) Ausstellung: Nördliches Fichtelgebirge - Stadtumbau West
Donnerstag, 19. April 2012 um 18.00 Uhr
Oberste Baubehörde, Franz-Josef-Strauß-Ring 4, 80539 München
Vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung und des wirtschaftlichen Strukturwandels arbeiten Städte und Gemeinden bei ihrer Ortsentwicklung verstärkt interkommunal zusammen. Das interkommunale Projekt "Zukunft Nördliches Fichtelgebirge" übernimmt in Bayern eine Vorreiterrolle. Seit 2005 ist die oberfränkische Allianz aus neun Städten und Gemeinden im Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm Stadtumbau West aktiv.

08) Ausstellung: SiMaHe! Porträts in Tusche von Eva Schnitzer
Freitag, 20. April 2012 um 19.00 Uhr (Vernissage)
LANZ 7, Lanzstraße 7, 80689 München (Weitere Information)
Einführung: Bettina Rühm

09) Ausstellung: Architektur und Wein
Maximilianeum, Max-Planck-Straße 1, 81675 München
Bis 20. April 2012

10) Ausstellung: 40 Jahre Städtebauförderung Baden-Württemberg
PlanTreff - Informationsstelle zur Stadtentwicklung, Blumenstraße 31, 80331 München
Bis 26. April 2012

11) Vortrag: Dienstagsreihe der Hochschule Coburg
Dienstag, 3. April 2012 um 19.00 Uhr (Info)
Hochschule Coburg, Fachbereich Architektur, Schillerplatz 1, 96245 Coburg
Veranstalter: Studentisches Organisationsteam "Dienstagsreihe"
Referenten: Palais Mai, München
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg

Dienstag, 17. April 2012 um 19.00 Uhr (Info)
Hochschule Coburg, Fachbereich Architektur, Schillerplatz 1, 96245 Coburg
Veranstalter: Studentisches Organisationsteam "Dienstagsreihe"
Referenten: Redaktion Detail, München
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg

Dienstag, 24. April 2012 um 19.00 Uhr (Info)
Hochschule Coburg, Fachbereich Architektur, Schillerplatz 1, 96245 Coburg
Veranstalter: Studentisches Organisationsteam "Dienstagsreihe"
Referenten: soho, Memmingen
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg

12) Vortrag: Mittwochsreihe "form and structure" der Hochschule Nürnberg
Mittwoch, 11. April 2012 um 19.00 Uhr (Info)
Georg-Simon-Ohm Hochschule Nürnberg, Raum A002, Keßlerplatz 12, 90489 Nürnberg
Veranstalter: Fachschaft Architektur
Referent: Prof. Stefan Rettich, Karo Architekten, Leipzig
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg

Mittwoch, 18. April 2012 um 19.00 Uhr (Info)
Georg-Simon-Ohm Hochschule Nürnberg, Raum A002, Keßlerplatz 12, 90489 Nürnberg
Veranstalter: Fachschaft Architektur
Referentin: Angela Fritsch, AF Architekten, Darmstadt
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg

Mittwoch, 25. April 2012 um 19.00 Uhr (Info)
Georg-Simon-Ohm Hochschule Nürnberg, Raum A002, Keßlerplatz 12, 90489 Nürnberg
Veranstalter: Fachschaft Architektur
Referent: Prof. Gernot Schulz, Schulz Architektur, Köln
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg

13) Vortrag: Neue Energielandschaften und Landschaftsästhetik
Dienstag, 17. April 2012 um 19.00 Uhr
Bayerische Akademie der Schönen Künste, Max-Joseph-Platz 3, 80539 München
Begrüßung: Winfried Nerdinger
Referent: Prof. Sören Schöbel, TU München

Energiegewinnung verändert Landschaft. Im Vergleich zu fossilen Energien, durch die massiv in Grundstrukturen der Landschaft eingegriffen wird, bringt die Energiegewinnung aus Wind, Sonne und Biomasse keine grundlegend neuen Landschaften hervor, verändert aber ihr Erscheinungsbild. Während erneuerbare Energie aus ökonomischer oder "abstrakter" Perspektive überwiegend als gelingendes Natur-Kultur-Verhältnis angesehen wird, gilt sie aus ästhetischer oder "landschaftlicher" Perspektive oft als belastend. Wer Kritik als Not In My BackYard-Phänomen abtut, übersieht, daß in Städten und Regionen eine bürgerliche Öffentlichkeit die Sinnfrage von Infrastrukturmaßnahmen nicht mehr allein funktional, sondern ganzheitlich und damit ästhetisch diskutiert. Es kommt darauf an, das abstrakte ökonomische Gelingen der Energiewende ästhetisch durch ein konkretes "landschaftliches" Gelingen zu vollenden.

14) Vortrag: Als die Gotik auch nach Bamberg kam
Dienstag, 17. April 2012 um 19.00 Uhr
Städtische Volkshochschule Bamberg, Altes E-Werk, Tränkgasse 4, 96052 Bamberg
Referent: Prof. Carsten Jonas, Architekt, Stadtplaner, Bamberg

15) Vortrag: Gotthard Basistunnel - 60 Jahre Vision - 20 Jahre Realisierung
Donnerstag, 19. April 2012 um 18.15 Uhr
Oskar von Miller Forum, Oskar-von-Miller-Ring 25, 80333 München
Referent: Dipl.-Ing. Heinz Ehrbar, AlpTransit Gotthard AG Luzern, Schweiz

16) Vortrag: Sehnsucht nach Individualität und Wiedererkennung
Donnerstag, 19. April 2012 um 20.00 Uhr
aut. architektur und tirol (im Adambräu), Lois-Welzenbacher-Platz 1, A-6020 Innsbruck
Referent: Christoph Elsässer, West 8 urban design & landscape architecture, Rotterdam (NL)

17) Vortrag: Neubau Berufsschule Eins (Vorschau)
Mittwoch, 24. April 2012 um 20.00 Uhr
Kleines Theater, Kammerspiele Landshut, Bauhofstraße 1, 84028 Landshut
Veranstalter: architektur und kunst e.V. Landshut
Referent: Michael Braun, Braun und Partner Architekten, München

18) Vortrag: Architekten für Nürnberg - Mitglieder des Baukunstbeirats stellen sich vor (Vorschau)
Mittwoch, 2. Mai 2012 um 19.00 Uhr (Info)
Neues Museum in Nürnberg, Klarissenplatz, 90402 Nürnberg
Veranstalter: BDA Kreisverband Nürnberg, Mittel-/Oberfranken
Referentin: Ursula Hochrein, München
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg

Die Reihe stellt die fünf Mitglieder des neuen Baukunstbeirats der Stadt Nürnberg und deren architektonische Arbeit anhand von Werkberichten vor. Das empfehlende Gremium wurde 2011 neu strukturiert und berufen. Der Baukunstbeirat erstellt Gutachten für den Stadtrat und dessen Ausschüsse zu aktuellen Bauvorhaben und über wichtige Fragen der städtebaulichen und architektonischen Gestaltung und nimmt daher in seiner stadtentwicklungs- und gesellschaftspolitischen Bedeutung eine herausragende Stellung ein.

19) Vortrag: Neubau Turnhalle Ursulinen (Vorschau)
Mittwoch, 2. Mai 2012 um 20.00 Uhr
Kleines Theater, Kammerspiele Landshut, Bauhofstraße 1, 84028 Landshut
Veranstalter: architektur und kunst e.V. Landshut
Referent: Martin Hirner, Hirner & Riehl Architekten BDA, München

20) Vortrag: Weibliche Avantgarde in der Architektur der zwanziger Jahre (Vorschau)
Dienstag, 8. Mai 2012 um 19.30 Uhr
Archiv für Baukunst, Adambräu, Lois-Welzenbacher-Platz 1, A-6020 Innsbruck
Referentin: Dr. Regina Prinz, München

21) Diskussion: Inside design - Design schafft Begreifen
Dienstag, 10. April 2012 um 19.30 Uhr (Info)
Architekturgalerie München, Türkenstraße 30, 80333 München
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg
22) Diskussion: Architekturclub "Stadtreparatur"
Montag, 16. April 2012 um 19.00 Uhr
Bayerische Architektenkammer, Haus der Architektur, Waisenhausstraße 4, 80637 München

Unter Reparatur versteht man normalerweise den Vorgang, durch den ein defektes Objekt in seinen ursprünglichen, funktionsfähigen Zustand zurückversetzt wird. Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage, ob so etwas wie eine "Stadtreparatur" überhaupt möglich ist… Kann eine Stadt eigentlich defekt sein? Und kann wirklich beabsichtigt sein, bei einem sich permanent weiterentwickelnden Objekt, wie es eine Stadt nun einmal ist, einen historischen Zustand wiederherstellen zu wollen? Lässt sich vor dem Hintergrund von Wiederaufbau, Wiedervereinigung, Hauptstadtwechsel, dem Erbe der autogerechten Stadt der 70er-Jahre oder gar angesichts des aktuellen Credos der sog. "Innenentwicklung" tatsächlich der Versuch einer "Reparatur" unternehmen? Beispielsweise ein Englischer Garten in München, der nicht von einer Stadtautobahn durchtrennt wird…

Wenn am 16. April 2012 im Architekturclub der Bayerischen Architektenkammer der Stadtbaurat der Landeshauptstadt Hannover, Uwe Bodemann, und die ehemalige Stadtbaurätin der Landeshauptstadt München, Prof. Christiane Thalgott, über "Stadtreparatur" diskutieren, geht es selbstverständlich nicht um die Definition des Wortes "Reparatur". Vielmehr soll in dem von der Bayern2-Redakteurin Barbara Knopf moderierten Gespräch u.a. der Versuch unternommen werden, Werterkennungsmechanismen auszuloten und deren Einfluss auf Stadtentwicklungskonzepte aufzuzeigen.

23) Diskussion: Informationsabend zum Lärmaktionsplan
Dienstag, 17. April 2012 um 18.00 Uhr
Rathaus, Kleiner Sitzungssaal, Marienplatz 8, 80333 München
Veranstalter: Münchner Forum e.V.

24) Diskussion: nur noch verwalten?
Donnerstag, 19. April 2012 um 19.00 Uhr
Südpunkt, Pillenreuther Straße 147, 90459 Nürnberg (U1 Haltestelle Frankenstraße)
Veranstalter: bauLust Initiative für Architektur und Öffentlichkeit e.V., BDB Bayern
Die Ankündigung, das Baureferat der Stadt Nürnberg aufzulösen, hat viele Fragen provoziert. Wer gestaltet zukünftig die Stadt? Möchte Politik ihre Gestaltungsmöglichkeiten nicht mehr nutzen? Ist Stadtentwicklung im Vergleich zu anderen Aufgabenfeldern so unbedeutend geworden? Die Diskussion mit den polititschen Vertretern des Stadtrates soll Antworten geben oder besser noch: andere Wege aufzeigen.

25) Diskussion: Inside design - Design schafft Identität
Dienstag, 17. April 2012 um 19.30 Uhr (Info)
Architekturgalerie München, Türkenstraße 30, 80333 München
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg
26) Diskussion: MitDenken "Perspektive München" - Stadtbereichsveranstaltungen (Vorschau)
Montag, 23. April 2012 von 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr
Anton-Fingerle-Bildungszentrum, Schlierseestraße 47, 81539 München
Veranstalter: Landeshauptstadt München, Referat für Stadtplanung und Bauordnung
Stadtbereichsveranstaltung München Ost

Donnerstag, 26. April 2012 von 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr
Kulturhaus Milbertshofen, Curt-Mezger-Platz 1, 80809 München
Veranstalter: Landeshauptstadt München, Referat für Stadtplanung und Bauordnung
Stadtbereichsveranstaltung München Nord/Nordwest

Montag, 7. Mai 2012 von 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr
Mittelschule an der Guardinistraße, Guardinistraße 60, 81375 München
Veranstalter: Landeshauptstadt München, Referat für Stadtplanung und Bauordnung
Stadtbereichsveranstaltung München West/Südwest

Die Stadtentwicklungskonzeption "Perspektive München" stellt sich in einer Öffentlichkeitsphase den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt. Diskutieren Sie in den Veranstaltungen und im Internet Herausforderungen an die Stadt, Leitlinien zur Stadtentwicklung und Projekte für ihre Umsetzung. Die Auftaktveranstaltung vom 13. März 2012 mit dem Vortrag von Oberbürgermeister Christian Ude und anschließender Podiumsdiskussion mit Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Elisabeth Merk und den Gästen Prof. Dr. Ingrid Breckner, Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin, Prof. Dr. Dr. Franz Radermacher ist ausführlich dokumentiert unter www.muenchen-mitdenken.de.

27) Diskussion: Inside design - Design schafft Kultur (Vorschau)
Dienstag, 24. April 2012 um 19.30 Uhr (Info)
Architekturgalerie München, Türkenstraße 30, 80333 München
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg
28) Seminar: ARCHICAD Schnupperseminare, Grundkurse, Aufbaukurse, Workshop
ARCHICAD Schnupperseminar (kostenfrei, für Interessenten)
Dienstag, 17. April 2012 von 9.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center Nordbayern, Landgrabenstraße 94, 90443 Nürnberg

ARCHICAD Schnupperseminar (kostenfrei, für Interessenten)
Dienstag, 8. Mai 2012 von 9.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

ARCHICAD Grundkurs
Mittwoch bis Freitag, 11. bis 13. April 2012, jeweils von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

ARCHICAD Grundkurs
Dienstag bis Donnerstag, 24. bis 26. April 2012, jeweils von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

ARCHICAD Grundkurs
Dienstag bis Donnerstag, 29. bis 31. Mai 2012, jeweils von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

ARCHICAD Grundkurs
Mittwoch bis Freitag, 2. bis 4. Mai 2012, jeweils von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center Nordbayern, Landgrabenstraße 94, 90443 Nürnberg

ARCHICAD Aufbaukurs "Bibliotheken und Attribute"
Montag, 7. Mai 2012 von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center Nordbayern, Landgrabenstraße 94, 90443 Nürnberg

ARCHICAD Aufbaukurs "Teamwork 2.0 und BIM Server"
Montag, 7. Mai 2012 von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center Nordbayern, Landgrabenstraße 94, 90443 Nürnberg

ARCHICAD Aufbaukurs "Projektorganisation mit Navigator und Organisator"
Mittwoch, 23. Mai 2012 von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

ARCHICAD Aufbaukurs "Massenermittlung - Listen für Bauteile und Raumflächen"
Mittwoch, 23. Mai 2012 von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

ARCHICAD Aufbaukurs "Visualisierungen mit ARCHICAD - Renderings und Animationen"
Donnerstag, 24. Mai 2012 von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

ARCHICAD Aufbaukurs "Datenaustausch - Schnittstellen für Import & Export"
Donnerstag, 24. Mai 2012 von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

ARCHICAD Aufbaukurs "Bibliotheken und Attribute"
Freitag, 25. Mai 2012 von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

ARCHICAD Aufbaukurs "Teamwork 2.0 und BIM Server"
Freitag, 25. Mai 2012 von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

ARCHICAD Workshop für Administratoren
Donnerstag, 10. Mai 2012 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

29) Forum: Bau + Konflikt = Lösung?
Dienstag, 17. April 2012 von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Bauzentrum München, Willy-Brandt-Allee 10, 81829 München

30) Forum: FREIRAUM 2012 (Vorschau)
Donnerstag bis Samstag, 26. bis 28. April 2012
Betonwerk Godelmann, Industriestraße 1, 92269 Högling
www.freiraum-godelmann.de, Gesamtprogramm zum Download als PDF
Mit Beteiligung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg

Strategien für den urbanen Klimaschutz, Konzepte für eine zukunftsfähige Stadtentwicklung, die Nutzung und Weiterentwicklung von Ressourcen - diese Themen stehen neben informativen Präsentationen im Fokus der Vorträge renommierter Planer und Experten. Praxisnahe Themen und ein anspruchsvolles kulturelles Rahmenprogramm mit "KLASSIKimBETONWERK" als besonderem Highlight schaffen darüber hinaus Raum zur Begegnung und Kommunikation zwischen Planern, Vertretern der Kommunen, Garten- und Landschaftsbauern sowie dem Handel.

Godelmann Live: FREIRAUM 2012 bietet die einzigartige Gelegenheit, das Firmengelände der Betonwerk Godelmann KG in der Oberpfalz mit seinen neun Produktionshallen live kennen zu lernen. 80 LKWs liefern hier täglich 800 Tonnen Sand, 800 Tonnen Körnung und 350 Tonnen Zement an. Vier Pflastersteinmaschinen und zwei Plattenpressen produzieren täglich 20.000 qm Flächenbeläge. Zur FREIRAUM wird das 26 Hektar große Werksgelände zur lebendigen Baustelle.

Donnerstag, 26. April 2012
09.45 Uhr - Eröffnung und Grusswort des bdla Bayern
Helmut Wartner, Landshut, 1. Vorsitzender bdla Bayern
10.00 Uhr - FORUM 1 - Greening the City
Dr. Fritz Reusswig, Soziologe und Philosoph, Institut für Klimaforschung (PIK), Potsdam
10.00 Uhr - FORUM 3 - AIRSAVE - Aufatmen für eine gesunde Zukunft
Dipl.-Ing. Hilbert Atze, Bauberater HeidelbergCement Verkaufregion Südost
11.00 Uhr - FORUM 2 - Durst nach gesunden Waterscapes in Zeiten von Klimaveränderung und Ressourcenverlust
Herbert Dreiseitl, Stadtplaner und Landschaftsarchitekt, Atelier Dreiseitl GmbH, Überlingen
11.30 Uhr - FORUM 3 - Grünflächen und Nutzbereiche auf Dächern
Roland Appl, Bauphysiker, ZinCo GmbH, Unterensingen
12.00 Uhr - FORUM 1 - Personal Public Space
Martin Rein-Cano, Landschaftsarchitekt, Geschäftsführer Topotek 1, Berlin
13.00 Uhr - FORUM 3 - Neue Wege und Bauweisen zur Versickerung von Regenwasser
Bernd Kiffmeyer, Stadtplaner, Klostermann GmbH & Co. KG, Coesfeld
13.00 Uhr - FORUM 2 - Die Zukunft der Stadt ist grün
Peter Menke, Stiftung DIE GRÜNE STADT, Düsseldorf
14.00 Uhr - FORUM 1 - Für eine andere Landschaftsarchitektur
Prof. Antje Stokman, Landschaftsarchitektin, osp urbanelandschaften, Hamburg
14.30 Uhr - FORUM 3 - Erfolgreiches Beschwerdemanagement
Wilhelm Vonnahme, CONSENZUM Ltd., Grünwald b. München
15.00 Uhr - FORUM 2 - Solarfelder - Verschandelung oder Gewinn für die Kulturlandschaft
Helmut Wartner, Wartner & Zeitzler Landschaftsarchitekten bdla + Stadtplaner, Landshut
16.00 Uhr - FORUM 1 - Die klimaneutrale Stadt. Impulse für kritische Planer
Moderation: Robert Schäfer, Chefredakteur Garten+Landschaft und Topos Diskussion. Jens Henningsen, Peter Menke, Martin Rein-Cano, Dr. Fritz Reusswig, Prof. Antje Stokman
16.30 Uhr - FORUM 3 - Gemeinsam erfolgreich - durch Qualität überzeugen
Gesprächsrunde mit Baustoffhändlern, die aus Überzeugung mit der Marke Godelmann einen Mehrwert für ihr Unternehmen und ihre Kunden schaffen.
17.00 Uhr - FORUM 2 - Die Entdeckung der Nachhaltigkeit. Kulturgeschichte eines Begriffs
Ulrich Grober, Journalist und Autor, Marl/Westfalen
18.00 Uhr - TREFFPUNKT bdla Bayern & FEIERAbend
Der bdla Bayern lädt seine Mitglieder zum fachlichen Austausch und kommunikativen Ausklang des ersten Messetages ein.

Freitag, 27. April 2012
10.00 Uhr - FORUM 3 - Grünflächen und Nutzbereiche auf Dächern
Roland Appl, Bauphysiker, ZinCo GmbH, Unterensingen
10.00 Uhr - FORUM 1 - Strategien im Wettbewerb um Nachhaltigkeit
Prof. Dr. Josef Zimmermann, Lehrstuhl für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung, TU München
11.00 Uhr - FORUM 2 - Nachhaltigkeit in der Freiraumplanung
Jens Henningsen, Henningsen Landschaftsarchitekten bdla, Berlin, bdla-Fachsprecher Ökonomie
11.30 Uhr - FORUM 3 - Hangbefestigungen - Schwergewichtsmauern und bewehrte Erde
Holger Wiesel, HUESKER Synthetic GmbH, Leipzig, Andreas Voigt, Architekt, Betonwerk Godelmann KG
12.00 Uhr - FORUM 1 - Yes is more - Frische Ideen für neue Städte
Kai-Uwe Bergmann, BIG, Kopenhagen
13.00 Uhr - FORUM 2 - Wettbewerbe und VOF-Verfahren
Walter Landherr, Landherr Architekten, München, stellvertretender Vorsitzender der Arbeitsgruppe Vergabe und Wettbewerbe der Bayerischen Architektenkammer
13.30 Uhr - FORUM 3 - Vergleichende Ökobilanz von Verkehrsflächenbefestigungen
Dipl.-Ing. Dietmar Ulonska, Betonverband Straße, Landschaft, Garten e.V. (SLG), Bonn
14.00 Uhr - FORUM 1 - Public Realm of the Senses
Eelco Hooftman, Gross.Max., Edinburgh
14.30 Uhr - FORUM 3 - Verkehrsflächenbefestigungen mit Pflasterdecken und Plattenbelägen, Theorie und Praxis
Dipl.-Ing. Jürgen Dieker, Sachverständiger für das Straßenhandwerk, Osnabrück
15.00 Uhr - FORUM 2 - Challenge North
Arne Smedsvig, Smedsvig Landskapsarkitekter A/S, Bergen (Norwegen)
16.00 Uhr - FORUM 3 - XXL Naturstein trifft Beton
Harald Boehnke, Dipl.-Betriebswirt, Saint-Gobain, Berlin
17.00 Uhr - Busexkursion zum Luftmuseum Amberg

Samstag, 28. April 2012
10.00 Uhr - FORUM 1 - Garten- und Landschaftsbau - wo geht die Reise hin?
Moderation: Nicolette Baumeister, Architektenkommunikation, München
10.30 Uhr - FORUM 3 - Richtig bauen & Schäden vermeiden
Harald Boehnke, Dipl.-Betriebswirt, Saint-Gobain, Berlin
11.00 Uhr - FORUM 2 - Zahlungsverweigerung bei vorgeschobenen Mängeln (Workshop)
Dr. Andreas Stangl, Rechtsanwalt, Kanzlei am Steinmarkt, Cham i.d. Oberpfalz
12.30 Uhr - FORUM 3 - Hangbefestigungen - Schwergewichtsmauer und bewehrte Erde
Holger Wiesel, HUESKER Synthetic GmbH, Leipzig, Andreas Voigt, Architekt, Betonwerk Godelmann KG
13.00 Uhr - FORUM 2 - Wann ist eine Reklamationen eine Reklamation?
Horst Weißmann, Betoningenieur (VDB), Leitung Forschung und Entwicklung, Qualitätssicherung, Betonwerk Godelmann KG
14.00 Uhr - FORUM 1 - Gestaltungsideen mit Mauern
Michael Kösling, Landschaftsarchitekt, Betonwerk Godelmann KG
15.00 Uhr - FORUM 2 - Feine Gärten…interessant gestalten
Arno Tröger, Landschaftsarchitekt, Betonwerk Godelmann KG
15.30 Uhr - FORUM 1 - Naturnahe Gartengestaltung mit modernen Baustoffen
Michael Kösling, Landschaftsarchitekt, Betonwerk Godelmann KG

31) Tagung: Industriekultur in der Euregio Egrensis - Gedächtnis und Zukunftsvision
Mittwoch bis Freitag, 18. bis 20. April 2012
Porzellanikon, Werner-Schürer-Platz 1, 95100 Selb
Information und Anmeldung

Leerstände alter Industriegebäude, ein Problem für Unternehmer, für Kommunalpolitiker, Stadt- und Landschaftsplaner, Wirtschaftsförderer, Denkmalschützer. Nur ein Problem oder doch mehr?

32) Tagung: Zwischen Jägerzaun und Größenwahn
Donnerstag bis Samstag, 19. bis 21. April 2012
Bildungszentrum der Stadt Nürnberg, Gewerbemuseumsplatz 2, 90402 Nürnberg
Veranstalter: DGGL Landesverband Bayern-Nord e.V.

33) Tagung: aufbruch. museen und web 2.0
Freitag, 20. April 2012 von 10.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
Alte Münze, Hofgraben 4, 80539 München
Veranstalter: Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern, Janusmedia

34) Tagung: Stadt Kultur Zukunft (Vorschau)
Freitag bis Sonntag, 27. bis 29. April 2012
Evangelische Akademie Tutzing, Schloss-Straße 2+4, 82327 Tutzing

Wie sehen die Städte der Zukunft aus? Klimawandel und die Endlichkeit der Ressourcen fordern kulturelle, ökologische, technische, soziale Veränderungen in den Städten, die nur mit einem grundlegenden kulturellen Wandel zu bewältigen sind. Welchen Beitrag kann die Kultur- und Kommunalpolitik dabei leisten?

35) Exkursion: Häuserfahrt im Landkreis Berchtesgadener Land
Samstag, 21. April 2012 von 8.30 Uhr bis ca. 17.30 Uhr
Veranstalter: Bayerischer Landesverein für Heimatpflege e.V.
Führung: Architekt Thomas Lauer
Anmeldung bis 13. April 2012

Die Häuserfahrten des Bayerischen Landesvereins für Heimatpflege sind eintägige Informationsveranstaltungen für Menschen, die bauen wollen. Auf der Exkursion werden vorbildliche Neubaubeispiele sowie denkmalpflegerische Objekte gezeigt und von den jeweiligen Bauherren und Architekten vorgestellt. Die Teilnehmer haben hier die Möglichkeit, die Gebäude im Maßstab 1:1 von aussen und von innen kennenzulernen.

36) Exkursion: Tagesexkursion Eichstätt
Samstag, 21. April 2012
Veranstalter: Architekturforum Dachau e.V.

37) Führung: Neue Architektur in Südtirol 2006-2012
Donnerstag, 19. April 2012 um 20.00 Uhr
Kunst Meran, Laubengasse 163, I-39012 Meran
Hannes Egger im Gespräch mit Architekt Christoph Mayr Fingerle

38) Führung: München 72 - Frisches demokratisches Grün, Olympiapark
Freitag, 20. April 2012 von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Information: DGGL Landesverband Bayern-Süd e.V.

39) Film: Architekturfilm & Jazz - Sketches of Frank Gehry
Montag, 2. April 2012 um 19.00 Uhr
Thalia-Kino, Obstmarkt 5, 86152 Augsburg
Veranstalter: Architekturforum Augsburg e.V.
Anschließend Live-Jazz mit der Gruppe "Cool Tone"

40) Film: Sendereihe zum 75. Geburtstag von Dieter Wieland
Montag, 2. April 2012 um 23.00 Uhr (BR-alpha)
Film: Landshut - oder hat die Schönheit eine Chance?
Dienstag, 3. April 2012 um 23.00 Uhr (BR-alpha)
Film: Landshut - Ein Rückblick nach 20 Jahren
Mittwoch, 4. April 2012 um 23.00 Uhr (BR-alpha)
Film: Passau, die schwimmende Stadt
Donnerstag, 5. April 2012 um 23.00 Uhr (BR-alpha)
Film: Burghausen
Dienstag, 10. April 2012 um 23.00 Uhr (BR-alpha)
Film: Markgräfliches Ansbach
Mittwoch, 11. April 2012 um 23.00 Uhr (BR-alpha)
Film: Dinkelsbühl - Stadtbaukunst des Mittelalters
Donnerstag, 12. April 2012 um 23.00 Uhr (BR-alpha)
Film: Weimar
Freitag, 13. April 2012 um 23.00 Uhr (BR-alpha)
Film: Dresden
Montag, 16. April 2012 um 23.00 Uhr (BR-alpha)
Film: Der Garten des Volkes - 200 Jahre Englischer Garten in München
Dienstag, 17. April 2012 um 23.00 Uhr (BR-alpha)
Film: Der Rosengarten von Burg Heidegg
Mittwoch, 18. April 2012 um 23.00 Uhr (BR-alpha)
Film: Historische Gärten in Schwaben
Donnerstag, 19. April 2012 um 23.00 Uhr (BR-alpha)
Film: Das Dessau-Wörlitzer
Freitag, 20. April 2012 um 23.00 Uhr (BR-alpha)
Film: Die Gärten von Potsdam

Von Zersiedelung der Landschaft, Verschandelung von Städten und Dörfern oder der Unwirtlichkeit der Städte handeln die über 250 Filme von Dieter Wieland, längst bevor der Begriff "Öko" zum journalistischen Repertoire gehörte. Er wetterte gegen Obrigkeiten und Ertragssteigerungen auf Kosten der Natur, die Biermösl Blosn ließ sich von ihm zu ihrem "Baywa-Lied" animieren. BR-alpha sendet anlässlich des 75. Geburtstags des Filmemachers sieben Wochen lang werktäglich einen seiner Filme. Die Beiträge werden jeweils am Folgetag um 14.15 Uhr wiederholt.

41) Film: Norman Foster - Building the Gherkin
Mittwoch, 18. April 2012 um 19.00 Uhr
Scharfrichterkino Passau, Milchgasse 2, 94032 Passau
Veranstalter: Architekturforum Passau e.V.

42) Film: 12. Architekturfilmtage - Architektur | Reflexion | Transparenz
Freitag, 20. April 2012 um 18.30 Uhr
Filmmuseum im Münchner Stadtmuseum, St.-Jakobs-Platz 1, 80331 München
MIES - USA 1985
HEARST TOWER, NEW YORK / TORRE AGBAR, BARCELONA - Deutschland 2008

Freitag, 20. April 2012 um 21.00 Uhr
Filmmuseum im Münchner Stadtmuseum, St.-Jakobs-Platz 1, 80331 München
LES MYSTERES DU CHATEAU DU DE (DIE GEHEIMNISSE DES WÜRFELSCHLOSSES) - Frankreich 1928
HAUS TUGENDHAT - Deutschland 2012

Samstag, 21. April 2012 um 18.30 Uhr
Filmmuseum im Münchner Stadtmuseum, St.-Jakobs-Platz 1, 80331 München
CHLOE - USA 2009

Samstag, 21. April 2012 um 21.00 Uhr
Filmmuseum im Münchner Stadtmuseum, St.-Jakobs-Platz 1, 80331 München
POINTS ON A LINE - USA 2010
PHILIP JOHNSON - DIARY OF AN ECCENTRIC AR- CHITECT - USA 1996

Sonntag, 22. April 2012 um 18.30 Uhr
Filmmuseum im Münchner Stadtmuseum, St.-Jakobs-Platz 1, 80331 München
LA VILLA SANTO SOSPIR - Frankreich 1952
AITA (VATER) - Spanien 2010

Sonntag, 22. April 2012 um 21.00 Uhr
Filmmuseum im Münchner Stadtmuseum, St.-Jakobs-Platz 1, 80331 München
IF BUILDINGS COULD TALK - Deutschland 2010
LE PAYSAGE INTE- RIEUR (DIE INNERE LANDSCHAFT) - Schweiz 2010

Bei den 12. Architekturfilmtagen der Bayerischen Architektenkammer stehen Bauten, bei denen Glas eine Hauptrolle spielt, im Mittelpunkt. Das Programm, das auch dieses Jahr wieder gemeinsam vom Filmmuseum München und der Bayerischen Architektenkammer zusammengestellt wurde, zeigt u.a. Filme über die 1929/1930 nach Plänen von Ludwig Mies van der Rohe in Brünn errichtete Villa Tugendhat sowie über sein "Farnsworth House". Auch das "Rolex Learning Center" in Lausanne, das von den für ihre transparenten Glasfassaden berühmten Pritzker-Preisträgern SANAA, Kazuyo Sejima und Ryue Nishizawa, geplant wurde, wird filmisch erkundet - u.a. in einem faszinierenden 3D-Film von Wim Wenders. Und schließlich darf natürlich auch das von Mies van der Rohe inspirierte und von Philip Johnson entworfene "Glass House" in New Canaan nicht fehlen, in das sich Johnson 2004 mit 98 Jahren in den Ruhestand zurückzog.

43) Radio: Münchner Forum auf Radio Lora
Montag, 9. April 2012 um 19.00 Uhr
Münchner Forum auf Radio Lora, UKW 92,4

44) Lektüre: Standpunkte 04/2012 des Münchner Forum
Herausgeber: Münchner Forum e.V. (Download)
Die April-Ausgabe der "Standpunkte" beschäftigt sich u.a. mit folgenden Themen:
45) Auslobung: 3. Rosenheimer Holzbaupreis 2012
Einsendeschluss ist der 3. April 2012 (Info)
Auslober: RosenheimKreis e.V.
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg

Im Frühjahr und Sommer 2012 findet zum dritten Mal der Wettbewerb um den Rosenheimer Holzbaupreis statt. Der Wettbewerb für architektonisch hochwertige Holzbauten aus der Region wurde erstmalig 2006 unter Schirmherrschaft der Rosenheimer Oberbürgermeisterin Gabi Bauer mit großen Erfolg durchgeführt. An dem diesjährigen Architekturwettbewerb, diesmal unter dem Rosenheimer Landrat Neiderhell als Schirmherr, können sich alle interessierten Bauherren, Architekten und Planverfasser aus dem Südost-Bayerischen Raum (Region 14,17 und 18), inklusive München und Umland sowie auch unsere österreichischen Nachbarn aus dem Salzburger Land und Tirol beteiligen. Es können alle qualitätvollen Bauwerke aus Holz, vom Einfamilienhaus bis zum Sondergebäude, An- und Umbauten sowie Ingenieursbauwerke eingereicht werden, die nicht älter sind als 5 Jahre.

Der Rosenheimer Holzbaupreis hebt sich von ähnlichen Wettbewerben durch seine zwei verschiedenen Preisgerichte ab: Zusätzlich zum Fachrichterpreis wird der Publikumspreis verliehen, über den alle Interessierten im Internet oder während der Ausstellung abstimmen können. Die Absicht ist, diesen Architekturwettbewerb auch für eine breitere Öffentlichkeit interessant zu machen. Auslober des Wettbewerbs ist der Rosenheimkreis e.V., ein Arbeitskreis aus Architekten des Landkreises Rosenheim und Architektur-Interessierten.

46) April: ARCHICAD ab sofort mit bidirektionaler Sprachsteuerung SCHIRI?
Gestern kursierte unsere E-Mail mit dieser Nachricht. Zugegeben, das war wieder mal unser Aprilscherz. Vielen Dank für die innovativen Kommentare, die uns erreichten. Die angekündigte Verlosung ist kein Scherz und läuft noch bis zum 6. April 2012. Mehr lesen Sie hier…

47) Impressum
Dieser Newsletter wurde sorgfältig von mir zusammengestellt. Ein Teil der Veranstaltungen erfordert eine Anmeldung. Im Einzelfall informieren Sie sich bitte jeweils auf den Webseiten des Veranstalters. Der nächste Newsletter erscheint am Montag, 23. April 2012. Redaktionsschluß ist am Freitag, den 20. April 2012.

CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München
Lindwurmstraße 95a, 80337 München
Telefon 089-54370900, Fax 089-54370905
info@graphisoft-muenchen.de
www.graphisoft-muenchen.de

CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center Nordbayern
Landgrabenstraße 94, 90443 Nürnberg
Telefon 0911-3768890, Fax 0911-3768899
info@graphisoft-nordbayern.de
www.graphisoft-nordbayern.de

CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center Regensburg
Nußbergerstraße 6a, 93059 Regensburg
Telefon 0941-46114811, Fax 0941-46114813
info@graphisoft-regensburg.de
www.graphisoft-regensburg.de

Inhaber: Martin Schnitzer