Architektur News Bayern 07/2012

Guten Tag!

Hier sind wir wieder mit den aktuellen Terminen rund um Architektur und Baukultur vom 14. Mai bis 10. Juni 2012 (also bis zum Ende der Pfingstferien), ab sofort für die Regionen München/Oberbayern, Niederbayern, Oberpfalz sowie Mittel-/Ober- und Unterfranken auf einen Blick.

01) Ausstellung: Architektur vermitteln - 3. Wessobrunner Architekturpreis 2012
02) Ausstellung: Architektur vermitteln - ArchitektOurbusse und Architekturpreise
03) Ausstellung: Architekt Franz Riepl
04) Ausstellung: Ideenwettbewerb Kreativquartier an der Dachauerstraße
05) Ausstellung: Tiroler Stuben der Zwischenkriegszeit
06) Ausstellung: L’ architecture engagée - Manifeste zur Veränderung der Gesellschaft (Vorschau)
07) Ausstellung: "What, if…" - HENNING LARSEN ARCHITECTS (Vorschau)
08) Ausstellung: Thomas-Wechs-Preis (Vorschau)
09) Ausstellung: Le Corbusier, Le poème de l’ angle droit (Vorschau)
10) Ausstellung: Terunobu Fujimori. Architekt. Werkschau 1986-2012 (Vorschau)
11) Vortrag: Nachhaltige Entwicklung ländlicher Räume - ein unverzichtbares öffentliches Gut?!
12) Vortrag: Der öffentliche Verkehr - Katalysator für die Stadtentwicklung
13) Vortrag: Dienstagsreihe der Hochschule Coburg
14) Vortrag: Mies van der Rohe
15) Vortrag: Marketing durch Mythos - Architektur und ihre erfundenen Geschichten
16) Vortrag: Werkschau der Hochschule Rosenheim
17) Vortrag: Mittwochsreihe "form and structure" der Hochschule Nürnberg
18) Vortrag: Energiekonzepte für Gebäude und Stadtquartiere - sind wir auf dem richtigen Weg?
19) Vortrag: Comenius-Realschule Wertheim - Ein Werkbericht
20) Vortrag: Stadt im Fluss
21) Vortrag: Renewable Energy - Welchen Beitrag liefert die Bauindustrie?
22) Vortrag: Weltberühmte ungarische Architekten - Marcel Breuer, Erno Goldfinger, Pierre Vago
23) Vortrag: Mrs. Beauty - My Favorite Client
24) Vortrag: Stadt Park Natur - urbane Konzepte im 20. Jahrhundert. Zum 150. Geburtstag von Theodor Fischer
25) Vortrag: Wohn-Ford, Mussolini der Architektur - Ernst May
26) Vortrag: Bauen mit Holz - Wege in die Zukunft (Vorschau)
27) Vortrag: Das nächtliche Bild der Stadt (Vorschau)
28) Diskussion: Infrastruktur in der Landschaft
29) Diskussion: Der veröffentlichte Raum
30) Diskussion: & Architektur
31) Diskussion: Alles schon besetzt? Nischensucher und Raumpioniere in München
32) Diskussion: Architekturclub Theodor Fischer (Vorschau)
33) Diskussion: Platz da! Öffentlicher Raum - wozu?
34) Seminar: ARCHICAD Schnupperseminare
35) Seminar: ARCHICAD Grundkurse, Aufbaukurse, Workshop
36) Forum: Architektur im Gespräch
37) Forum: Grüner Lebensraum trotz knapper Haushaltslage - Landesgartenschau Bayern 2012 Bamberg
38) Forum: Neue Herausforderungen der Daseinsvorsorge für Kommunen im ländlichen Raum
39) Forum: 45. Unternehmerforum Design - Material- und energieeffizientes Design
40) Forum: Architekturtage 2012 Österreich
41) Forum: 24. Coburger Designtage
42) Forum: 10 Jahre Dienstagsreihe - Europas Architekten zu Gast in Coburg
43) Forum: Fest der Generationen - Zukunfts(t)räume (Vorschau)
44) Symposium: Marcel Duchamp - Le Mystère de Munich (Vorschau)
45) Tagung: Infrastruktur in der Landschaft
46) Tagung: Land schafft Energie
47) Führung: Anlage Piusplatz München
48) Führung: Regenerative Nutzung der Isar
49) Lesung: Theodor Fischer zum Einhundertfünfzigsten
50) Literatur: LISAR Lesen an der Isar - Büchermarkt (Vorschau)
51) Lektüre: Standpunkte 05/2012 des Münchner Forum
52) Musik: Holzhauser Musiktage - Klassik am Starnberger See (Vorschau)
53) Radio: Münchner Forum auf Radio Lora
54) Event: "Meisterhaft" - Blaue Nacht 2012 in Nürnberg
55) Event: Kinderwoche Wildes Bauen
56) Event: LCC Open 2012 - Internationale Architektenmeisterschaften im Segeln (Vorschau)
57) Abstimmung: Publikumspreis beim 3. Rosenheimer Holzbaupreis 2012
58) Auslobung: Auszeichnung Guter Bauten Franken 2012 - Architekturpreis für Franken
59) Rückblick: Großer Erfolg für GODELMANN mit der Fachmesse FREIRAUM 2012
60) Rückblick: Ausstellungseröffnung 3. Rosenheimer Holzbaupreis 2012
61) Rückblick: Volles Haus beim Akademischen Mauerwerkstag des Ziegel Zentrum Süd
62) Projekt: Aussichtsplattform von Stefan Giers Architektur & Landschaft in der Gärtnerstadt Bamberg
63) Projekt: TEAM KONZEPT GMBH gestaltet Münchner Konzernzentrale von Wacker Neuson
64) ARCHICAD: CAD-Solutions als "Reseller of the Year 2011" ausgezeichnet
65) Impressum

Ich wünsche Ihnen und Euch einen guten Start in die Woche!

Mit freundlichen Grüßen
Martin Schnitzer

CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg
- Gute Nachrichten und beste Software -

01) Ausstellung: Architektur vermitteln - 3. Wessobrunner Architekturpreis 2012
Montag, 14. Mai 2012 um 19.00 Uhr (Info)
Bayerische Architektenkammer, Haus der Architektur, Waisenhausstraße 4, 80637 München
Veranstalter: Wessobrunner Kreis e.V., Bayerische Architektenkammer
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg

Der Wessobrunner Kreis lobte zum dritten Mal den Architekturpreis für Oberbayern aus. Er ist einer der bedeutendsten Architekturpreise in Bayern. Juriert wurde der Preis durch Schweizer Architekten. Die Preisverleihung wurde am 4. Mai 2012 durch den Bezirkstagspräsidenten, Herrn Josef Mederer, vorgenommen. In dem begleitenden Katalog würdigt das Preisgericht die preisgekrönten Arbeiten.

02) Ausstellung: Architektur vermitteln - ArchitektOurbusse und Architekturpreise
Montag, 14. Mai 2012 um 19.00 Uhr
Bayerische Architektenkammer, Haus der Architektur, Waisenhausstraße 4, 80637 München
Bis 22. Juni 2012
Auch wenn Architektur, wie es oft heißt, die öffentlichste aller Künste ist, weil sie alle betrifft und sich ihr niemand entziehen kann, erklären sich ihre technischen, wirtschaftlichen und ästhetischen Grundlagen nicht von selbst. Auch und gerade beim Thema Architektur gilt: je mehr man weiß, desto mehr sieht und begreift man. Nicht umsonst rückte das Thema Architekturvermittlung in den letzten Jahren immer mehr in den Fokus des öffentlichen Diskurses. Als Beispiele der zumeist ehrenamtlichen Vermittlungsarbeit zeigt die Bayerische Architektenkammer vom 15. Mai bis zum 22. Juni 2012 im Haus der Architektur die Ausstellung "Architektur erfahren - 10 Jahre ArchitektOurbus Landshut" des BDA-Kreisverbands Niederbayern-Oberpfalz sowie die Dokumentation "3. Wessobrunner Architekturpreis für Oberbayern" des Wessobrunner Kreises. Mit dieser Auszeichnung bemerkenswerter zeitgenössischer Architektur der Region, die Bauherren und Architekten gemeinsam erhalten, machen der Bezirk Oberbayern und der Wessobrunner Kreis e.V. die Öffentlichkeit auf herausragende neue Architektur aufmerksam. Die ArchitektOurbusse hingegen bieten inzwischen in zwölf Städten und Landkreisen Bayerns die Möglichkeit, Architektur direkt vor Ort zu erleben sowie persönlich von Bauherren und Architekten mehr über die Entstehungsprozesse und Planungshintergründe zu erfahren. 2011 feierte der ArchitektOurbus Landshut sein zehnjähriges Bestehen und nahm dies zum Anlass, die bisherige erfolgreiche Arbeit in Form einer Ausstellung aufzuarbeiten, die nun auch in München zu sehen ist.

03) Ausstellung: Architekt Franz Riepl
Bis 31. Mai 2012
uns Architektur Städtebau Interieurs, Zenettistraße 17, 80337 München
nach telefonischer Vereinbarung 089/72059541

Mittwoch, 16. Mai 2012 um 19.00 Uhr (Hauskonzert)
uns Architektur Städtebau Interieurs, Zenettistraße 17, 80337 München
"Tanz der Violine", Szabó-Duo, Hermina Szabó, Violine und Johannes Öllinger, Gitarre
Werke von Manuel de Falla, Béla Bartók und Astor Piazzolla
beschränkte Platzzahl, Eintritt 20 Euro

Mittwoch, 23. Mai 2012 um 19.00 Uhr (Vortrag)
uns Architektur Städtebau Interieurs, Zenettistraße 17, 80337 München
Referent: Claus Schuh, Architekt, München

Donnerstag, 31. Mai 2012 um 19.00 Uhr (Finissage)
uns Architektur Städtebau Interieurs, Zenettistraße 17, 80337 München
Referenten: Gerhard Eder, Carlos Gomez, Peter Pretterhofer, Architekten, Graz

Schon immer ist Architektur sowohl das eine als auch das andere gewesen: Dom und Wohnhaus, Schloß und Bauernhaus, Museum und Werkstatt, Pracht und Bescheidenheit. Beide zusammen schufen das Bild der gebauten Welt, in der jedes seinen eigenen Part spielt. Was heute beachtet wird, ist viel zu oft das Ungewöhnliche, Bedeutungsträchtige, also die Architektur, die auffällt. Das "andere Bauen" gibt es auch, aber es ist zu wenig im öffentlichen Bewußtsein verankert. Und auch Architekten zeigen daran oft geringes Interesse. Hier sah Franz Riepl, der 1932 in Oberösterreich geboren wurde, seine Aufgabe als Architekt und Lehrer an der Technischen Universität Graz: Durch seine Bauten und seine Lehre sollte dem vergessenen, mißachteten, beiseite geschobenen Bauen für den Alltag wieder jene beispielhafte Aufmerksamkeit zuwachsen, die diesem wichtigen Teil im allgemeinen Baugeschehen zusteht. Dieses Bauen für den Alltag war für Riepl nicht Protest gegen die Architektur mit den vermeintlichen oder wirklichen Bedeutungsinhalten, sondern immer der andere, gleichberechtigte Pol allen Bauens (aus dem Klappentext des Buches: Franz Riepl Architekt, Edition Axel Menges, Stuttgart/London, 2006).

04) Ausstellung: Ideenwettbewerb Kreativquartier an der Dachauerstraße
Mittwoch, 16. Mai 2012 um 19.30 Uhr
Ehemaliges Areal des Baureferats/Straßenbau, Schwere-Reiter-Straße 2, 80797 München
Veranstalter: Referat für Stadtplanung und Bauordnung
Bis 15. Juni 2012
In der Ausstellung werden die Ergebnisse des städtebaulichen und landschaftsplanerischen Ideenwettbewerbs und die Entwicklungspotentiale des Geländes vorgestellt. Auf dem 20 Hektar großen Planungsgebiet sollen neben ca. 900 Wohneinheiten auch gewerbliche Nutzungen, eine Erweiterung der Hochschule und die dazu gehörenden Freiflächen entstehen. Eine Grundschule und Kinderhäuser werden integriert. Kulturelle und kreativwirtschaftliche Nutzungen sind im Bereich der denkmalgeschützten Industriebauten (Jutier- und Tonnenhalle) vorgesehen. Um den Leonrodplatz soll die vorhandene Quartiersversorgung ergänzt werden.

05) Ausstellung: Tiroler Stuben der Zwischenkriegszeit
Freitag, 1. Juni 2012 um 18.00 Uhr
Archiv für Baukunst, Adambräu, Lois-Welzenbacher-Platz 1, A-6020 Innsbruck
Referent: Dr. habil. Wolfgang Voigt, DAM Frankfurt
Bis Juli 2012

Die Ausstellung zeigt Möbel von Franz Baumann, Siegfried Mazagg, Lois Welzenbacher, Theodor Prachensky aus der Sammlung des Archivs für Baukunst, ergänzt durch Leihgaben aus Privatbesitz sowie des Tiroler Volkskunstmuseums und der IKB Innsbruck.

06) Ausstellung: L’ architecture engagée - Manifeste zur Veränderung der Gesellschaft (Vorschau)
Mittwoch, 13. Juni 2012 um 19.00 Uhr
Architekturmuseum der TU München, Pinakothek der Moderne, Barerstraße 40, 80333 München
Bis 2. September 2012

Während das Thema "L’ art engagé" bzw. "Littérature engagée" bei bildenden Künstlern und Literaten ganz geläufig ist, finden sich nur relativ wenige Beispiele für Architekten, die nicht nur Umwelt und Wohnform der Menschen verbessern, sondern mit ihren Manifesten und Bauten auch eine Veränderung gesellschaftlicher Lebensformen bewirken wollen. Vorgestellt werden das gesellschafts- und wirtschaftspolitische Engagement von Architekten und Theoretikern wie Robert Owen, Charles Fourier, Ebenezer Howard, Bruno Taut, Frank Lloyd Wright oder Frei Otto sowie die Versuche zur Erziehung eines neuen Menschen in Kommunehäusern und Bandstädten. Der Blick auf Bemühungen zur Verbesserung oder Veränderung der Gesellschaftsform könnte helfen, die gegenwärtigen Diskussionen um die Bedeutung der gebauten Umwelt historisch zu vertiefen.

07) Ausstellung: "What, if…" - HENNING LARSEN ARCHITECTS (Vorschau)
Donnerstag, 14. Juni 2012
Architekturgalerie München, Türkenstraße 30, 80333 München
Die Architekturgalerie wird unterstützt von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg

08) Ausstellung: Thomas-Wechs-Preis (Vorschau)
Freitag, 15. Juni 2012 um 19.00 Uhr
Architekturmuseum Schwaben, Thelottstraße 11, 86150 Augsburg
Bis 8. Juli 2012

Dem Namensgeber des Preises verpflichtet, der als einer der angesehensten Baukünstler in die Architekturgeschichte Bayerisch-Schwabens einging, werden in zweijährigem Turnus herausragende Bauten der regionalen zeitgenössischen Baukultur prämiert. Preisverleihung und Ausstellung finden 2012 im Architekturmuseum Schwaben statt, der Ort, an dem der Nachlass Wechs verwahrt wird und der ein Forum für aktuelle Architekturdiskussionen bietet.

09) Ausstellung: Le Corbusier, Le poème de l’ angle droit (Vorschau)
Mittwoch, 20. Juni 2012 um 19.00 Uhr
Architekturmuseum der TU München, Pinakothek der Moderne, Barerstraße 40, 80333 München
Bis 2. September 2012

Im Laufe von sieben Jahren schuf Le Corbusier von 1947 bis 1953 eine Folge von Farblithographien und Gedichten, die als künstlerische Umsetzung seines Weltbildes bezeichnet werden können. Die Arbeiten sind so konzipiert, dass sie in sieben Reihen übereinander angeordnet eine Bildwand, eine ‚Ikonostase’, ergeben. Jede Reihe ist einem Thema gewidmet, von der Umwelt über die geistigen und körperlichen Elemente bis zum rechten Winkel, mit dem der Mensch seine eigene Ordnung schafft. In der Ausstellung werden erstmals alle begleitenden Arbeiten und Studien - Ölgemälde, Aquarelle, Zeichnungen, Texte und Publikationen - zusammen mit dem Poème selbst vorgestellt und erläutert. Da die Bauten Le Corbusiers nach seiner eigenen Aussage erst durch seine freie künstlerische Arbeit möglich wurden, erschließt der Zyklus auch die architektonischen Werke des größten Architekten des 20. Jahrhunderts.

10) Ausstellung: Terunobu Fujimori. Architekt. Werkschau 1986-2012 (Vorschau)
Vom 21. Juni bis 16. September 2012
Museum Villa Stuck, Prinzregentenstraße 60, 81675 München

Das Museum Villa Stuck präsentiert die erste umfassende Ausstellung zum Werk Terunobu Fujimoris in Deutschland. Höhepunkt der Schau wird eine für den Garten der Villa Stuck entwickelte architektonische Struktur sein, die den Sommer über für die BesucherInnen des Museums zugänglich ist. Das für Fujimori in seiner "intimen Bauweise" typische Teehaus eröffnet einen geschützten Raum wie einst die Villa des Künstlerfürsten, wenn auch ganz anderer Art.

11) Vortrag: Nachhaltige Entwicklung ländlicher Räume - ein unverzichtbares öffentliches Gut?!
Montag, 14. Mai 2012 um 13.00 Uhr
BayWa Haus, Arabellastraße 4, 81925 München
Veranstalter: Bayerische Akademie Ländlicher Raum e.V.
Referent: Prof. Dr.Dr. Johannes Wallacher, Präsident der Hochschule für Philosophie, München

12) Vortrag: Der öffentliche Verkehr - Katalysator für die Stadtentwicklung
Montag, 14. Mai 2012 um 18.00 Uhr
TU München, Vorhoelzer Forum, Arcisstraße 21, 80333 München
Thema: Tramprojekte für Basel und Umgebung - zentral für die grenzüberschreitende Entwicklung
Referent: Dr. Martin Sandtner, Leiter Planungsamt, Bau- und Verkehrsdepartement, Kanton Basel-Stadt

13) Vortrag: Dienstagsreihe der Hochschule Coburg
Dienstag, 15. Mai 2012 um 19.00 Uhr (Info)
Hochschule Coburg, Fachbereich Architektur, Schillerplatz 1, 96245 Coburg
Veranstalter: Studentisches Organisationsteam "Dienstagsreihe"
Referenten: man made land, Berlin
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg

Dienstag, 22. Mai 2012 um 19.00 Uhr (Info)
Hochschule Coburg, Fachbereich Architektur, Schillerplatz 1, 96245 Coburg
Veranstalter: Studentisches Organisationsteam "Dienstagsreihe"
Referenten: Baumschlagert Eberle, Lochau (A)
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg

Freitag, 8. Juni 2012 um 19.00 Uhr (Info)
Hochschule Coburg, Fachbereich Architektur, Schillerplatz 1, 96245 Coburg
Veranstalter: Studentisches Organisationsteam "Dienstagsreihe"
Vortragsmarathon: 10 Jahre Dienstagsreihe (siehe unten)
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg

Dienstag, 12. Juni 2012 um 19.00 Uhr (Info)
Hochschule Coburg, Fachbereich Architektur, Schillerplatz 1, 96245 Coburg
Veranstalter: Studentisches Organisationsteam "Dienstagsreihe"
Referenten: tallerDe2 + gutierrez de la fuente, madrid
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg

14) Vortrag: Mies van der Rohe
Dienstag, 15. Mai 2012 um 19.30 Uhr
Archiv für Baukunst, Adambräu, Lois-Welzenbacher-Platz 1, A-6020 Innsbruck
Referent: Prof. Dr. Wolf Tegethoff, Zentralinstitut für Kunstgeschichte, München

15) Vortrag: Marketing durch Mythos - Architektur und ihre erfundenen Geschichten
Dienstag, 15. Mai 2012 um 19.30 Uhr
Künstlerhaus, Hellbrunner Straße 3, A-5020 Salzburg
Veranstalter: Initiative Architektur Salzburg
Referentin: Prof. Dörte Kuhlmann, Wien

16) Vortrag: Werkschau der Hochschule Rosenheim
Mittwoch, 16. Mai 2012 um 17.30 Uhr
Hochschule Rosenheim, Raum E001, Hochschulstraße 1, 83024 Rosenheim
Veranstalter: Fakultät für Innenarchitektur
Referent: Dipl.-Ing. Sebastian Fink, J. Mayer H., Berlin

Mittwoch, 23. Mai 2012 um 17.30 Uhr
Hochschule Rosenheim, Raum E001, Hochschulstraße 1, 83024 Rosenheim
Veranstalter: Fakultät für Innenarchitektur
Referent: Dipl.-Ing. Thomas Wacker, Fuchs Wacker Architekten, Stuttgart

17) Vortrag: Mittwochsreihe "form and structure" der Hochschule Nürnberg
Mittwoch, 16. Mai 2012 um 19.00 Uhr (Info)
Georg-Simon-Ohm Hochschule Nürnberg, Raum A002, Keßlerplatz 12, 90489 Nürnberg
Veranstalter: Fachschaft Architektur
Referent: Alexander Hagner, gaupenraub, Wien
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg

Mittwoch, 23. Mai 2012 um 19.00 Uhr (Info)
Georg-Simon-Ohm Hochschule Nürnberg, Raum A002, Keßlerplatz 12, 90489 Nürnberg
Veranstalter: Fachschaft Architektur
Referent: Prof. Alan J. Brookes, BrookesConsultants, London
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg

18) Vortrag: Energiekonzepte für Gebäude und Stadtquartiere - sind wir auf dem richtigen Weg?
Dienstag, 22. Mai 2012 um 18.00 Uhr
CinemaxX Würzburg, Veitshöchheimer Straße 5a, Alter Hafen, 97080 Würzburg
Veranstalter: Baureferat der Stadt Würzburg
Referent: Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Gerhard Hausladen, München

19) Vortrag: Comenius-Realschule Wertheim - Ein Werkbericht
Dienstag, 22. Mai 2012 um 18.15 Uhr
Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt, Hörsaal 120 E, Röntgenring 8, 97070 Würzburg
Referenten: Dipl.-Ing. (FH) Christian Melzer, Architekt, Stadtplanung Stadt Wertheim
Dipl.-Ing. (FH) Michael Bannwarth, Architekt, Bannwarth & Ludwig Architekten, Wertheim

20) Vortrag: Stadt im Fluss
Mittwoch, 23. Mai 2012 um 19.00 Uhr
Scheune am Severinstor, Am Severinstor 4, 94032 Passau
Veranstalter: Architekturforum Passau e.V.
Referent: Christian Graf

21) Vortrag: Renewable Energy - Welchen Beitrag liefert die Bauindustrie?
Donnerstag, 24. Mai 2012 um 18.15 Uhr
Oskar von Miller Forum, Oskar-von-Miller-Ring 25, 80333 München
Referent: Dr.-Ing. Christof Gipperich, HOCHTIEF Solutions AG, Essen

22) Vortrag: Weltberühmte ungarische Architekten - Marcel Breuer, Erno Goldfinger, Pierre Vago
Donnerstag, 24. Mai 2012 um 18.15 Uhr
Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt, Hörsaal 120 E, Röntgenring 8, 97070 Würzburg
Referent: Dr. Tamas Molnar, Architekt, Assistenzprofessor Universität Pécs

23) Vortrag: Mrs. Beauty - My Favorite Client
Donnerstag, 24. Mai 2012 um 19.30 Uhr
designfunktion Gesellschaft für moderne Einrichtung mbH, Leopoldstraße 121, 80804 München
Referent: Michele de Lucchi, Mailand/Rom
Anmeldung bis 14. Mai 2012 erbeten

24) Vortrag: Stadt Park Natur - urbane Konzepte im 20. Jahrhundert. Zum 150. Geburtstag von Theodor Fischer
Mittwoch, 30. Mai 2012 um 18.15 Uhr
Zentralinstitut für Kunstgeschichte, Katharina-von-Bora-Straße 10, 80333 München
Referent: Prof. Dr. Dietrich Erben, TU München

Mittwoch, 13. Juni 2012 um 18.15 Uhr
Zentralinstitut für Kunstgeschichte, Katharina-von-Bora-Straße 10, 80333 München
Referent: Andreas Zeese, Wien

25) Vortrag: Wohn-Ford, Mussolini der Architektur - Ernst May
Dienstag, 5. Juni 2012 um 19.30 Uhr
Archiv für Baukunst, Adambräu, Lois-Welzenbacher-Platz 1, A-6020 Innsbruck
Referent: Dr. habil. Wolfgang Voigt, DAM Frankfurt

26) Vortrag: Bauen mit Holz - Wege in die Zukunft (Vorschau)
Mittwoch, 13. Juni 2012 um 19.00 Uhr (Info)
Vortragssaal Sparkassen-Hochhaus, Eingang Brix-Straße, 83022 Rosenheim
Referent: Stefan Krötsch, TU München, Fakultät für Architektur, Fachgebiet Holzbau
Veranstalter: RosenheimKreis e.V.
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg

27) Vortrag: Das nächtliche Bild der Stadt (Vorschau)
Mittwoch, 13. Juni 2012 um 19.00 Uhr
Scheune am Severinstor, Am Severinstor 4, 94032 Passau
Veranstalter: Architekturforum Passau e.V.
Referenten: Rolf Derrer, Stefan Jauslin

28) Diskussion: Infrastruktur in der Landschaft
Dienstag , 15. Mai 2012 um 18.30 Uhr
Literaturhaus, Salvatorplatz 1, 80333 München
Veranstalter: Bund Deutscher Landschaftsarchitekten, Bundesingenieurkammer
29) Diskussion: Der veröffentlichte Raum
Dienstag, 15. Mai 2012 um 20.00 Uhr
Salon Luitpold im Café Luitpold, Brienner Straße 11, 80333 München

Über Bilder und öffentlichen Raum im Zeitalter ihrer Digitalisierung diskutieren Stephan Doesinger, Bernd Graff und Tom Lamberty. Wenn der öffentliche Raum nicht einfach "da", sondern vielmehr ein "Werdendes" ist, welche Rolle spielt dann die Digitalisierung in diesem Prozess? Warum können uns weder die Kunstgeschichte noch die Bildtheorie dabei helfen, das Wesen digitaler Bilder zu verstehen? Was ist der Unterschied zwischen einem Computerspiel, einem Flash Mob und der Tagesschau? Bernd Graff, Redakteur für neue Medien der Süddeutschen Zeitung im Gespräch mit dem Autor Stephan Doesinger und seinem Verleger Tom Lamberty über die Thesen des gerade im Merve Verlag erschienenen Buchs "Der veröffentlichte Raum".

30) Diskussion: & Architektur
Donnerstag, 24. Mai 2012 um 19.30 Uhr
Greissler, Corneliusstraße 20, 80469 München
Mit KM Turbulenz, Ingenieurbüro und Atelier Steffen Kehrle, Industriedesign

31) Diskussion: Alles schon besetzt? Nischensucher und Raumpioniere in München
Donnerstag, 24. Mai 2012 um 20.00 Uhr
Salon Luitpold im Café Luitpold, Brienner Straße 11, 80333 München
Veranstalter: Salon Luitpold und plan A: studio
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg

München ist dicht, der ökonomische Verwertungsdruck hoch. Dennoch gibt es sie: Raumpioniere, Grenzgänger, Pfadfinder, die Freiräume schaffen und bespielen. Der zweite Studioabend der Architekturplattform plan A knüpft an die Auftaktveranstaltung des vergangenen Herbstes zu Nischen in der Stadtentwicklung an und stellt Protagonisten aus München mit ihren Projekten vor. Welche Möglichkeiten bietet die Stadt - wo wird sich Stadtraum angeeignet? Was sind die Potenziale, was die Herausforderungen? Im plan A: studio kommen die Initiatorinnen und Macher mit pointierten Projektvorstellungen zu Wort - ein rasanter und inspirierender Studioabend zum Mut zur Lücke.

32) Diskussion: Architekturclub Theodor Fischer (Vorschau)
Montag, 11. Juni 2012 um 19.00 Uhr
Bayerische Architektenkammer, Haus der Architektur, Waisenhausstraße 4, 80637 München
"Harter Realismus, Hingabe an das Seiende und Dienst am Wirklichen ist die Aufgabe des Städtebaus", so Theodor Fischer, dessen Geburtstag sich am 28. Mai 2012 zum einhundertfünfzigsten Male jährt. Der Vorstand des Münchner Stadterweiterungsreferats hatte seinerzeit nicht nur einen Generalbebauungsplan für München aufgestellt, sondern mit seiner Staffelbauordnung auch die Entwicklung Münchens wesentlich geformt. Als Universitätsprofessor prägte Fischer neben Bonatz, Elsässer, Niemeyer und Mendelsohn die Avantgarde des 20. Jahrhunderts mit. "Über Stadtbaukunst reden heißt für mich nicht etwa, ästhetische Gesetze des Städtebaus aufzustellen. Nichts liegt mir ferner, als in den Ton derer einzustimmen, die da zu sagen pflegen: Die Kunst soll, die Kunst muss. Die Kunst soll und muss nichts, außer was sie aus sich heraus tut und tun muss, was sie im Zwang der Entwicklung schafft, unabhängig vom Willen des einzelnen, ja auch vom Willen vieler. Ob diese Entwicklung freilich Gesetzen folgt, dem nachzuspüren, verlohnt sich; und erkennen wir solche, so wird auch der Ausführende sich ihrer vernünftigerweise erinnern, wenn er nicht Gefahr laufen will, große Umwege zu machen oder sich in Sackgassen zu verlieren..."

33) Diskussion: Platz da! Öffentlicher Raum - wozu?
Donnerstag, 14. Juni 2012 um 19.00 Uhr
Klarissenplatz open air; bei schlechtem Wetter im Neuen Museum, Klarissenplatz, 90402 Nürnberg
Veranstalter: Treffpunkt Architektur Oberfranken/Mittelfranken der Bayerischen Architektenkammer u.a.
34) Seminar: ARCHICAD Schnupperseminare
ARCHICAD Schnupperseminar (kostenfrei, für Interessenten)
Dienstag, 22. Mai 2012 von 9.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center Nordbayern, Landgrabenstraße 94, 90443 Nürnberg

ARCHICAD Schnupperseminar (kostenfrei, für Interessenten)
Mittwoch, 23. Mai 2012 von 13.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center Regensburg, Nußbergerstraße 6a, 93059 Regensburg

ARCHICAD Schnupperseminar (kostenfrei, für Interessenten)
Donnerstag, 21. Juni 2012 von 9.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

35) Seminar: ARCHICAD Grundkurse, Aufbaukurse, Workshop
ARCHICAD Grundkurs
Dienstag bis Donnerstag, 29. bis 31. Mai 2012, jeweils von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

ARCHICAD Grundkurs
Mittwoch bis Freitag, 13. bis 15. Juni 2012, jeweils von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center Nordbayern, Landgrabenstraße 94, 90443 Nürnberg

ARCHICAD Grundkurs
Dienstag bis Donnerstag, 26. bis 28. Juni 2012, jeweils von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

ARCHICAD Aufbaukurs "Projektorganisation mit Navigator und Organisator"
Mittwoch, 23. Mai 2012 von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

ARCHICAD Aufbaukurs "Massenermittlung - Listen für Bauteile und Raumflächen"
Mittwoch, 23. Mai 2012 von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

ARCHICAD Aufbaukurs "Visualisierungen mit ARCHICAD - Renderings und Animationen"
Donnerstag, 24. Mai 2012 von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

ARCHICAD Aufbaukurs "Datenaustausch - Schnittstellen für Import & Export"
Donnerstag, 24. Mai 2012 von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

ARCHICAD Aufbaukurs "Bibliotheken und Attribute"
Freitag, 25. Mai 2012 von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

ARCHICAD Aufbaukurs "Teamwork 2.0 und BIM Server"
Freitag, 25. Mai 2012 von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

ARCHICAD Workshop für Administratoren
Dienstag, 22. Mai 2012 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

36) Forum: Architektur im Gespräch
Samstag, 19. Mai 2012 von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr (Info)
Samstag, 9. Juni 2012 von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr (Info)
ImmobilienCenter Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling, Kufsteiner Straße 1-5, 83022 Rosenheim
Architekten des RosenheimKreises stehen zu Gesprächen rund ums Bauen zur Verfügung.
Veranstalter: RosenheimKreis e.V.
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg

37) Forum: Grüner Lebensraum trotz knapper Haushaltslage - Landesgartenschau Bayern 2012 Bamberg
Dienstag, 22. Mai 2012 von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Konzert- und Kongresshalle, Hegelsaal, Mußstraße 1, 96047 Bamberg
Veranstalter: Stadt Bamberg, BetonMarketing Süd

38) Forum: Neue Herausforderungen der Daseinsvorsorge für Kommunen im ländlichen Raum
Donnerstag, 24. Mai 2012 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Oberste Baubehörde München, Franz-Josef-Strauß-Ring 4, 80539 München
Veranstalter: Institut für Städtebau und Wohnungswesen München (ISW)

39) Forum: 45. Unternehmerforum Design - Material- und energieeffizientes Design
Donnerstag, 24. Mai 2012 von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr
IHK Würzburg-Schweinfurt, Haus C, Mainaustraße 33, 97082 Würzburg
Veranstalter: bayern design GmbH

40) Forum: Architekturtage 2012 Österreich
Freitag + Samstag, 1./2. Juni 2012
www.architekturtage.at

Ein umfangreiches Programm bietet vielfältige Möglichkeiten Architektur hautnah zu erleben, Neues zu entdecken und Ungewöhnliches zu verstehen. Gestaltet wird dieses von den Architekturhäusern der Bundesländer und zeigt sich so vielfältig wie die österreichischen Regionen und ihre spezifischen Architekturlandschaften: So können interessante Gebäude besichtigt werden, Architekturbüros öffnen ihre Türen, Führungen und Exkursionen führen quer durchs Land und über die Grenzen Österreichs hinaus. Baustellenbesuche, Vorträge, Ausstellungen, Filme, Kunstevents und Feste machen an diesen Tagen die Architektur in Österreich zur Hauptsache.

41) Forum: 24. Coburger Designtage
Dienstag bis Sonntag, 5. bis 10. Juni 2012
www.coburger-designtage.de

42) Forum: 10 Jahre Dienstagsreihe - Europas Architekten zu Gast in Coburg
Freitag, 8. Juni 2012 von 13.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr (Info)
Hochschule Coburg, Fachbereich Architektur, Schillerplatz 1, 96245 Coburg
Veranstalter: Studentisches Organisationsteam "Dienstagsreihe"
Um Anmeldung bis 30. Mai 2012 wird gebeten an 10jahre@dienstagsreihe.de
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg
Mit über 50 Referenten: BARarchitekten, Baupiloten, Brückner & Brückner Architekten und Ingenieure, eins:33 ARCHITEKTUR | INTERIOR DESIGN, Fritz Hubert Dipl.-Ing. Architekt, Gerd Priebe Architects & consulants, Hinkel+Schmitt, Jo Franzke Architekten, Jordi & Keller Architekten, KSP Architekten, kuntz + manz architekten, Matthias Loebermann Architekturwerkstatt, Schmitt . Vogels Architekten, StadtWerke Zürich, Titus Bernhard, Architekturwerk Dornbirn, Auer + Weber, Bembé Dellinger Architekten, BKK-3 Architektur ZT-GmbH, bogevischs buero, Caramel, Gerhard Mitterberger, hobby a., HOLODECK architects ZTGmbH, INNOCAD Architektur Graz, knerer und lang Architekten GmbH, Palais Mai, Riepl - Riepl Architekten, SPLITTERWERK, Spreen Architekten, Walter Unterrainer Atelier für Architektur, x architekten, Yes Architecture, Ruth Berktold, zillerplus Architekten und Stadtplaner, Code Unique, h.e.i.z.Haus, Realgrün, Atelier Brückner, Bauchplan, Fischer Architekten, Florian Nagler Architekten, Hayner Architekten, Ippolito Fleitz Group GmbH, Kaufmann, Theilig & Partner, O.M. Architekten BDA, Petzinka & Pink Architekten, pfeifer. Kuhn. architekten, Rehwaldt Landschaftsarchitekten, Sichau + Walter Architekten BDA, SOMAA, Spengler · Wiescholek.

Seit nun zehn Jahren veranstalten Architekturstudenten der Hochschule Coburg erfolgreich die Dienstagsreihe, in der alle Bereiche des Planen und Bauens bis hin zur Landschafts- und Innenarchitektur abgehandelt werden. Die Veranstaltung wird begleitet von den Ausstellungen "10 Jahre Dienstagsreihe" und "Fotografiken Reinhart Klippel".

43) Forum: Fest der Generationen - Zukunfts(t)räume (Vorschau)
Sonntag, 17. Juni 2012 von 17.00 Uhr bis 23.00 Uhr
Haus der Architektur, Waisenhausstraße 4, 80637 München
Veranstalter: BDIA Bayern, www.fest-der-generationen.de
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg

44) Symposium: Marcel Duchamp - Le Mystère de Munich (Vorschau)
Donnerstag, 28. Juni 2012 von 14.30 Uhr bis 20.00 Uhr
Pinakothek der Moderne, Ernst von Siemens-Auditorium, Barerstraße 40, 80333 München
Veranstalter: Architekturmuseum der TU München

Ein Gespräch zwischen Armin Zweite und Rudolf Herz. Vorträge von Hans Belting, Lars Blunck, Elisabeth Bronfen, Sebastian Egenhofer und Herbert Molderings. Eine Kooperation des Architekturmuseums der TU München, der Bayerischen Akademie der Schönen Künste und des Lenbachhauses, ermöglicht durch die Ernst von Siemens Kunststiftung

45) Tagung: Infrastruktur in der Landschaft
Dienstag + Mittwoch, 15./16. Mai 2012
Literaturhaus, Salvatorplatz 1, 80333 München
Veranstalter: Bund Deutscher Landschaftsarchitekten, Bundesingenieurkammer

Um größtmögliche Mobilität zu ermöglichen, durchziehen immer mehr Verkehrswege die Landschaft, der Bau von Logistikzentren boomt, ebenso Infrastrukturmaßnahmen für regenerative Energien. Die Eingriffe in die Landschaft nehmen zu, die gesellschaftliche Akzeptanz nimmt eher ab. Die Position der Baukultur schon in einer frühen Planungsphase stärken und Infrastruktur in der Landschaft gestalten wollen Landschaftsarchitekten und Bauingenieure in einer gemeinsamen, engeren Zusammenarbeit als bisher.

46) Tagung: Land schafft Energie
Montag, 21. Mai 2012 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Theater am Bismarckplatz, Neuhaussaal, Bismarckplatz 7, 93047 Regensburg
Veranstalter: Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Anmeldung war bis 30. April 2012 erforderlich

Die Energiewende bietet für den ländlichen Raum Chancen, die es zu nutzen gilt. Ob Biomasse, Photovoltaik oder Windenergie: auf dem Land wird die Energie der Zukunft produziert und hiervon müssen unsere ländlichen Räume auch profitieren.

47) Führung: Anlage Piusplatz München
Donnerstag, 25. Mai 2012 um 17.30 Uhr
Treffpunkt: Platz an der Rogate-Kirche, Bad-Schachener-Str. 28, 81671 München
Veranstalter: DGGL Landesverband Bayern-Süd e.V.

48) Führung: Regenerative Nutzung der Isar
Mittwoch, 13. Juni 2012 um 18.00 Uhr
Treffpunkt: Eingang zum Herzoggarten am Grillweg (Portalgebäude), Landshut
Veranstalter: architektur und kunst e.V., Landshut
Führung: Dipl.-Ing. Univ. Uschi Engels-Pöllinger, Landshut

49) Lesung: Theodor Fischer zum Einhundertfünfzigsten
Montag, 28. Mai 2012 um 10.00 Uhr
Münchner Marionettentheater, Blumenstraße 32, 80331 München
Veranstalter: Bayerische Architektenkammer
Referent: Stefan Hunstein Schauspieler, Fotokünstler, München
Anmeldung bis 21. Mai 2012

Am 28. Mai 2012 jährt sich der Geburtstag Theodor Fischers zum einhundertfünfzigsten Male. Fischer wollte unterschieden wissen zwischen der "guten" und „schönen“ Form der Stadt und der "künstlichen oder kunstvoll gestalteten Stadt". In seinen Aufsätzen ging er der Frage nach, wer an der Stadtplanung beteiligt sei und wie man in diesem Kreis als Architekt planen und bauen müsse (C. Wolf, Sechs Vorträge über Stadtbaukunst, ETH Zürich 2011). Ob und wie sehr sich die Verhältnisse geändert haben - darüber kann sich das Publikum im Rahmen der Lesung ein ganz eigenes Bild machen.

50) Literatur: LISAR Lesen an der Isar - Büchermarkt (Vorschau)
Samstag, 16. Juni 2012 von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Fußgängerpromenade entlang der Widenmayerstraße, München
Veranstalter: SIAF e.V., Claudia Seifert (Info)

Der Termin steht fest: am Samstag, den 16. Juni 2012 werden zwischen Maximilians- und Luitpoldbrücke auf der Isarpromenade an der Widenmayerstraße wieder die Stände des wohl schönsten Münchner Bücherflohmarkts aufgeschlagen.

51) Lektüre: Standpunkte 05/2012 des Münchner Forum
Herausgeber: Münchner Forum e.V. (Download)
Die Mai-Ausgabe der "Standpunkte" beschäftigt sich u.a. mit folgenden Themen:
52) Musik: Holzhauser Musiktage - Klassik am Starnberger See (Vorschau)
Vom 16. Juli bis 8. August 2012
Seeresidenz Alte Post, Seeshaupt / Gut Ried, Ammerland / Tenne, Münsing
Veranstalter: Holzhauser Musiktage e.V.
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg

53) Radio: Münchner Forum auf Radio Lora
Montag, 14. Mai 2012 um 19.00 Uhr
Münchner Forum auf Radio Lora, UKW 92,4

54) Event: "Meisterhaft" - Blaue Nacht 2012 in Nürnberg
Samstag, 19. Mai 2012
Treffpunkt Architektur, Baumeisterhaus, Bauhof 9, 90402 Nürnberg
www.blauenacht.nuernberg.de
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg

Ausstellung und Aktion im B(l)auhof, präsentiert von Architekten des Treffpunkts Architektur der Bayerischen Architektenkammer. Meisterhaftes aus verschiedenen Epochen im Baumeisterhaus. Die Ausstellung zeigt den Einfluss Nürnberger Baumeister auf das Stadtbild von der Gotik bis zur Neuzeit. Vorgestellt werden u.a. Behaim d. Ältere (ca. 1455/60-1538), Jakob Wolff d. Jüngere (ca. 1571-1620), Bernhard Solger (1812-1889), Heinz Schmeissner (1905-1997) und Otto Peter Görl (1925-1996).

55) Event: Kinderwoche Wildes Bauen
Dienstag bis Donnerstag, 29. bis 31. Mai 2012
Neues Museum in Nürnberg, Klarissenplatz, 90402 Nürnberg

Die unterschiedlichen Künstlerräume der Ausstellung 30 Künstler/30 Räume sind Ausgangspunkt dieser Kinderwoche. Das Auditorium wird zu unserem Spielfeld und Bauplatz. Mit vielen verschiedenen (Bau-)Stoffen und anderen Materialien stellen die jeweiligen Gruppen eigene Räume her: Es entstehen Hütten, Türme, Zelte, Traumschlösser, Höhlen, Kuschelecken, Burgen… oder auch Zeichnungen und Modelle von Wunsch- oder anderen Fantasieräumen. Das Auditorium verwandelt sich in ein Labyrinth verschiedenster Behausungen und Raumbilder.

56) Event: LCC Open 2012 - Internationale Architektenmeisterschaften im Segeln (Vorschau)
Freitag bis Sonntag, 15. bis 17. Juni 2012
Veranstalter: ap35, www.lcc-open.com

57) Abstimmung: Publikumspreis beim 3. Rosenheimer Holzbaupreis 2012
Bis 2. Juni 2012 unter www.rosenheimkreis.de/rhk/Abstimmung.html
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg

Beim Publikumspreis des 3. Rosenheimer Holzbaupreis 2012 sind alle an qualitätvoller Architektur Interessierten aufgerufen, ihr Votum abzugeben. Erst danach wird das Ergebnis der Fachjury, die bereits getagt hat, bekanntgegeben. Die 46 eingereichten Arbeiten, Informationen zur Ausstellung, zu den Terminen des Rahmenprogramms und zur Online-Abstimmung für den Publikumspreis sind zu finden unter www.rosenheimkreis.de.

58) Auslobung: Auszeichnung Guter Bauten Franken 2012 - Architekturpreis für Franken
Der Bund Deutscher Architekten BDA Kreisverbände Franken loben die Auszeichnung Guter Bauten seit 1998 zum siebten Mal aus. Im Mittelpunkt des Preises stehen das Werk, der Bauherr und sein Architekt. Die Auszeichnung guter Bauten soll zeitgenössische Architektur der Region und den Dialog mit der Öffentlichkeit fördern. Mehr lesen Sie hier: www.frankenpreis.de
Mit Unterstützung von CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München/Nordbayern/Regensburg

59) Rückblick: Großer Erfolg für GODELMANN mit der Fachmesse FREIRAUM 2012
Mit einem neuen Besucherrekord ging die FREIRAUM auf dem Werksgelände in Högling am Samstag, 28. April 2012 bei strahlendem Sonnenschein mit mehr als 2.500 Besucherinnen und Besuchern zu Ende. Mehr lesen Sie hier...

60) Rückblick: Ausstellungseröffnung 3. Rosenheimer Holzbaupreis 2012
"Holz ist seit vielen Jahrzehnten für Rosenheim und die Region ein wichtiger Bestandteil", betonte Landrat Josef Neiderhell in seiner Eröffnungsansprache zum 3. Rosenheimer Holzbaupreis. Mehr lesen Sie hier...

61) Rückblick: Volles Haus beim Akademischen Mauerwerkstag des Ziegel Zentrum Süd
Semesterstart in überfülltem Hörsaal! Akademischer Mauerwerkstag des Ziegel Zentrum Süd an der Georg-Simon-Ohm Hochschule Nürnberg bricht alle Rekorde. Mehr lesen Sie hier...

62) Projekt: Aussichtsplattform von Stefan Giers Architektur & Landschaft in der Gärtnerstadt Bamberg
Eingebunden in einen spannenden und informativen Rundweg durch die Gärtnerstadt Bamberg eröffnet die neue Aussichtsplattform in der Gärtnerstadt Bamberg ihren Besuchern einen weiten Blick auf die UNESCO-Welterbe Stätte Bamberg. Mehr lesen Sie hier…

63) Projekt: TEAM KONZEPT GMBH gestaltet Münchner Konzernzentrale von Wacker Neuson
Wacker Neuson ist ein weltweit führender Hersteller von hochwertigen Baugeräten und Kompaktmaschinen. Die neue Konzernzentrale in München wurde von unserem Kunden TEAM KONZEPT im Innenausbau begleitet. Mehr lesen Sie hier…

64) ARCHICAD: CAD-Solutions als "Reseller of the Year 2011" ausgezeichnet
Anläßlich der Internationalen Partner Conference 2012 (IPC) in Barcelona wurde CAD-Solutions als "Reseller of the Year 2011" und damit zum siebten Mal in Folge als weltweit erfolgreichster GRAPHISOFT Händler ausgezeichnet. Mein Team und ich freuen uns über die Auszeichnung und bedanken uns bei unseren zahlreichen Kunden für das Vertrauen! Mehr lesen Sie hier...

65) Impressum
Dieser Newsletter wurde sorgfältig von mir zusammengestellt. Ein Teil der Veranstaltungen erfordert eine Anmeldung. Im Einzelfall informieren Sie sich bitte jeweils auf den Webseiten des Veranstalters. Der nächste Newsletter erscheint am Montag, 11. Juni 2012. Redaktionsschluß ist am Freitag, den 8. Juni 2012. Alle Angaben ohne Gewähr.

Mit unserem Newsletter erreichen wir derzeit rund 13.000 Architekten/innen und Planer/innen, überwiegend in Bayern. Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, reicht uns eine kurze Nachricht an info@graphisoft-muenchen.de.

CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München
Lindwurmstraße 95a, 80337 München
Telefon 089-54370900, Fax 089-54370905
info@graphisoft-muenchen.de
www.graphisoft-muenchen.de

CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center Nordbayern
Landgrabenstraße 94, 90443 Nürnberg
Telefon 0911-3768890, Fax 0911-3768899
info@graphisoft-nordbayern.de
www.graphisoft-nordbayern.de

CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center Regensburg
Nußbergerstraße 6a, 93059 Regensburg
Telefon 0941-46114811, Fax 0941-46114813
info@graphisoft-regensburg.de
www.graphisoft-regensburg.de

Inhaber: Martin Schnitzer