Architektur News Bayern 06/2016

Guten Tag!

Hier sind wir wieder mit allen aktuellen Terminen rund um Architektur und Baukultur vom 13. Juni bis 10. Juli 2016 für die Regionen München/Oberbayern, Niederbayern, Oberpfalz sowie Mittel-/Ober- und Unterfranken. In Kürze sind die Termine auch hier auf unserer Webseite zu finden: Architektur News Bayern KW 24 bis 27/2016


01) Update: ARCHICAD 20 Livestream-Event
02) Ausstellung: „Gruppe TRIS - Fremdkörper“ bei CAD-Solutions
03) Update: ARCHICAD 20 Sonderschichten
04) Vortrag: Montagsreihe TU München - Witherford Watson Mann
05) ARCHICAD Basiskurs - Modul 1 in München
06) Symposium: BIM in Planung, Bau und Betrieb
07) Ausstellung: Regionalpreis Niederbayern Oberpfalz 2015 - Auszeichnung qualitätsvoller Architektur
08) Vortrag: Halle A lectures - Steffen Kehrle
09) Ausstellung: TRANSFORMATION. Robert Rechenauer - Das Mozarteum Salzburg. Wandel eines Ortes
10) Vortrag: Dienstagsreihe Coburg - Bach Dolder Architekten
11) Tagung: Visionen gestalten - Neue Praktiken, Methoden und Denkweisen im Design
12) Vortrag: Wer baut Nürnberg? Neubau Postgebäude am Hauptbahnhof Nürnberg
13) Forum: Coburger Baukulturwochen - Stadtsalon „Grünkultur = Stadtkultur?“
14) Vortrag: 4. Rosenheimer Holzbaupreis 2016 - Pfarrheim St. Wolfgang
15) Vortrag: Wo ist die Zukunft geblieben - Die Rückkehr des Futuristen
16) Seminar: ARCHICAD Schnupperseminar in Nürnberg
17) Tagung Architektenrecht: Alles neu!?
18) Ausstellung und Forum: BDIA-Handbuch 2016/17
19) Führung: BauLustwandeln 22 - Umbau Kirche St. Theresia
20) Exkursion: Schweinfurt revisited
21) Vortrag: Werkbericht Hannelore Deubzer
22) Vortrag: Montagsreihe TU München - Marie-José Van Hee
23) Seminar: ARCHICAD Basiskurs - Modul 1 in Nürnberg
24) Seminar: ARCHICAD Schnupperseminar in München
25) Tagung: Unterbringung von Flüchtlingen und anerkannten Asylbewerbern
26) Vortrag: Halle A lectures - Claudia Muntschick
27) Diskussion: TUM Talks on Architecture - „Legislating Architecture“
28) Vortrag: super+
29) Seminar: ARCHICAD Schnupperseminar in Regensburg
30) Tagung: Green Hotels - Nachhaltigkeitszertifikate für Hotelimmobilien
31) Diskussion: Gesprächsreihe zur Stadtbaukultur
32) Forum: Stadtsalon Coburger Baukulturwochen - Stadtsalon „Theater & Stadt. Die Bedeutung der Kultur“
33) Vortrag: Michael Webber
34) Führung: Hausbesuch - Liebfrauenschule Dießen
35) Exkursion: Architektouren
36) Vortrag: Montagsreihe TU München - 51n4e
37) Tagung: Solare Energie für Gebäude
38) Diskussion: Wohnraum schaffen - Jetzt!
39) Diskussion: TUM Talks on Architecture - On Images and Architecture
40) Vortrag: 4. Rosenheimer Holzbaupreis 2016 - Weiterbauen im Kontext
41) Forum: Coburger Baukulturwochen - Stadtsalon „Politik im Dialog. Wer gestaltet die Stadt?“
42) Tagung: 3. TANO Symposium - Treffpunkt Schule
43) Exkursion: Flanier mit mir! Architektur und gelingende Gesellschaft
44) Vortrag: Montagsreihe TU München - Capaul Blumenthal
45) Dialog: ein Abend, zwei Persönlichkeiten - Urbane Möglichkeitsräume Grandhotel Cosmopolis
46) Film: „Wem gehört die Stadt?“
47) Diskussion: TUM Talks on Architecture - Germania, Venezia
48) Vortrag: Wer baut Nürnberg? Sanierung Hochhaus Am Plärrer
48a) Vortrag: Dirk Somers - Forms of Thought
49) Ausstellung: Jahresausstellung Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg
50) ARCHICAD Basiskurs - Modul 1 in München
51) Ausstellung: World of Malls
52) Diskussion: Innenarchitektur - Projekte in Italien
53) Exkursion: Flanier mit mir! Architektur und gelingende Gesellschaft
54) Führung: BauLustwandeln 23 - Stadt am Wasser
55) Ausstellung: Jahresausstellung Akademie der Bildenden Künste München
56) Turnier: Münchner Architekten-Fußballturnier Coppa Oliva 2016
57) Seminar: Sommerakademie Neuburg an der Donau
58) Exkursion: Wien
59) Ausstellung: Aktuelle Architektur in Oberfranken 2.0
60) Ausstellung: WEtransFORM
61) Ausstellung: Alte und neue Architektur am Starnberger See
62) Ausstellung: „hinundweg“ - Fotomontagen, Polaroids und Monotypien von Magret Lochner
63) Ausstellung: Tanja Rochelmeyer - Polyfokale Räume
64) Ausstellung: Werkschau Hans Engel
65) Ausstellung: Gerd Ruile - Architektur in Ort und Landschaft
66) Ausstellung: Im Raum mit_ Fattinger Orso
67) Ausstellung: Carlos Garaicoa - Unvollendete Ordnung
68) Ausstellung: 15. Architekturbiennale Venedig 2016
69) Ausstellung: No Place like Home - Sammlung Goetz im Haus der Kunst
70) Tagung: Call for Papers „PowerSkin conference“
71) Auslobung: DETAIL Preis 2016
72) Lektüre: DAB Regional 06/2016
73) Lektüre: MAP 06/2016
74) Lektüre: Standpunkte 06/2016
75) Impressum

Ja, es gibt nicht nur Fussball in den nächsten Wochen!
Ich wünsche in jedem Fall viel Vergnügen!

Mit besten Grüßen
Martin Schnitzer

VORSPANN

01) Update: ARCHICAD 20 Livestream-Event
Montag, 13. Juni 2016 von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Hier registrieren

GRAPHISOFT präsentiert am 13. Juni 2016 von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr ARCHICAD 20 zum ersten Mal weltweit live. Registrieren Sie sich für den Livestream und freuen Sie sich auf die neuesten Entwicklungen für den Einsatz von ARCHICAD 20 in Ihrem Büro.


02) Ausstellung: „Gruppe TRIS - Fremdkörper“ bei CAD-Solutions
Freitag, 24. Juni 2016 um 18.00 Uhr (Vernissage)
Samstag, 25. Juni 2016 von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr
CAD-Solutions Martin Schnitzer, Lindwurmstraße 95a, 80337 München
Arbeiten auf Papier, Malerei, Installation, Beamerprojektion von
Margret Lochner, Eva Schnitzer, Heidemarie von Wallpach
Einführung: Martin Schnitzer

Die Ausstellung ist auch geöffnet am Samstag, 25. Juni 2016 von 11 bis 16 Uhr. Die Künstlerinnen sind am Freitag und Samstag anwesend. Danach
sind die Bilder bis zum 22. Juli 2016 nach Vereinbarung zu besichtigen.

2011 gründete sich die Münchner Künstlerinnengruppe TRIS, die durch regelmäßigen intensiven künstlerischen Austausch entstanden ist. Vorläufer der Gruppe sind die künstlerischen Paar-Projekte „Ich und Du - Gegenseitiges Porträtieren“ von Heidemarie von Wallpach-Ovenbeck und Eva Schnitzer seit 2006, sowie „DOS“ von Margret Lochner und Eva Schnitzer seit 2009. Erstmalig präsentiert die Gruppe die gemeinsamen Arbeiten. Ein Teil der Ausstellung besteht aus einer Auswahl an farbigen Zeichnungen, die kontinuierlich in dieser Zusammenarbeit entstanden sind. In dieser Serie gestalten die Künstlerinnen nacheinander auf einem Blatt eine freie figürliche Form. Die Erste zeichnet eine fragmentarische Figur, die von beiden Anderen vervollständigt wird. In diesem Dialog ohne Worte reagiert das Trio assoziativ auf eine Formensprache, die nicht die eigene ist. Das lässt eine Distanz entstehen und erfordert ein Innehalten, Beobachten und Nachdenken. Gleichzeitig werden die individuellen kreativen Möglichkeiten erweitert und es entwickelt sich eine eigenständige und originelle Bildsprache. Als Ergänzung zu diesen Gemeinschaftsarbeiten sind zwei Gruppen mit eigenen Bildern der drei Künstlerinnen zu sehen. Auch hier steht das starke gemeinsame Interesse am Figürlichen im Vordergrund. Noch experimenteller in der Umsetzung sind zwei gemeinsam geschaffene Rauminstallationen. Eine Beamerprojektion ergänzt diese Werke und gibt Einblicke in den Entstehungsprozess.


03) Update: ARCHICAD 20 Sonderschichten
Insgesamt 18 Veranstaltungen vom 28. Juni bis 14. Juli 2016
In München, Nürnberg, Regensburg, Passau und Würzburg
Veranstalter: CAD-Solutions Martin Schnitzer - GRAPHISOFT Center
Genaue „Tourdaten“ und Anmeldemöglichkeit siehe auch hier

Bevor im Juli ARCHICAD 20 ausgeliefert wird zeigen wir rechtzeitig alle Neuerungen und legen dazu unsere kostenfreien ARCHICAD 20 Sonderschichten an unseren Bürostandorten in München, Nürnberg und Regensburg sowie zusätzlich in Würzburg und Passau ein! Wegen des großen Interesses, das wir erwarten, stehen insgesamt 18 Termine an fünf Orten zur Auswahl. In Regensburg werden wir mit den Sonderschichten unser neues Büro in der Sedanstraße einweihen. Also Termine raussuchen, vormerken und/oder gleich anmelden!

ARCHICAD 20 Frühschicht am Dienstag, 28. Juni 2016 von 10.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr
ARCHICAD 20 Spätschicht am Dienstag, 28. Juni 2016 von 15.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
ARCHICAD 20 Frühschicht am Dienstag, 5. Juli 2016 von 10.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr
ARCHICAD 20 Spätschicht am Dienstag, 5. Juli 2016 von 15.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
ARCHICAD 20 Frühschicht am Mittwoch, 6. Juli 2016 von 10.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr
ARCHICAD 20 Spätschicht am Mittwoch, 6. Juli 2016 von 15.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center Nordbayern, Fürther Straße 244a, 90429 Nürnberg

ARCHICAD 20 Frühschicht am Mittwoch, 29. Juni  2016 von 10.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr
ARCHICAD 20 Spätschicht am Mittwoch, 29. Juni  2016 von 15.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
ARCHICAD 20 Frühschicht am Donnerstag, 30. Juni 2016 von 10.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr
ARCHICAD 20 Spätschicht am Donnerstag, 30. Juni 2016 von 15.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
ARCHICAD 20 Frühschicht am Dienstag, 12. Juli 2016 von 10.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr
ARCHICAD 20 Spätschicht am Dienstag, 12. Juli 2016 von 15.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München, Lindwurmstraße 95a, 80337 München

ARCHICAD 20 Frühschicht am Donnerstag, 7. Juli 2016 von 10.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr
ARCHICAD 20 Spätschicht am Donnerstag, 7. Juli 2016 von 15.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
Das OBERHAUS, Oberhaus 1, 94034 Passau
Veranstalter: CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center Regensburg

ARCHICAD 20 Frühschicht am Mittwoch, 13. Juli 2016 von 10.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr
ARCHICAD 20 Spätschicht am Mittwoch, 13. Juli 2016 von 15.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center Regensburg, Sedanstraße 18, 93059 Regensburg

ARCHICAD 20 Frühschicht am Donnerstag, 14. Juli 2016 von 10.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr
ARCHICAD 20 Spätschicht am Donnerstag, 14. Juli 2016 von 15.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
Exerzitienhaus Himmelspforten, Mainaustraße 42, 97082 Würzburg
Veranstalter: CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center Nordbayern


TERMINE

04) Vortrag: Montagsreihe TU München - Witherford Watson Mann
Montag, 13. Juni 2016 um 19.00 Uhr
TU München, Hörsaal 1180, Arcisstraße 21, 80333 München
Veranstalter: Fakultät für Architektur
Referenten: Witherford Watson Mann, London
Mit Unterstützung von CAD-Solutions Martin Schnitzer - GRAPHISOFT Center


05) ARCHICAD Basiskurs - Modul 1 in München
Dienstag bis Donnerstag, 14. bis 16. Juni 2016, jeweils von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München
Lindwurmstraße 95a, 80337 München

Unser ARCHICAD Basiskurs ist in zwei Module gegliedert und richtet sich an alle Nutzer, die neu mit ARCHICAD einsteigen oder bereits erste Erfahrungen gemacht haben. Computerkenntnisse und der Umgang mit dem entsprechenden Betriebssystem (Windows oder Mac OS X) werden vorausgesetzt. Jedem Teilnehmer steht ein eigener Arbeitsplatz (wahlweise Windows oder Mac OS X) zur Verfügung. Für die Verpflegung während der Kurszeiten ist gesorgt.

Im dreitägigen Basiskurs - Modul 1 vermitteln wir den Teilnehmern die Grundlagen im Umgang mit ARCHICAD. Es werden die wichtigsten ARCHICAD-Werkzeuge, Bauteile und deren Funktionen sowie die grundlegenden Arbeitsabläufe anhand eines Beispielprojekts ausführlich erläutert. Von der ersten Wand bis zur Planzusammenstellung und Mengenermittlung werden die Teilnehmer exemplarisch durch die Arbeitsschritte geführt und lernen, wie ein dreidimensionales Gebäudemodell erstellt und die gewünschten Informationen daraus abgeleitet werden.

06) Symposium: BIM in Planung, Bau und Betrieb
Dienstag, 14. Juni 2016 von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr
RAMADA Hotel & Conference Center München Messe, Konrad-Zuse-Platz 14, 81829 München
Veranstalter: Der Facility Manager


07) Ausstellung: Regionalpreis Niederbayern Oberpfalz 2015 - Auszeichnung qualitätsvoller Architektur
Dienstag, 14. Juni 2016 um 18.00 Uhr
Rathaus Berching, Pettenkoferplatz 12, 92334 Berching
Veranstalter: BDA Kreisverband Niederbayern-Oberpfalz
Bis 1. Juli 2016
Mit Unterstützung von CAD-Solutions Martin Schnitzer - GRAPHISOFT Center

- Ludwig Eisenreich, Erster Bürgermeister Stadt Berching
- Jakob Oberpriller, Architekt BDA, Vorsitzender BDA Kreisverband Niederbayern-Oberpfalz
- Michael Kühnlein jun., Architekt BDA

08) Vortrag: Halle A lectures - Steffen Kehrle
Dienstag, 14. Juni 2016 um 18.00 Uhr
Hochschule Regensburg, Halle A, Prüfeninger Straße 58, 93049 Regensburg
Veranstalter: input/output-Team in Kooperation mit Bayerischer Architektenkammer
Referent: Steffen Kehrle, Atelier Kehrle, München

09) Ausstellung: TRANSFORMATION. Robert Rechenauer - Das Mozarteum Salzburg. Wandel eines Ortes
Dienstag, 14. Juni 2016 um 19.00 Uhr
Architekturgalerie München, Türkenstraße 30, 80333 München
Veranstalter: Architekturgalerie München in Kooperation mit dem BDA Bayern
Bis 2. Juli 2016
Mit Unterstützung von CAD-Solutions Martin Schnitzer - GRAPHISOFT Center

Ausstellung und Buchpräsentation mit Mit Mona Müry (Die Verlegerin), Robert Rechenauer (Der Autor), Andrew Phelps (Der Fotograf),  Matthieu Wellner (Ein Leser). Der Name Mozarteum hat Weltruf: durch ein Orchester, eine internationale Stiftung und eine der renommiertesten Musikhochschulen. Der Ort hat im Lauf der Jahrhunderte starke Transformationen erfahren: von einem nur wenig besiedelten Raum über die „Lodronstadt“ mit dem Primogeniturpalast zum Collegium Borromäum, das wiederum einem Institutsbau weichen musste, der 1998 wegen mysteriöser Krebsfälle geschlossen wurde. Der Münchner Architekt Robert Rechenauer hat das Mozarteum nicht nur saniert, sondern den Ort und sein Umfeld völlig neu geprägt, erstklassige Proben- und Konzerträume sowie schöne Passagen geschaffen. Das Haus ist mithin eine stimmige Symbiose von Alt und Neu, von Historie und Gegenwart. Was der Architekt über die langjährige Beschäftigung mit diesem Ort erfahren und zutage gefördert hat, erzählt er in diesem spannenden Stück Salzburger Stadtbaugeschichte.

10) Vortrag: Dienstagsreihe Coburg - Bach Dolder Architekten
Dienstag, 14. Juni 2016 um 19.00 Uhr
Hochschule Coburg, Audimax, Am Hofbräuhaus 1a, 96450 Coburg
Veranstalter: Studentisches Organisationsteam „Dienstagsreihe“
Referenten: Michiko Bach & Daniel Dolder, Bach Dolder Architekten
Mit Unterstützung von CAD-Solutions Martin Schnitzer - GRAPHISOFT Center

11) Tagung: Visionen gestalten - Neue Praktiken, Methoden und Denkweisen im Design
Mittwoch, 15. Juni 2016 von 14.30 Uhr bis 20.00 Uhr
PLATFORM, Kistlerhofstraße 70, 81379 München
Moderation: Karianne Fogelberg, cx centrum für interdisziplinäre studien, Akademie der Bildenden Künste München

12) Vortrag: Wer baut Nürnberg? Neubau Postgebäude am Hauptbahnhof Nürnberg
Mittwoch, 15. Juni 2016 um 19.00 Uhr
Neues Museum Nürnberg, Klarissenplatz, 90402 Nürnberg
Veranstalter: BDA Bayern, Kreisverband Nürnberg, Mittel-/Oberfranken in Kooperation mit Neues Museum Nürnberg
Referent: Max Dudler, Max Dudler Architekten, Berlin - Neubau Postgebäude am Hauptbahnhof Nürnberg
Mit Unterstützung von CAD-Solutions Martin Schnitzer - GRAPHISOFT Center

13) Forum: Coburger Baukulturwochen - Stadtsalon „Grünkultur = Stadtkultur?“
Mittwoch, 15. Juni 2016 um 19.00 Uhr
Ehemalige Hofschlachterei Schlick, Steinweg 29, 96450 Coburg
Veranstalter: Architektur Treff Coburg der Bayerischen Architektenkammer
Mit Unterstützung von CAD-Solutions Martin Schnitzer - GRAPHISOFT Center

- Bernhard Ledermann, Amtsleiter Grünflächenamt Coburg
- Diana Böhm, TU München

14) Vortrag: 4. Rosenheimer Holzbaupreis 2016 - Pfarrheim St. Wolfgang
Donnerstag, 16. Juni 2016 um 19.00 Uhr
Hochschule Rosenheim, Vortragssaal B 0.14, Hochschulstraße 1, 83024 Rosenheim
Veranstalter: RosenheimKreis e.V.
Referent: Jakob Oberpriller, Architekt und Stadtplaner, Hörmannsdorf
„Pfarrheim St. Wolfgang in Landshut - Bauen mit Holz als aktiver Beitrag zum Klimaschutz“
Mit Unterstützung von GRAPHISOFT und
CAD-Solutions Martin Schnitzer - GRAPHISOFT Center

15) Vortrag: Wo ist die Zukunft geblieben - Die Rückkehr des Futuristen
Donnerstag, 16. Juni 2016 um 19.00 Uhr
Bayerische Akademie der Schönen Künste, Max-Joseph-Platz 3, 80539 München
Referent: Niklas Maak, Frankfurt am Main

Wer verstehen will, wie die Zukunft aussehen wird, sollte sich genau anschauen, was im Silicon Valley passiert: Unternehmer wie Elon Musk, Mitgründer von PayPal und der Elektro-Autofirma Tesla, arbeiten daran, die Expansionsträume der sechziger Jahre Wirklichkeit werden zu lassen: Seine Mars-Rakete ist startklar, sein Hyperloop-Zug soll Menschen in Kapseln durch eine Röhre schneller, als ein Flugzeug es könnte, von Los Angeles nach San Francisco schießen. Die großen neuen Bewusstseinskonzerne Apple und Google lassen sich dort von Architekten wie Sir Norman Foster oder Bjarke Ingel ihre neuen Headquarter bauen, die aussehen wie Mondsiedlungen – geschlossene Welten, die man nur noch zum Schlafen verlassen muss. Und wie man schläft, das verraten einem vernetzte Geräte, die morgens Informationen über Atmung und Herzfrequenz aufs Handy senden. Gleichzeitig regt sich Widerstand: In den neuen Techno-Hippie-Kommunen und auf dem Land versammeln sich Hacker, um herauszufinden, wie eine Zukunft jenseits von totaler Ausspähung und Fernsteuerung durch die großen Konzerne aussehen könnte. Sie sind die neuen Futuristen. Ein Bericht aus der neuen Welt.

16) Seminar: ARCHICAD Schnupperseminar in Nürnberg
Freitag, 17. Juni 2016 von 9.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center Nordbayern
Fürther Straße 244a, 90429 Nürnberg
Die Teilnahme ist für Interessenten kostenfrei.

Von der Skizze zum Modell - So lautet das Motto unseres bewährten ARCHICAD Schnupperseminars für Interessenten. Es richtet sich an Architekten, Innenarchitekten und Planer von Büros, die bisher noch nicht mit ARCHICAD arbeiten. Sie erstellen in rund drei Stunden unter kompetenter Anleitung ein Virtuelles Gebäudemodell und lernen so die Leistungsfähigkeit von ARCHICAD ganz praktisch kennen.

17) Tagung Architektenrecht: Alles neu!?
Freitag, 17. Juni 2016 von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Rechtsanwaltskammer München, Im Tal 33, 80333 München
Veranstalter: Bayerische Architektenkammer

18) Ausstellung und Forum: BDIA-Handbuch 2016/17
Freitag, 17. Juni 2016 von 13.30 Uhr bis 21.00 Uhr
Design Offices am Arnulfpark, Luise-Ullrich-Straße 20, 80636 München
Veranstalter: BDIA

- „Holz + Stein am steilen Hang“ Innenarchitektur Neubau Wohnhaus
Johannes Berschneider, Berschneider + Berschneider
- „Britcham - British Chamber of Commerce“ Raum für Komunikation, Brüssel
Sophie Green, Interior Architecture
- „Addore“ Juwelier, München
Dorothee Maier, meierei
- „Scharf sehen - Smile Eyes“ Augenarztpraxis, Freising
Heiner Huber, mhp Architekten Innenarchitekten
- „Salon Franciscki“ Haarwerkstatt, Altötting
Veronika Kammerer, studio lot
- „Innen vor Aussen“
Veronika Kammerer, studio lot
- „Bauen im Bestand - Die alltägliche Innenarchitektur“
Thomas Bieber, tbia

19) Führung: BauLustwandeln 22 - Umbau Kirche St. Theresia
Freitag, 17. Juni 2016 um 16.00 Uhr
Treffpunkt: St. Theresia, Innsbrucker Straße 11, 90461 Nürnberg
Veranstalter: BauLust - Initiative für Architektur und Öffentlichkeit e.V.
Leitung: Günther Dechant, Dipl.-Ing. Architekt, Nürnberg


20) Exkursion: Schweinfurt revisited
Samstag, 18. Juni 2016 von 10.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Treffpunkt: Rathaus, Innenhof, Markt 1, 97421 Schweinfurt
Veranstalter: Bayerische Architektenkammer
Führung: Dipl.-Ing. Ralf Brettin, Architekt, berufsmäßiger Stadtrat, Schweinfurt

Als wichtiger Industriestandort und Zentrum der Kugellagerfertigung musste Schweinfurt im 2. Weltkrieg verheerende Luftangriffe erleiden. Stadt und Infrastruktur wurden stark in Mitleidenschaft gezogen, die Hälfte der Zivilgebäude sowie vier Fünftel der Industrieeinrichtungen zerstört. Die Einwohner der Stadt begegneten in der Nachkriegszeit der Herausforderung des Wiederaufbaus und erweckten ihre Stadt wieder zum Leben. Neue Wohnviertel entstanden, die Stadt wuchs. Wie Gebäude und Wohnviertel in Zukunft aussehen sollten, wurde kontrovers diskutiert. Einige sahen in der zerstörten Stadt die Chance für einen Neubeginn: auf den frei geräumten Flächen schien nun Platz zu sein für moderne und zeitgemäße Architektur. Bis in die 70er-Jahre entstanden in der Innenstadt, aber auch an der Peripherie zahlreiche Verwaltungsbauten, Schulen und Kirchen. Neben Gebäuden örtlicher Architekten sind insbesondere die Bauten von Angerer/Woita und Erich Schelling Meilensteine der Nachkriegsarchitektur, die bis heute nichts von ihrer Qualität eingebüßt haben.

21) Vortrag: Werkbericht Hannelore Deubzer
Montag, 20. Juni 2016 um 18.00 Uhr
Stadtplanungsamt Nürnberg, Offenes Büro, Lorenzer Straße 30, 90402 Nürnberg
Referentin: Prof. Hannelore Deubzer, Deubzer König + Rimmel Architekten, München/Berlin

22) Vortrag: Montagsreihe TU München - Marie-José Van Hee
Montag, 20. Juni 2016 um 19.00 Uhr
TU München, Hörsaal 1180, Arcisstraße 21, 80333 München
Veranstalter: Fakultät für Architektur
Referentin: Marie-José Van Hee, Gent
Mit Unterstützung von CAD-Solutions Martin Schnitzer - GRAPHISOFT Center

23) Seminar: ARCHICAD Basiskurs - Modul 1 in Nürnberg
Dienstag bis Donnerstag, 21. bis 23. Juni 2016, jeweils von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center Nordbayern
Fürther Straße 244a, 90429 Nürnberg
Beschreibung siehe Basiskurs - Modul 1 vom 14. bis 16. Juni 2016

24) Seminar: ARCHICAD Schnupperseminar in München
Dienstag, 21. Juni 2016 von 9.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München
Lindwurmstraße 95a, 80337 München
Die Teilnahme ist für Interessenten kostenfrei.
Beschreibung siehe Schnupperseminar vom 17. Juni 2016.

25) Tagung: Unterbringung von Flüchtlingen und anerkannten Asylbewerbern
Dienstag, 21. Juni 2016 von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Bayerische Architektenkammer, Waisenhausstraße 4, 80637 München
Veranstalter: Institut für Städtebau und Wohnungswesen in Kooperation mit der Bayerischen Architektenkammer
- MR Stefan Kraus, Oberste Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
- Kay Marlow, Mosaik Architekten, Hannover
- MR Dr. Helmut Parzefall, Oberste Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
- DI Friedrich Passler, AllesWirdGut Architektur, Wien/München
- Marie-Luise und Peter Zastrow, Zastrow + Zastrow Stadtplaner und Architekten, Kiel

26) Vortrag: Halle A lectures - Claudia Muntschick
Dienstag, 21. Juni 2016 um 18.00 Uhr
Hochschule Regensburg, Halle A, Prüfeninger Straße 58, 93049 Regensburg
Veranstalter: input/output-Team in Kooperation mit Bayerischer Architektenkammer
Referentin: Claudia Muntschick, Stiftung Haus Schminke, Löbau

27) Diskussion: TUM Talks on Architecture - „Legislating Architecture“
Dienstag, 21. Juni 2016 um 19.00 Uhr
TU München, Vorhoelzer Forum, Arcisstraße 21, 80333 München
Veranstalter: Fakultät für Architektur, Professur für Architektur- und Kulturtheorie
Referenten: Markus Allmann, Arno Brandlhuber, Rudolf Häusler, Anh-Linh Ngo, Anna Yeboah
Moderation: Stephan Trüby

28) Vortrag: super+
Dienstag, 21. Juni 2016 um 19.30 Uhr
Akademie der Bildenden Künste München, Auditorium im Erweiterungsbau, Akademiestraße 2+4, 80799 München
Veranstalter: Studiengang Architekturdesign

Die Künstlergruppe super+ besteht aus dem Maler Christian Muscheid, dem Bildhauer Alexander Deubl und dem Designer Konstantin Landuris. Alle Drei sind Absolventen der Akademie der Bildenden Künste München, studierten in den Klassen von Jerry Zenuik und Olaf Nicolai, sowie dem Studiengang Architekturdesign. Mit ihrer interdisziplinären Zusammenarbeit entwickelt die Gruppe gemeinsam Ausstellungen und Kunstprojekte im öffentlichen Raum, wie den super+ PHOENIX. Sie organisieren den Kunstraum super+CENTERCOURT, ein Atelierhaus mit über 50 Studios für Kreative aller Sparten in München, und engagieren sich sozial und kulturell. Im Kollektiv werden neue Impulse gesetzt, Ideen gemeinschaftlich weiterentwickelt und komplexe Projekte dynamisch umgesetzt.

29) Seminar: ARCHICAD Schnupperseminar in Regensburg
Mittwoch, 22. Juni 2016 von 9.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center Regensburg
Nußbergerstraße 6a, 93059 Regensburg
Die Teilnahme ist für Interessenten kostenfrei.
Beschreibung siehe Schnupperseminar vom 17. Juni 2016.

30) Tagung: Green Hotels - Nachhaltigkeitszertifikate für Hotelimmobilien
Mittwoch, 22. Juni 2016 von 12.00 Uhr bis 17.45 Uhr
RAMADA Hotel & Conference Center München Messe, Konrad-Zuse-Platz 14, 81829 München
Veranstalter: Hotelbau

Beim Fachsymposium „Green Hotels - Nachhaltigkeitszertifikate für Hotelimmobilien“ wird die Nachhaltigkeitszertifizierung aus Auditoren-, Architekten-, Projektentwickler- und Betreibersicht beleuchtet.

31) Diskussion: Gesprächsreihe zur Stadtbaukultur
Mittwoch, 22. Juni 2016 um 18.30 Uhr
Jüdischen Museum, St.-Jakobs-Platz 16, 80331 München
Veranstalter: Landeshauptstadt München, Referat für Stadtplanung und Bauordnung
Eintritt ist frei. Anmeldung erwünscht unter plantreff(at)muenchen.de

Diesmal trifft Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Elisabeth Merk Professor Julian Wékel. Julian Wékel, geboren 1951, ist seit 2001 Professor für das Fachgebiet Entwerfen und Stadtplanung an der Technischen Universität Darmstadt. Er absolvierte das Studium der Architektur und Städtebauvertiefung an den Technischen Universitäten in Wien und Berlin. Wékel war in der Hamburger Bauverwaltung tätig und Leiter der Gesamtplanung im Planungsdezernat der Stadt Frankfurt sowie der Stadtplanung, Stadtentwicklung und Landschaftsplanung in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin. Er ist Mitglied verschiedener Organisationen, unter anderem der Akademie für Raumforschung und Landesplanung sowie des Kleinen Konvents der Schader Stiftung. Seit 1. Januar 2016 ist Professor Wékel Direktor des Instituts für Städtebau und Wohnungswesen.

32) Forum: Stadtsalon Coburger Baukulturwochen - Stadtsalon „Theater & Stadt. Die Bedeutung der Kultur“
Mittwoch, 22. Juni 2016 um 19.00 Uhr
Ehemalige Hofschlachterei Schlick, Steinweg 29, 96450 Coburg
Veranstalter: Architektur Treff Coburg der Bayerischen Architektenkammer
Mit Unterstützung von CAD-Solutions Martin Schnitzer - GRAPHISOFT Center

- Prof. Mario Tvrtkovic, Hochschule Coburg
- Bodo Busse, Intendant des Landestheaters Coburg
- Peter Brückner, Brückner und Brückner Architekten, Tirschenreuth/Würzburg

33) Vortrag: Michael Webber
Donnerstag, 23. Juni 2016 um 18.30 Uhr
Oskar Von Miller Forum, Oskar-von-Miller-Ring 25, 80333 München
Referent: Michael Webber, University of Texas

34) Führung: Hausbesuch - Liebfrauenschule Dießen
Freitag, 24. Juni 2016 von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Mädchenrealschule des Schulwerks der Diözese Augsburg, Klosterhof 2, 86911 Dießen am Ammersee
Veranstalter: Bayerischer Landesverein für Heimatpflege e.V., Referat Baukultur und Landwirtschaftspflege
Führung: Bernhard Landbrecht, Architekt BDA, München

Im Jahr 2016 stehen die Hausbesuche im Zeichen der städtebaulichen Einfügung und des Bauens im historischen Kontext. Die Mädchenrealschule in Dießen ist Bestandteil einer Gesamtplanung des Weiterbauens am Klosterhof westlich der berühmten Augustiner-Chorherren-Stiftskirche. Der ursprünglich geschlossene Hofraum war nach der Säkularisation in Einzelbesitz aufgeteilt und bis auf den Stadel und den Taubenturm abgebrochen worden. Die seit 1996 mit Unterbrechungen fast sieben Jahre dauernden Baumaßnahmen der Missionsdominikanerinnen, betreut durch das Schulwerk der Diözese Augsburg, boten die Chance, die Bauidee des historischen Vorhofes wieder aufzugreifen und schrittweise zu verwirklichen. Die Hausbesuche des Landesvereins für Heimatpflege sind eine Initiative zur Verbreitung qualitätvoller Architektur in Bayern. Die Einladungen richten sich an Mitglieder, Architekten, Bürgermeister, Mitarbeiter der Fachbehörden sowie interessierte Bürger.

35) Exkursion: Architektouren
Samstag und Sonntag, 25./26. Juni 2016
Veranstalter: Bayerische Architektenkammer

Am 25. und 26. Juni 2016 ist es wieder soweit: In ganz Bayern öffnen sich dann Türen, Pforten und Gartentore, die an den anderen Tagen des Jahres größtenteils für die Öffentlichkeit geschlossen sind. Wenn die Bayerische Architektenkammer am letzten Juni-Wochenende zu den Architektouren einlädt, werden sich wieder mehr als 20.000 Architekturinteressierte auf den Weg machen, um vor Ort neue Gebäude, spannende Innenarchitekturen, interessante Sanierungen und abwechslungsreiche Freiraumgestaltungen sowie Siedlungsentwicklungen zu besichtigen. Wie immer können Sie sich über das Architektouren-Booklet und auf unserer Website über alle Projekte und Besuchszeiten, das Rahmenprogramm sowie die Termine der "kinderArchitektouren" informieren. Auch die Architektouren-App für Smartphones steht wie gewohnt zur Verfügung: So haben Sie auch unterwegs alle wichtigen Informationen über die Projekte der Architektouren zur Hand. Das Booklet zu den Architektouren 2016 ist voraussichtlich ab Ende Mai 2016 über die Bayerische Architektenkammer erhältlich.

36) Vortrag: Montagsreihe TU München - 51n4e
Montag, 27. Juni 2016 um 19.00 Uhr
TU München, Hörsaal 1180, Arcisstraße 21, 80333 München
Veranstalter: Fakultät für Architektur
Referenten: 51n4e, Brüssel
Mit Unterstützung von CAD-Solutions Martin Schnitzer - GRAPHISOFT Center

37) Tagung: Solare Energie für Gebäude
Dienstag, 28. Juni 2016 von 8.45 Uhr bis 15.50 Uhr
Bauzentrum München, Willy-Brandt-Allee 10, 81829 München

38) Diskussion: Wohnraum schaffen - Jetzt!
Dienstag, 28. Juni 2016 um 18.30 Uhr
Oskar Von Miller Forum, Oskar-von-Miller-Ring 25, 80333 München

- Elisabeth Merk, Stadtbaurätin München
- Christine Hannemann, Universität Stuttgart, Lehrstuhl Architektur und Wohnsoziologie
- Andreas Hofer, Baugenossenschaft mehr als wohnen, Zürich
- Norbert Peine, Vizepräsident des Bayerischen Bauindustrieverbandes e.V.
- Moderation: Laura Weissmüller, Süddeutsche Zeitung

Wie schnell kann erschwinglicher Wohnraum geschaffen werden? Was verhindert kostengünstiges Bauen? Was spricht für und gegen eine soziale Mischung? Experten aus Stadtplanung, Bauwesen und Soziologie diskutieren Lösungsansätze.

39) Diskussion: TUM Talks on Architecture - On Images and Architecture
Dienstag, 28. Juni 2016 um 19.00 Uhr
Lothringer13, Lothringerstraße 13, 81667 München
Veranstalter: Fakultät für Architektur, Professur für Architektur- und Kulturtheorie
Referenten: Alexander Brodsky & Yuri Palmin
Moderation: Stephan Trüby, Einführung von Elena Kossovskaja

40) Vortrag: 4. Rosenheimer Holzbaupreis 2016 - Weiterbauen im Kontext
Dienstag, 28. Juni 2016 um 19.00 Uhr
Hochschule Rosenheim, Vortragssaal B 0.14, Hochschulstraße 1, 83024 Rosenheim
Veranstalter: RosenheimKreis e.V.
Referent: Bernhard Landbrecht, Architekt und Stadtplaner, München
„Fortschritt ist weitergeführte Tradition - Weiterbauen im Kontext“
Mit Unterstützung von GRAPHISOFT und
CAD-Solutions Martin Schnitzer - GRAPHISOFT Center

41) Forum: Coburger Baukulturwochen - Stadtsalon „Politik im Dialog. Wer gestaltet die Stadt?“
Mittwoch, 29. Juni 2016 um 19.00 Uhr
Ehemalige Hofschlachterei Schlick, Steinweg 29, 96450 Coburg
Veranstalter: Architektur Treff Coburg der Bayerischen Architektenkammer

- Oberbürgermeister Norbert Tessmer, Stadt Coburg
- 2. Bürgermeisterin Dr. Birgit Weber, Stadt Coburg
- 3. Bürgermeister Thomas Nowak, Stadt Coburg
- Christian Meyer, Geschäftsführer der WSCO
- Christian Holl, Frei04 Publizistik, Stuttgart
- Prof. Mario Tvrtkovic, Hochschule Coburg
- Moderation: Dr. Agnes Förster, Studio Stadt Region, München

42) Tagung: 3. TANO Symposium - Treffpunkt Schule
Donnerstag, 30. Juni 2016 von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Deggingerhaus, Wahlenstraße 17, 93047 Regensburg
Veranstalter: Treffpunkt Architektur Niederbayern und Oberpfalz der Bayerischen Architektenkammer

43) Exkursion: Flanier mit mir! Architektur und gelingende Gesellschaft
Freitag, 1. Juli 2016 um 16.00 Uhr
Treffpunkt: Liesl-Karlstadt-Brunnen am Viktualienmarkt, 80331 München
Route: Viktualienmarkt - Jacobsplatz - Marienplatz - Odeonsplatz - Hofgarten
Veranstalter: BDA Bayern
Führung: Julia Mang-Bohn, Architektin BDA, Dr. Martin Düchs, Architekt und Philosoph
Anmeldung erforderlich unter sekretariat(at)bda-bayern.de

44) Vortrag: Montagsreihe TU München - Capaul Blumenthal
Montag, 4. Juli 2016 um 19.00 Uhr
TU München, Hörsaal 1180, Arcisstraße 21, 80333 München
Veranstalter: Fakultät für Architektur
Referentin: Capaul Blumenthal, Ilanz, Schweiz
Mit Unterstützung von CAD-Solutions Martin Schnitzer - GRAPHISOFT Center


45) Dialog: ein Abend, zwei Persönlichkeiten - Urbane Möglichkeitsräume Grandhotel Cosmopolis
Montag, 4. Juli 2016 um 19.00 Uhr
Bayerische Architektenkammer, Haus der Architektur, Waisenhausstraße 4, 80637 München
Referenten: Dipl.-Ing. Bettina Gerlach, Stadtplanerin, Dragomir Stadtplanung GmbH, München
Dipl.-Ing. (FH) Michael Adamczyk, Architekt, Stadtplaner

46) Film: „Wem gehört die Stadt?“
Dienstag, 5. Juli 2016 um 18.30 Uhr
Mittwoch, 6. Juli 2016 um 21.00 Uhr
Kinoptikum Programmkino, Nahensteig 189, 84028 Landshut
Veranstalter: Architektur und Kunst e.V. Landshut in Kooperation mit Kinoptikum
Film von Anna Ditges, Deutschland 2014, 90 Min.
Mit Unterstützung von CAD-Solutions Martin Schnitzer - GRAPHISOFT Center

Als ein Großinvestor ankündigt, auf einem ehemaligen Industrieareal mitten in Köln-Ehrenfeld eine Shopping-Mall zu bauen, werden Proteste laut. Der Bürgermeister des Stadtteils versucht zu vermitteln: Er möchte die Anwohner an der Gestaltung ihres Viertels beteiligen. Doch während in der Bürgerinitiative noch über visionäre Alternativen diskutiert wird, hat die Stadtverwaltung schon ganz andere Pläne auf dem Tisch.

47) Diskussion: TUM Talks on Architecture - Germania, Venezia
Dienstag, 5. Juli 2016 um 19.00 Uhr
Lothringer13, Lothringerstraße 13, 81667 München
Veranstalter: Fakultät für Architektur, Professur für Architektur- und Kulturtheorie
Referenten: Matthias Görlich, Verena Hartbaum, Andres Lepik, Stephan Trüby
Moderation: Mathieu Wellner

Mit Buchvorstellung „Germania“, Venezia. Die deutschen Beiträge zur Architekturbiennale Venedig seit 1991. Eine Oral History, herausgegeben von Stephan Trüby und Verena Hartbaum.

48) Vortrag: Wer baut Nürnberg? Sanierung Hochhaus Am Plärrer
Dienstag, 5. Juli 2016 um 19.00 Uhr
Neues Museum Nürnberg, Klarissenplatz, 90402 Nürnberg
Veranstalter: BDA Bayern, Kreisverband Nürnberg, Mittel-/Oberfranken in Kooperation mit Neues Museum Nürnberg
Referent: Prof. Knerer, Knerer und Lang Architekten, München/Dresden
Mit Unterstützung von CAD-Solutions Martin Schnitzer - GRAPHISOFT Center

48a) Vortrag: Dirk Somers - Forms of Thought
Dienstag, 5. Juli 2016 um 20.00 Uhr
TU München, Hörsaal 1100, Arcisstraße 21, 80333 München
Veranstalter: Fakultät für Architektur, Lehrstuhl für Städtische Architektur
Referent: Dirk Somers, Bovenbouw Architectuur, Antwerpen

49) Ausstellung: Jahresausstellung Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg
Mittwoch, 6. Juli 2016 um 19.00 Uhr
Sommerfest am Samstag, 9. Juli 2016 um 19.00 Uhr
Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg, Bingstraße 60, 90480 Nürnberg
Bis 10. Juli 2016

VORSCHAU

50) ARCHICAD Basiskurs - Modul 1 in München
Mittwoch bis Freitag, 13. bis 15. Juli 2016, jeweils von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
CAD-Solutions - GRAPHISOFT Center München
Lindwurmstraße 95a, 80337 München

Unser ARCHICAD Basiskurs ist in zwei Module gegliedert und richtet sich an alle Nutzer, die neu mit ARCHICAD einsteigen oder bereits erste Erfahrungen gemacht haben. Computerkenntnisse und der Umgang mit dem entsprechenden Betriebssystem (Windows oder Mac OS X) werden vorausgesetzt. Jedem Teilnehmer steht ein eigener Arbeitsplatz (wahlweise Windows oder Mac OS X) zur Verfügung. Für die Verpflegung während der Kurszeiten ist gesorgt.

Im dreitägigen Basiskurs - Modul 1 vermitteln wir den Teilnehmern die Grundlagen im Umgang mit ARCHICAD. Es werden die wichtigsten ARCHICAD-Werkzeuge, Bauteile und deren Funktionen sowie die grundlegenden Arbeitsabläufe anhand eines Beispielprojekts ausführlich erläutert. Von der ersten Wand bis zur Planzusammenstellung und Mengenermittlung werden die Teilnehmer exemplarisch durch die Arbeitsschritte geführt und lernen, wie ein dreidimensionales Gebäudemodell erstellt und die gewünschten Informationen daraus abgeleitet werden.

51) Ausstellung: World of Malls
Mittwoch, 13. Juli 2016 um 19.00 Uhr
Architekturmuseum der TU München, Pinakothek der Moderne, Barer Straße 40, 80333 München
Bis 16. Oktober 2016

Die Ausstellung widmet sich einem Architekturtypus, der vor rund sechzig Jahren in den USA erfunden wurde und sich bis heute zu einem globalen Phänomen entwickelt hat. Über den Einfluss schreiben und diskutieren Stadtplaner, Soziologen und selbst Psychologen schon seit Jahrzehnten, während die architektonische Gestalt der Mall dagegen meist nur am Rande behandelt wird. Die Ausstellung des Architekturmuseums der TU München stellt die bauliche Entwicklung der Shopping Malls in den Vordergrund, die mit dem Einkaufszentrum des österreichischen Architekten Victor Gruen im Amerika der 1950er-Jahre ihren Anfang nahm. Zunächst als geschlossene Bunker auf der grünen Wiese geplant, avancierten die Malls im Laufe der Jahrzehnte weltweit zu urbanen Erlebnisräumen. Heute stehen sie an zentralen Stellen der Stadt und sind bedeutender Bestandteil des öffentlichen Raumes geworden. Die Ausstellung präsentiert mit 23 Beispielen die verschiedenen weltweiten Ausprägungen des Bautypus, die Auswirkungen auf den Stadtkontext sowie die teilweise spektakulären Transformationsprozesse der Shopping Mall. Zur Ausstellung erscheint ein umfangreicher Katalog im Hatje Cantz Verlag.

52) Diskussion: Innenarchitektur - Projekte in Italien
Donnerstag, 14. Juli 2016 um 18.30 Uhr
designerwerkschau, Fruchthof, Gotzinger Straße 52b, 81371 München
Begrenzte Teilnehmerzahl, baldige Anmeldung erbeten
Anmeldegebühr 10 Euro pro Person

Dieses Jahr steht der Event der designerwerkschau unter dem Motto "Innenarchitektur - Projekte in Italien". Als Highlight erwarten Sie eindrucksvolle Präsentationen der Architekturbüros MoDusArchitects aus Brixen und Progetto CMR aus Mailand. MoDusArchitects wurde mehrfach ausgezeichnet für soziale Bauten wie Schulen, Kindergärten oder Familienzentren sowie ausgefallene Einfamilienhäuser und Ateliers. Vorwiegend wurden die Projekte in der Region Südtirol realisiert. Progetto CMR ist weltweit tätig und vereint die Erfahrung und Innovationskraft von über 160 Architekten. Ihre Projekte reichen von staatlichen, kulturellen und industriellen Gebäuden bis hin zu Produkt- und Markendesign.


53) Exkursion: Flanier mit mir! Architektur und gelingende Gesellschaft
Freitag, 15. Juli 2016 um 16.00 Uhr
Treffpunkt: Ecke Stuntz-/Richard-Strauß-Straße (U4 Böhmerwaldplatz), 81677 München
Route: Parkstadt Bogenhausen: Stuntzstraße - Buschingstraße - Beblostraße - St. Johann von Capistran
Veranstalter: BDA Bayern
Führung: Julia Mang-Bohn, Architektin BDA, Dr. Martin Düchs, Architekt und Philosoph
Anmeldung erforderlich unter sekretariat(at)bda-bayern.de

54) Führung: BauLustwandeln 23 - Stadt am Wasser
Freitag, 15. Juli 2016 um 16.00 Uhr
Treffpunkt: Cinecitta Steg / Insel Schütt, Nürnberg
Veranstalter: BauLust - Initiative für Architektur und Öffentlichkeit e.V.
Leitung: Dipl.-Ing. Werner Geim, Landschaftsarchitekt, Nürnberg

55) Ausstellung: Jahresausstellung Akademie der Bildenden Künste München
Samstag, 16. Juli 2016 um 11.00 Uhr
Akademie der Bildenden Künste München, Akademiestraße 2-4, 80799 München
Bis 24. Juli 2016

56) Turnier: Münchner Architekten-Fußballturnier Coppa Oliva 2016
Samstag, 23. Juli 2016 von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
FC Teutonia München e.V., Schwere-Reiter-Straße 13, 80797 München
anschließend Fest mit Siegerehrung, www.coppa-oliva.de
Organisation: Allmann Sattler Wappner Architekten
Mit Unterstützung von CAD-Solutions Martin Schnitzer - GRAPHISOFT Center

57) Seminar: Sommerakademie Neuburg an der Donau
Vom 31. Juli bis 13. August 2016
Veranstalter: Stadt Neuburg an der Donau, 86633 Neuburg an der Donau
www.sommerakademie-neuburg.de, Anmeldeschluss 1. Juli 2016
Kursleitung u.a.
- David John Flynn (Malerei)
- Christian Hinz (Steinbildhauerei)
- Michael Lukas (Malerei)
- Uli Zwerenz (Malerei)

58) Exkursion: Wien
Vom 30. September bis 4. Oktober 2016
Veranstalter: Münchener Architekten- und Ingenieur-Verein e.V.

LAUFENDE AUSSTELLUNGEN

59) Ausstellung: Aktuelle Architektur in Oberfranken 2.0
Bis 13. Juni 2016
Stadtpunkt Fugenlos, Herrngasse 7, 96450 Coburg
Mit Unterstützung von CAD-Solutions Martin Schnitzer - GRAPHISOFT Center


60) Ausstellung: WEtransFORM
Bis 19. Juni 2016
Neues Museum Nürnberg, Klarissenplatz, 90402 Nürnberg

61) Ausstellung: Alte und neue Architektur am Starnberger See
Bis 30. Juni 2016
Bürgersaal Rathaus, Bahnhofsplatz 1, 82340 Feldafing (Wessobrunner Kreis e.V.)

62) Ausstellung: „hinundweg“ - Fotomontagen, Polaroids und Monotypien von Magret Lochner
Bis 4. Juli 2016
Lanz7, Lanzstraße 7, 80689 München

63) Ausstellung: Tanja Rochelmeyer - Polyfokale Räume
Bis 9. Juli 2016
LAProjects, Kirchgasse 239, 84028 Landshut

64) Ausstellung: Werkschau Hans Engel
Bis 17. Juli 2016
Architekturmuseum Schwaben, Thelottstraße 11, 86150 Augsburg

65) Ausstellung: Gerd Ruile - Architektur in Ort und Landschaft
Bis 23. Juli 2016
Werkraum Pesenbach, Kapuzinerstraße 37, 80469 München (Döllgastfreunde)

66) Ausstellung: Im Raum mit_ Fattinger Orso
Bis 28. Juli 2016
BNKR, Ungererstraße 158, 80805 München

67) Ausstellung: Carlos Garaicoa - Unvollendete Ordnung
Bis 4. September 2016
Museum Villa Stuck, Prinzregentenstraße 60, 81675 München


68) Ausstellung: 15. Architekturbiennale Venedig 2016
Bis 27. November 2016

www.labiennale.org, www.makingheimat.de
Mit Unterstützung von CAD-Solutions Martin Schnitzer - GRAPHISOFT Center

69) Ausstellung: No Place like Home - Sammlung Goetz im Haus der Kunst
Bis 8. Januar 2017
Haus der Kunst, Prinzregentenstraße 1, 80538 München

DIVERSES

70) Tagung: Call for Papers „PowerSkin conference“
Veranstalter: TU München, Chair of Building Technology and Climate Responsive Design, Prof. Dipl.-Ing. Thomas Auer
TU Darmstadt, Institute of Structural Mechanics and Design, Prof. Dr.-Ing. Ulrich Knaack, Prof. Dr.-Ing. Jens Schneider
Call for Papers Deadline: 1. Juni 2016
www.powerskin.org

The Building Skin has evolved enormously over the past decades. Energy performance and environmental quality of buildings are significantly determined by the building envelope. The facade has experienced a change in its role as an adaptive climate control system that leverages the synergies between form, material, mechanical and energy systems in an integrated design. The PowerSkin Conference aims to address the role of building skins to accomplish a carbon neutral building stock. Topics such as building operation, embodied energy, energy generation and storage in context of facades, structure and environment are considered.

71) Auslobung: DETAIL Preis 2016
Auslober: DETAIL
Einreichungen bis 30. Juni 2016

DETAIL lobt zum siebten Mal den internationalen DETAIL Preis aus. Gesucht werden Realisierungen, die sich durch innovative Details innerhalb eines schlüssigen Gesamtkonzepts auszeichnen. Im Fokus stehen zukunftsweisende, architektonisch und technisch überzeugende Details innerhalb eines schlüssigen Gesamtkonzepts. Eine renommierte Fachjury vergibt Preise in vier Kategorien an bereits realisierte Projekte.

72) Lektüre: DAB Regional 06/2016
Herausgeber: Bayerische Architektenkammer
Das aktuelle Heft DAB Regional 06/2016 berichtet u.a. über die Ergebnisse der Wahl zur XII. Vertreterversammlung.

73) Lektüre: MAP 06/2016
Herausgeber: Fakultät für Architektur und Architekturmuseum der TU München
In der aktuellen MAP 06/2016 Ausgabe finden Sie eine Auswahl von Terminen zu architekturspezifischen Themen. Außerdem ein Interview mit Anna Heringer, die mit Martin Rauch im Hauptpavillon der Architekturbiennale zum Thema Lehmbau vertreten ist, und ein weiteres Gespräch mit dem "Buero Kofink Schels", den Förderpreisträgern 2016 der Landeshauptstadt München für Architektur.

74) Lektüre: Standpunkte 06/2016
Herausgeber: Münchner Forum e.V.
Die aktuelle Ausgabe Standpunkte 06/2016 befasst sich mit dem Thema der Barrierefreiheit in der Stadt.

75) Impressum
Dieser Newsletter wurde sorgfältig von uns zusammengestellt. Ein Teil der Veranstaltungen erfordert eine Anmeldung. Im Einzelfall informieren Sie sich bitte jeweils auf den Webseiten des Veranstalters. Der nächste Newsletter erscheint am Montag, 11. Juli 2016. Redaktionsschluss ist am Freitag, den 8. Juli 2016. Alle Angaben ohne Gewähr.

Mit unserem Newsletter erreichen wir rund 18.000 Architekten/innen und Planer/innen, überwiegend in Bayern. Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, reicht uns eine kurze, formlose Nachricht an info@graphisoft-muenchen.de.

CAD-Solutions Martin Schnitzer
GRAPHISOFT Center

Lindwurmstraße 95a, 80337 München
Telefon 089-54370900, Fax 089-54370905
info@graphisoft-muenchen.de
www.graphisoft-muenchen.de

Fürther Straße 244a, 90429 Nürnberg
Telefon 0911-3768890, Fax 0911-3768899
info@graphisoft-nordbayern.de
www.graphisoft-nordbayern.de

Nußbergerstraße 6a, 93059 Regensburg
Neue Adresse ab 1. Juli 2016:
Sedanstraße 18, 93059 Regensburg
Telefon 0941-46114811, Fax 0941-46114813
info@graphisoft-regensburg.de
www.graphisoft-regensburg.de